ANZEIGE:
Wechsel: Joshua 'steel' Nissan mit neuen Teamkollegen02.10.2013, 13:00

Frost Gaming fusioniert mit Homeless

In Nordamerika wird ein wenig aufgeräumt: Nach dem Wechsel von Sam 'DaZeD' Marine zu Denial eSports, mussten seine restlichen Teammates von Homeless nun Ersatz finden. Schneller als erwartet entschied man sich dazu, mit Frost Gaming zu fusionieren und aus zwei unvollständigen Teams ein Komplettes zu formen. In Zukunft wird man weiter unter dem Namen Frost Gaming auf den Server kommen.



Nachdem Derek 'dboorN' Boorn das Team verließ, wurde es Mohamed 'mOE' Assad nun möglich, zusammen mit seinen ehemaligen Teamkollegen von Fully Torqued national und auf dem ESWC in Paris auch international anzugreifen. Mit von der Partie ist ein alter Bekannter aus der EPS - Joshua 'steel' Nissan dürfte vielen noch ein Begriff sein und genau dieser wird mit dem Team nach Paris reisen. Für die erste Zeit wird jedoch noch Ryan 'fREAKAZOiD' Abadir als Stand-In für die fünfzehnte ESEA Invite League mit dabei sein und für diese Spiele steel ersetzen.

Statement von Moe 'mOE' Assad:

I would like to thank Shaffer and roca for playing with me for the little time we had and I am tremendously sorry for how it turned out. My decision was purely based on reuniting with my former teammates (fully torqued) and be able to once again represent U.S.A in international tournaments. This roster's main focus will be ESWC. We will be competing in ESEA-invite with freakazoid in place of steel for the season. We will be playing under the Frost Gaming roster for ESEA-Invite. Thank you all for the support.


Lineup Frost Gaming:
us Carey 'frozt' Kertenian
us Trey 'tck' Martin
us Moe 'moE' Assad
ca Josh 'steel' Nissan
ca Neil 'montE' Montgomery
us Ryan 'fREAKAZOiD' Abadir (Stand-In für ESEA)


Geschrieben von X-Ray

Quelle: ESEA.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
caTaLdi schrieb am 02.10.2013, 13:31 CEST:
steel <3
#2
molydinho schrieb am 02.10.2013, 13:45 CEST:
moE best
#3
Grundsolide schrieb am 02.10.2013, 14:25 CEST:
Sehr schön... ich hätte mir zwar freakazoid unter den ersten 5 Spielern gewünscht, aber auch so ist es ein cooles Team. Finde die amerikanische Szene mit den durchaus sehenswerten "Top"-Teams äußerst interessant mittlerweile.
#4
p1vo schrieb am 02.10.2013, 14:30 CEST:
ich fand steel in css so krass.. hoffe dass er jetzt weitermacht und das team längere zeit zusammenbleibt.. in letzter zeit is steel ja immer so hin- und hergetauscht worden in den teams.. wenn ich jetzt nicht irgendwas verwechsel ;)
#5
caTaLdi schrieb am 02.10.2013, 15:06 CEST:
p1vo schrieb:
ich fand steel in css so krass.. hoffe dass er jetzt weitermacht und das team längere zeit zusammenbleibt.. in letzter zeit is steel ja immer so hin- und hergetauscht worden in den teams.. wenn ich jetzt nicht irgendwas verwechsel ;)

Der war nicht nur in CS:S krass, sondern IST auch in CS:GO krass.
#6
TraitorJudas schrieb am 02.10.2013, 15:18 CEST:
Die Amis scheinen es auch nicht lang miteinander aushalten zu können :D
#7
dnL- schrieb am 02.10.2013, 17:43 CEST:
ne und wenn mOE was nicht passt bist du raus.
#8
mooLai schrieb am 02.10.2013, 22:25 CEST:
wohnt steel noch in London?
#9
tixN schrieb am 03.10.2013, 14:19 CEST:
moe bester mann wenn er ausrastet :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz