ANZEIGE:
Wechsel: Das überwiegend serbische Team findet neue Organisation17.12.2013, 19:00

iNation wird zu GamePub

Das überwiegend serbische Team iNation hat gestern bekannt gegeben, dass die Suche nach einer Organisation nun endlich ein Ende gefunden hat. Nachdem das Team rund um Nikola 'NiKoLiNHO' Kovač Anfang November das Team Refuse verlassen hatte, wurden ebenfalls mehrere Änderungen am Lineup vorgenommen. Nun ist das Team fündig geworden und wird künftig unter dem Namen GamePub auftreten.



GamePub, eine serbische Organisation und zugleich ein Internetcafé, hat das Team nun unter Vertrag genommen. NiKolinho und sein Team nahmen unter anderem an der SLTV StarSeries VIII teil, welche sie mit dem zehnten Platz beendeten, nachdem sie Teams wie ENCE eSports und k1ck eSports Club besiegen konnten und auch gegen die Astana Dragons ein Unentschieden erspielen konnten.

Die erste Bewährungsprobe für das Team unter dem neuen Sponsor werden die SLTV StarSeries Finals am kommenden Wochenende in Kiew sein. 99Damage wird euch in Kürze noch mehr Informationen dazu liefern.

Statement Aleksandar 'kassad' Trifunović (Team-Manager):

Since I stopped actively playing a month ago, I've been focusing on finding better conditions for my team. We finally found an organization with a healthy attitude and competent people who will enable the team to fulfill their potential. Expect to be seeing us at international tournaments soon, and hopefully with more success.


Lineup GamePub:
ba Nikola 'NiKoLiNHO' Kovač
rs Luka 'em1' Vukovic
rs Nestor '1NTEL' Tanić
rs Nemanja 'k1Ng0r' Boskovic
mk Anel 'NENO' Ceković


Geschrieben von MiPu

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
awN1 schrieb am 17.12.2013, 19:59 CET:
Die ändern ja orgas wie socken.. :P
#2
blubi90 schrieb am 18.12.2013, 10:53 CET:
Die News kommen ein wenig verspätet bei euch rein... :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz