ANZEIGE:
Wechsel: gla1ve und Nico gehen inaktiv18.08.2013, 12:45

Western Wolves lösen CS Sektion auf

Bereits anfang der Woche teilten die beiden Western Wolves Spieler Lukas 'gla1ve' Rossander und Nicolaj 'nico' Jensen mit, dass sie nicht länger aktiv CS spielen werden. Grund dafür ist die Schule, welche für beide wieder beginnt und so die nötige Zeit für Training und Events auf dem hohen Level fehlt. Durch den Wegfall beider Spieler war es keine Option neue Spieler im Team zu integrieren und so gibt man die Auflösung des CS Teams bekannt.



Für die verbleibenden drei Spieler war es keine Alternative neue Spieler ins Team einzubinden, da es eine sehr lange Zeit gedauert hätte neue Spieler auf das Level, wie man es bereits erreicht hatte, zu bringen.

Damit zerfällt eines der stärksten dänischen Teams in der vergangenen Zeit und man muss sehen, wo die Reise für die anderen Spieler hingeht. Die größten Erfolge in diesem Jahr waren mitunter die zweiten Plätze beim Mad Catz Vienna und den Copenhagen Games, wie auch der dritte Platz beim Mad Catz Birmingham, sowie ein Platz 5-8 auf der DreamHack Summer.

Lineup ehemals Western Wolves:
dk Lukas 'gla1ve' Rossander
dk Mathias 'MSL' Lauridsen
dk Nicolaj 'Nico' Jensen
dk Jacob 'Pimp' Winneche
dk Petar 'inzta' Kragelund


Geschrieben von Knochen

Quelle: Homepage Western Wolves

Kommentare


#1
TraitorJudas schrieb am 18.08.2013, 12:48 CEST:
Echt schade, aber ein nachvollziehbarer und vernünftiger Schritt der Beiden.
#2
kLixor schrieb am 18.08.2013, 12:55 CEST:
:(
#3
cnK JJ schrieb am 18.08.2013, 12:56 CEST:
echt schade, war ein starkes team, auch wenn sie gegen jbree kassiert hätten ^^"
#4
iamwaves schrieb am 18.08.2013, 13:00 CEST:
sehr sehr schade ;*(
#5
t34 schrieb am 18.08.2013, 13:03 CEST:
Die haben doch erst vor kurzem "inzta" geholt oder?
#6
fjdn schrieb am 18.08.2013, 13:21 CEST:
t34 schrieb:
Die haben doch erst vor kurzem "inzta" geholt oder?


right
#7
jenson_ schrieb am 18.08.2013, 14:20 CEST:
t34 schrieb:
Die haben doch erst vor kurzem "inzta" geholt oder?


schade für den, krasser gamer
#8
devn schrieb am 18.08.2013, 15:16 CEST:
jenson_ schrieb:
t34 schrieb:
Die haben doch erst vor kurzem "inzta" geholt oder?


schade für den, krasser gamer


jens still mad
#9
phil17481 schrieb am 18.08.2013, 15:22 CEST:
Hoffentlich finden die anderen drei Spieler ein gescheites Team in Dänemark, wo sie ihre Qualität weiterhin unter Beweis stellen können. Hab immer gerne WW Matches gesehn. :(
#10
GrandX1988 schrieb am 18.08.2013, 16:17 CEST:
boah, wie krass ö.ö Ich dacht ich les grad nicht richtig...
#11
darQue1984 schrieb am 18.08.2013, 17:20 CEST:
was ne blöde begründung sorry... ob sich jetzt jeder in ein anderes team integrieren muss oder 2 neue spieler in das bestehende spielt mal keine rolle.
#12
Deivil schrieb am 18.08.2013, 18:39 CEST:
darQue1984 schrieb:
was ne blöde begründung sorry... ob sich jetzt jeder in ein anderes team integrieren muss oder 2 neue spieler in das bestehende spielt mal keine rolle.


Genau das gleiche dachte ich mir auch...
#13
Hedvik.TM schrieb am 18.08.2013, 19:37 CEST:
Sehr schade, war eins meiner Lieblingsteams.
#14
myKPV.de schrieb am 19.08.2013, 11:53 CEST:
jenson_ schrieb:
t34 schrieb:
Die haben doch erst vor kurzem "inzta" geholt oder?


schade für den, krasser gamer


Petar 'inzta' K. spielt jetzt für EYES ON U (http://www.eyes-on-u.de/index/articles/view/id/111)
#15
ChaosKlinik schrieb am 19.08.2013, 15:38 CEST:
Vermisse dieses Team zu keinem Zeitpunkt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz