ANZEIGE:
Wechsel: Auflösung des brasilianischen Teams23.06.2013, 18:00

paiN geht getrennte Wege

Gut vier Monate konnte man mit der Counter-Strike-Legende Raphael 'cogu' Camargo spielen. Doch nun löst sich das brasilianische Team paiN auf und jeder geht seinen Weg. Als Gründe kann man vermuten, dass in Brasilien zu wenige Turniere und Wettbewerbe für Counter-Strike Global Offensive angeboten werden und dadurch die Motivation für das Hobby Zeit aufzubringen und zu trainieren nicht mehr ausreichte.



So gibt es auch nicht viel über die bisherige Form von paiN zu berichten, da das einzige Turnier, an dem das Team teilgenommen hat, mit einem zweiten Platz beendet wurde - die Razer CS:GO Challenge. Man wird abwarten müssen, ob man einen oder mehrere Spieler nochmal aktiv zur Maus greifen wird oder ob das Team in die Inaktivität rutscht.

Ehemaliges Lineup paiN:
br Felippe 'felippe1' Martins
br Frederico 'atx' Maia
br Willian 'LuL4' Elias
br Lorenzo 'lrz' Araujo
br Raphael 'cogu' Camargo


Geschrieben von X-Ray

Quelle: HLTV.org

Kommentare


#1
IhrJonathanFrakes schrieb am 23.06.2013, 19:36 CEST:
Das ist schade :/
#2
GQ1 schrieb am 24.06.2013, 18:45 CEST:
von denen hat man ja auch nichts mitbekommen oder?!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz