ANZEIGE:
Wechsel: Die Polen spielen ab sofort unter russischer Organisation25.01.2014, 17:40

Virtus.pro übernimmt polnisches Team AGAiN

Im Juli vergangenen Jahres suspendierte die russische Organisation, Virtus.pro, ihr damaliges Team rund um Ladislav 'GuardiaN' Kovács und Kirill 'ANGE1' Karasiow. Seitdem ist es ruhig geworden um den bekanntesten russischen Clan, der nun für das Jahr 2014 wieder große Ziele anstrebt. Um in CS:GO wieder Anschluss zu finden sicherte man sich nun das Team der Polen von AGAiN, die Mitte Dezember das Team der UniversalSoldiers verlassen haben.



Dabei waren die Polen nicht das einzige Team, das mit Virtus.pro für 2014 in Verbindung gebracht wurde. Einige vermuteten, dass man sich die Dienste der ex-Astana Dragons sichern würde, da hier keine große Sprachbarriere vorhanden wäre und einige der Spieler bereits für die Organisation spielten. Allerdings begründet man die Verpflichtung damit, dass man sich lange im Markt umgeschaut hat und den Polen eine Chance geben möchte, die natürlich ebenfalls Erfolge feiern konnten, wenn auch nicht unbedingt in CS:GO, aber man die letzten Wechsel und Ergebnisse des Teams positiv betrachtet, wie auch zuletzt den Gewinn der SLTV Starseries VIII.

Als kleines Randdetail verrät man, dass die Verträge der fünf Spieler für das komplette Jahr unterzeichnet wurden und sich die Polen zumindest aus dieser Sicht keine Sorgen machen müssen, ob sie nach einigen Monaten wieder vor die Tür gesetzt werden.

Statement von Anton 'Sneg1' Cherepennikov:

I am very glad that precisely this five will defend the colors of Virtus.pro. This guys have proved that they don’t surrender even after series of defeats and continue to train without any financial support and achieve their goals. The proof of this is their recent victory at SLTV StarSeries. It is always a pleasure to work with the professionals, and I hope that the stability and resources of Virtus.pro will allow this team to climb again to the top of the global Counter-Strike.

Statement von Wiktor 'TaZ' Wojtas:

Hello there, I’m very happy that after many weeks of looking for new home our search finally came an end. For some you it might have looked like forever, and trust me it were long days for us aswell, but here we are with our final destination for year 2014. We are happy to be joining Virtus.ro as their new Counter-Strike: Global Offensive team, and eager to meet all the expectations that organisation has put in front of us, but most important to come back to place where we feel, we belong which is TOP.

I’m not going to say that it will be easy, or that we are the best team out there, but for the first time in long time we will get the support we were looking for, and our only issue will be – results. So from this point I want to thank Virtus.pro for trust in our team, and my hope is that we will have great cooperation together, and achieve results that will finally satisfy both parties. I’m also happy to announce that Christian Lenz will be our CS division manager, welcome back bro!


Lineup Virtus.pro:
pl Filip 'Neo' Kubski
pl Wiktor 'TaZ' Wojtas
pl Jarosław 'pasha' Jarząbkowski
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski
pl Paweł 'byali' Bieliński
de Christian 'PsYcHo' Lenz (Manager)


Geschrieben von Knochen

Quelle: Virtus.pro

Ähnliche News

Kommentare


#1
appex schrieb am 25.01.2014, 17:47 CET:
Einfach traurig Virtus Pro sowas nennt man traditionsclan :/
#2
mahax schrieb am 25.01.2014, 17:50 CET:
appex schrieb:
Einfach traurig Virtus Pro sowas nennt man traditionsclan :/


ok
#3
fugg KnOrKe schrieb am 25.01.2014, 17:52 CET:
BIIIIIIIIIICEEEEEEEEEPS
#4
kaip1 schrieb am 25.01.2014, 17:55 CET:
appex schrieb:
Einfach traurig Virtus Pro sowas nennt man traditionsclan :/


Obvious Troll is Obvious
#5
BAER schrieb am 25.01.2014, 19:00 CET:
Na denn, bin gespannt
#6
awN1 schrieb am 25.01.2014, 19:22 CET:
Endlich ;)
#7
rhythm schrieb am 25.01.2014, 19:32 CET:
Was ist daran traurig? Die Jungs haben nen Team aufgenommen, war ja jetzt nicht so überraschend mit AGAiN.
#8
appex schrieb am 25.01.2014, 20:05 CET:
rhythm schrieb:
Was ist daran traurig? Die Jungs haben nen Team aufgenommen, war ja jetzt nicht so überraschend mit AGAiN.

Weil kein RUSSIA/CIS
#9
MaxIsMad schrieb am 25.01.2014, 20:52 CET:
appex schrieb:
rhythm schrieb:
Was ist daran traurig? Die Jungs haben nen Team aufgenommen, war ja jetzt nicht so überraschend mit AGAiN.

Weil kein RUSSIA/CIS

Polen nicht CIS? okay wenn du meinst.
Ich finds super die Orga ist eine etablierte e-sport Größe genau wie das Team. Hoffentlich wirds was.
#10
jubi schrieb am 25.01.2014, 22:41 CET:
MaxIsMad schrieb:
appex schrieb:
rhythm schrieb:
Was ist daran traurig? Die Jungs haben nen Team aufgenommen, war ja jetzt nicht so überraschend mit AGAiN.

Weil kein RUSSIA/CIS

Polen nicht CIS? okay wenn du meinst.
Ich finds super die Orga ist eine etablierte e-sport Größe genau wie das Team. Hoffentlich wirds was.


Polen gehört nicht zu den CIS: https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinschaft_Unabh%C3%A4ngiger_Staaten
#11
fjdn schrieb am 25.01.2014, 22:46 CET:
endlich :)
#12
TraitorJudas schrieb am 26.01.2014, 00:50 CET:
Freut mich für die Polen, haben es auf jeden Fall verdient :)
#13
xT1MMY schrieb am 26.01.2014, 09:19 CET:
Falsch "wenn auch nicht unbedingt in CS:GO, aber man die letzten Wechsel und Ergebnisse des Teams positiv betrachtet, wie auch zuletzt den Gewinn der SLTV Starseries VIII."

Richtig "wenn auch nicht unbedingt in CS:GO, aber WENN man die letzten Wechsel und Ergebnisse des Teams positiv betrachtet, wie auch zuletzt den Gewinn der SLTV Starseries VIII."
#14
Go GoDDy schrieb am 26.01.2014, 09:22 CET:
Virtus Pro hat sich einfach das momentan beste "freie" Team geschnappt... Sie spielen gut und konstant.

So unerwartet ist das nicht und die Sprachbarriere wird trotz "Polen nicht CIS" nicht besonders groß sein.
#15
m3ssi schrieb am 26.01.2014, 13:09 CET:
Go GoDDy schrieb:
Virtus Pro hat sich einfach das momentan beste "freie" Team geschnappt... Sie spielen gut und konstant.

So unerwartet ist das nicht und die Sprachbarriere wird trotz "Polen nicht CIS" nicht besonders groß sein.


Weil polnisch=russisch?
#16
BNK schrieb am 26.01.2014, 13:27 CET:
m3ssi schrieb:
Go GoDDy schrieb:
Virtus Pro hat sich einfach das momentan beste "freie" Team geschnappt... Sie spielen gut und konstant.

So unerwartet ist das nicht und die Sprachbarriere wird trotz "Polen nicht CIS" nicht besonders groß sein.


Weil polnisch=russisch?


die werden sich eher auf ner mischsprache zwischen polnisch und russisch ulterhalten als auf englisch. wenn ich jeden tag mit russen zu tun hätte wär das auch eine Sache von 1-2 Monaten bis ich die Sprache drauf hab...natürlich nur wenn man die polnische Sprache kann. Slowakisch z.b. is dem polnischen näher als Ukrainisch, und und trotzdem schaffts Guardian iwie auch bei NaVi. Ihr stellt euch das alle zu schwer vor, es ist als würden Schweden, Dänen, Holländer und Deutsche mit einander reden. Das der Teammanger jetzt deutscher ist, der ja hauptsächlich mit der Orga kommuniziert, is bissle blöd gewählt,aber kann man nix machen
#17
m3ssi schrieb am 26.01.2014, 21:46 CET:
BNK schrieb:
...
Ihr stellt euch das alle zu schwer vor, es ist als würden Schweden, Dänen, Holländer und Deutsche mit einander reden...


Naja.. nur weil die Sprachen ähnlich sind und aus der selben Sprachfamilie stammen, heißt das noch lange nicht, dass man sich versteht. Siehe Dänisch/Norwegisch: Seeehr ähnlich, aber noch längst nicht so, dass man problemlos kommunizieren kann.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz