ANZEIGE:
Wechsel: coachi verabschiedet sich in die Inaktivität05.11.2013, 21:00

Wechsel bei k1ck eSports Club *Update*

Auch beim portugiesischen Top-Team muss man eine Änderung am Lineup bekannt geben. K1ck's Team-Captain Hélder 'coachi' Sancho verabschiedet sich in die Inaktivität. Das Team bleibt vorerst mit einem 4-Mann Lineup bestehen. *Update 06.11.2013. 00:00 Uhr*



*Update 06.11.2013. 00:00 Uhr*

Wie man soeben auf hltv.org lesen konnte, wurde Ricardo 'AIm' Almeida nun als offizieller Spieler in dem neuen Lineup vorgestellt. Somit ist das portugiesische Team wieder vollständig.



Der Wechsel wurde veröffentlicht, nachdem sich k1ck eSports Club nicht für die Playoffs des Electronic Sports World Cup qualifizieren konnte, da man zuvor in der Gruppenphase gegen VeryGames und Copenhagen Wolves zwei Niederlagen einstecken musste. Coachi, der zuvor das CS 1.6-Team der Portugiesen angeführt hatte, stieß erst im September dem CS:GO-Team hinzu und übernahm auch hier den Posten des Captains. Schon zwei Monate danach entschloss er sich in die Inaktivität zu verabschieden.

Statement Hélder 'coachi' Sancho:

Unfortunately, I can no longer coordinate my personal and professional life with the game, and during these last few weeks, our practice sessions were stealing precious time in both aspects of my life. I really believe in this team and in my former team-mates, I know that someday they will be able to reach what we have strived for over the years.


Statement Ricardo 'AIm' Almeida:

It is with a bit of sadness that I see this change, but when it comes to personal issues we have to respect those decisions. Coachi asked me two or three weeks ago if we could take someone to ESWC instead of him because he would have to stop playing to focus on his studies, which really drained our motivation before such a big tournament, but we have to respect his decision.


Für coachi wurde jedoch noch kein offizieller Ersatz gefunden. Man vermutet, dass der ehemalige Pirates eSports-Spieler Ricardo 'AIm' Almeida seinen Platz einnehmen wird, jedoch wurde seitens k1ck noch nichts Genaueres bekannt gegeben. Somit besteht der Kader zurzeit nur aus vier Spielern.

Lineup k1ck eSports Club:
pt Ricardo 'fox' Pacheco
pt Christopher 'mUt' Fernandes
pt Ricardo 'rmn' Oliveira
pt Ricardo 'AIm' Almeida
es Xavi 'Aguila' Casals


Geschrieben von MiPu

Quellen: hltv.org, k1ck.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
Nico77 schrieb am 06.11.2013, 08:41 CET:
ist die portugiesischen csgo szene eigtl groß? irgendwie liest man immer nur was von k1ck
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz