ANZEIGE:
Wechsel: Gehen kuben und Loord inaktiv?18.06.2013, 21:00

Gerücht: ESC Gaming bald ohne 'Golden Five'?

Denkt man an die Organisation ESC Gaming im Zusammenhang mit Counter-Strike 1.6 und Counter-Strike:Global Offensive, werden jedem Fan direkt fünf Namen ins Gedächtnis kommen. Jakub 'kuben' Gurczyński, Mariusz 'Loord' Cybulski, Filip 'Neo' Kubski, Jarosław 'pasha' Jarząbkowski und Wiktor 'TaZ' Wojtas. Wie die Kollegen der polnischen Szeneseite esportsnews.pl berichten, scheinen sich Änderungen im Traditionsteam anzukündigen.



Folgt man den Worten der benannten polnischen Szeneseite, sollen kuben und Loord ihre Mäuse an den Nagel hängen. Einer der Gründe sollen die öfters auftretenden Probleme mit ihrer Organisation sein. Des Weiteren war man mit der Leistung auf der DreamHack Summer 2013 unzufrieden. Da man in Counter-Strike:Global Offensive noch nicht an die ganz großen Erfolge der alten Zeit anknüpfen konnte, wären Motivationsprobleme ebenfalls nicht auszuschließen.

Als Nachfolger der beiden Polen könnten laut inoffiziellen Quellen zwei Spieler vom Team Maxfloplay.pl nachrücken. Da es noch keine offizielle Stellungsnahme seitens ESC Gaming gibt, bleibt abzuwarten, inwiefern sich die Gerüchte als Wahrheit bestätigen.

Sollten kuben und Loord in die Inaktivität gehen oder das Team verlassen, würde eine Ära zu Ende gehen. Die fünf Polen spielen seit mehreren Jahren zusammen und konnten bereits einige Titel einfahren. Neben den Ukrainern von Natus Vincere gelten sie als eins der wenigen Teams, welches über Jahre hinweg zusammen spielt und nicht von dem üblichen Wechselkarussell betroffen ist.

Was denkt ihr? Wäre der Wechsel berechtigt und eventuell sogar schon längst überfällig?


Geschrieben von dyNa

Quelle: esportsnews.pl

Kommentare

 
1

#1
belanglos schrieb am 18.06.2013, 21:05 CEST:
loord die letzten wochen der schärfste bei esc. denke ist nichts dran :-) gibt auch mMn keinen polen der für kuben oder neo spielen könnte.
#2
undix schrieb am 18.06.2013, 21:07 CEST:
Solange pasha,neo und taz weiter zusammen spielen, bin ich beruhigt :)
#3
Teslah schrieb am 18.06.2013, 21:08 CEST:
also ich fand dass esc in den letzter wochen stärker geworden sind, allerdings ist es noch nicht ihr 1.6 niveau.
über probleme mit esc gabs ja schon mal ne news glaub ich bin mal gespannt was passiert.
wäre auf jeden fall schade wenn diese "ära" vorbei sein würde
#4
TraitorJudas schrieb am 18.06.2013, 21:09 CEST:
Oh look, it's this topic again.
#5
shawnistar schrieb am 18.06.2013, 21:09 CEST:
bekommen halt keinen gehalt mehr würde ich mir dann auch zweimal überlegen ;)
#6
kumz schrieb am 18.06.2013, 21:12 CEST:
Hyper
#7
TraitorJudas schrieb am 18.06.2013, 21:14 CEST:
kumz schrieb:
Hyper


Der hat doch 12er, glaub kaum, dass die sich den holen würden, auch wenns cleanbust is ^^
#8
xlexander schrieb am 18.06.2013, 21:44 CEST:
TraitorJudas schrieb:
kumz schrieb:
Hyper


Der hat doch 12er, glaub kaum, dass die sich den holen würden, auch wenns cleanbust is ^^


kuben wurd doch damals auch trotz 12er geholt, kann mich aer auch irren :D
#9
xeeoN schrieb am 18.06.2013, 21:47 CEST:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein
#10
TraitorJudas schrieb am 18.06.2013, 21:50 CEST:
xeeoN schrieb:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein


LUq oder pionas? Weiß nich mehr genau,
#11
.dAni schrieb am 18.06.2013, 21:52 CEST:
Wenn dann müssen Sie als geschlossenes Team aufhören. Wenn die anderen 3 wirklich weiter spielen wollen, kann dies verdammt in die hose gehn und sie wären evtl. echt ne Lachnummer. Es ist bei den Polen eben genau das selbe Problem wie bei NAVI. Die Motivation... Sie haben schon alles gewonnen was es zu gewinnen gab in 1.6... Da ist der Frust das man einst jemand war und nun nicht mal in die nähe eines Titels kommt, sehr groß und zieht einen gewaltig runter. Also entweder alle 5 zusammen oder gar keiner bitte.....
Außerdem sind die Jungs schon sehr lange dabei. Sie haben den E-Sport geprägt und sollten es auch dabei belassen. Lieber Lebende Legenden als gescheiterte Helden.

editiert von .dAni am 18.06.2013, 21:57 CEST
#12
Knochen schrieb am 18.06.2013, 22:05 CEST:
xlexander schrieb:
TraitorJudas schrieb:
kumz schrieb:
Hyper


Der hat doch 12er, glaub kaum, dass die sich den holen würden, auch wenns cleanbust is ^^


kuben wurd doch damals auch trotz 12er geholt, kann mich aer auch irren :D


Da haben sie aber noch keine EMS One gespielt, wo er dann nicht erlaubt wäre :)
#13
tytan513 schrieb am 18.06.2013, 22:06 CEST:
TraitorJudas schrieb:
xeeoN schrieb:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein


LUq oder pionas? Weiß nich mehr genau,


luq bestimmt nicht ich weiss nicht ob die immer noch mit dem streit haben aber es war früher so. und Luq spielt seit 2008/2009 kein counter strike mehr

editiert von tytan513 am 18.06.2013, 22:12 CEST
#14
devonSKI schrieb am 18.06.2013, 22:56 CEST:
ESC ohne die 5 ist einfach kein ESC.
und CS ohne ESC ist irgendwie auch komisch.
Hoffe das an diesem gerücht nix dran ist.
#15
Docternative schrieb am 18.06.2013, 23:00 CEST:
tytan513 schrieb:
TraitorJudas schrieb:
xeeoN schrieb:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein


LUq oder pionas? Weiß nich mehr genau,


luq bestimmt nicht ich weiss nicht ob die immer noch mit dem streit haben aber es war früher so. und Luq spielt seit 2008/2009 kein counter strike mehr


Eben doch LUq.

war mit den anderen 4 teil des Stammlineups bei Pentagram/MYM , später wurde dann kurz mal kuben gekickt und durch pionas ersetzt. Hielt aber auch nur 2-3 Monate, dann kam Kuben wieder. Und seit Ende 09 oder so spielt pasha statt LUq.
#16
eeexit schrieb am 19.06.2013, 00:57 CEST:
Wo sind die Nachwuchsspieler aus Polen?
Denke es wäre gut für den Teamflow wenn sie sich frisch fleisch ins Team holen würden.

Auch wenn sie sich jetzt trennen würden wären sie in der 1.6 Szene unvergessen.
#17
Enderlin schrieb am 19.06.2013, 00:59 CEST:
wenn man ehrlich ist, wäre es auch genau der richtige Schritt, Kuben und Loord aus dem Team zu nehmen. Sie sind seit geraumer Zeit die Schwachstelle bei ESC, neben Pashas Inkonstanz. Dieser wiederum liefert immerhin gelegentlich auch weltklasse Spiele ab, was man von Loord und Kuben nicht behaupten kann.

Ich hoffe, die anderen Drei bleiben zusammen und werden nach dem Wechsel wieder so richtig rocken. Gerade Taz wäre es zu gönnen, der Junge ist seit langem einer der besten Aimer der Welt.
#18
runnr schrieb am 19.06.2013, 01:34 CEST:
Enderlin schrieb:
wenn man ehrlich ist, wäre es auch genau der richtige Schritt, Kuben und Loord aus dem Team zu nehmen. Sie sind seit geraumer Zeit die Schwachstelle bei ESC, neben Pashas Inkonstanz. Dieser wiederum liefert immerhin gelegentlich auch weltklasse Spiele ab, was man von Loord und Kuben nicht behaupten kann.

Ich hoffe, die anderen Drei bleiben zusammen und werden nach dem Wechsel wieder so richtig rocken. Gerade Taz wäre es zu gönnen, der Junge ist seit langem einer der besten Aimer der Welt.


pasha in GO leider um längen besser als Neo :-)
#19
1 hp left schrieb am 19.06.2013, 01:45 CEST:
alle aufhören und platz für neue leute machen würde ich sagen, die sind doch alle schon vieeeel zu alt und haben ihre besten zeiten doch längst hinter sich. die können doch mit den jungen leuten gar nicht mehr mithalten.
#20
fazer schrieb am 19.06.2013, 06:24 CEST:
loord so ziemlich der beste in go bei esc gewesen. wäre bitter
#21
GQ1 schrieb am 19.06.2013, 08:22 CEST:
xeeoN schrieb:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein


Nichts war vor pasha!
Dafür hat pasha gesorgt! :D
#22
HEADiiii schrieb am 19.06.2013, 10:23 CEST:
muss schon hart sein wo man doch sonst in 1.6 bei fast jedem turnier um den sieg gespielt hat. jetzt in csgo dümpelt man irgendwo im mittelfeld rum ohne aussicht auf erfolge. leider muss man auch dazu sagen das neo in csgo nicht so die rakete ist wie in 1.6 damals. denke das alleine macht schon einen gewaltigen unterschied. allgemein hat man aber auch nur selten verbesserungen in dem team gesehen. den riesigen sprung nach vorne haben sie in csgo leider nie gemacht. zwar schade um die "golden five" aber vieleicht steht ihnen ein lineup wechsel ganz gut und sie machen endlich diesen sprung.
#23
tytan513 schrieb am 19.06.2013, 11:03 CEST:
Docternative schrieb:
tytan513 schrieb:
TraitorJudas schrieb:
xeeoN schrieb:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein


LUq oder pionas? Weiß nich mehr genau,


luq bestimmt nicht ich weiss nicht ob die immer noch mit dem streit haben aber es war früher so. und Luq spielt seit 2008/2009 kein counter strike mehr


Eben doch LUq.

war mit den anderen 4 teil des Stammlineups bei Pentagram/MYM , später wurde dann kurz mal kuben gekickt und durch pionas ersetzt. Hielt aber auch nur 2-3 Monate, dann kam Kuben wieder. Und seit Ende 09 oder so spielt pasha statt LUq.


LUq spielt counter strike nicht mehr..
#24
nosubstance schrieb am 19.06.2013, 11:33 CEST:
kann mir durchaus vorstellen, dass da was dran ist. wie man auch auf der seite selber sieht von escgaming ist QPAD wohl auch kein sponsor mehr von ESC....
#25
Docternative schrieb am 19.06.2013, 13:41 CEST:
tytan513 schrieb:
Docternative schrieb:
tytan513 schrieb:
TraitorJudas schrieb:
xeeoN schrieb:
wer war nochmal vor pasha da? mir fällt der name nicht ein


LUq oder pionas? Weiß nich mehr genau,


luq bestimmt nicht ich weiss nicht ob die immer noch mit dem streit haben aber es war früher so. und Luq spielt seit 2008/2009 kein counter strike mehr


Eben doch LUq.

war mit den anderen 4 teil des Stammlineups bei Pentagram/MYM , später wurde dann kurz mal kuben gekickt und durch pionas ersetzt. Hielt aber auch nur 2-3 Monate, dann kam Kuben wieder. Und seit Ende 09 oder so spielt pasha statt LUq.


LUq spielt counter strike nicht mehr..


Die Frage war wer vor pasha da war und das war eben LUq, dass er nicht mehr spielt hat damit doch irgendwie garnichts zu tun?
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz