ANZEIGE:
Wechsel: Wird nach den Leistungen der EMS Qualifier etwas geändert?28.01.2014, 12:00

Steht SK Gaming vor einem Wechsel?

Bei den Schweden von SK Gaming läuft es derzeit nicht rund. Die letzten Erfolge sind bereits etwas länger her und auch bei den beiden Nordic-Qualifikationen für die EMS One Katowice 2014 konnte man sich nicht für die National Finals qualifizieren. Aktuell kursieren Gerüchte über Lineupänderungen, die auch Spieler von LGB eSports betreffen sollen.



Am 4. Oktober konnten wir berichten, dass SK Gaming wieder in Counter-Strike mitmischen möchte. Sie verpflichteten das ehemalige Lemondogs-Lineup und hofften auf Erfolg der fünf Schweden. Während die Jungs rund um Marcus 'Delpan' Larsson bei den MSI! Beat it Finals im Halbfinale mit 00:02 gegen VeryGames ausgeschieden waren, konnten sie auch bei den Fragbite Masters sowie der DreamHack Winter 2013 nicht wirklich überzeugen.

Mit der Ankündigung der EMS One Katowice 2014 ist für SK Gaming klar, man will an dem Turnier in Polen teilnehmen, jedoch gab es hier bereits die ersten Stolpersteine. Beim ersten Qualifier der Nordic-Region konnten die Schweden zwar in das Viertelfinale einziehen, mussten sich dann aber gegen die norwegischen Partyastronouts mit 00:02 nach Maps geschlagen geben. Dies war der erste Dämpfer in der EMS Qualifikation, sollte aber nicht der Einzige bleiben. Im zweiten Qualifier hatte das Schrötkommando sogar schon im Achtelfinale gegen minttu das Nachsehen.

Dieser Screenshot geht durch die Szene
Somit hat SK Gaming nur noch die Möglichkeit über die beiden europäischen Qualifier einen Platz für die Online-Finals zu erhalten.

Da man diese Chance wahrnehmen möchte, könnte es wohl in Kürze zu Änderungen im Lineup kommen. Gerüchten zu Folge sollen die Neuzugänge zwei Spieler von LGB eSports sein, welche bereits für das Hauptturnier in Polen eingeladen wurden. Hierbei soll es sich um Olof 'olofm' Kajbjer sowie Dennis 'dennis' Edman drehen. Im Gegensatz dazu hat man LGB eSports mit dem unten aufgelisteten Lineup trainieren sehen. Von dem alten Lineup, was sich in den vergangenen Monaten so stark präsentiert hatte, würden demnach nur Alexander 'SKYTTEN' Carlsson und Mikail 'eksem' Bill einen Platz im Team behalten. Inwieweit sich dieses Gerüchte bewahrheiten wird und ob SK Gaming zum wiederholten Male wechselt, wird man in den nächsten Tagen mitverfolgen können.

Mögliches Lineup LGB eSports:
se Jacob 'pyth' Mourujärvi
se Christian 'Spitfire' Schiölde
se Alexander 'SKYTTEN' Carlsson
se Mikail 'eksem' Bill
se Jonathan 'lidde' Lidgren

Mögliches Lineup SK Gaming:
se Isak 'cype' Rydman
se Simon 'twist' Eliasson
se Marcus 'Delpan' Larsson
se Olof 'olofm' Kajbjer
se Dennis 'dennis' Edman


Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
couchpolster schrieb am 28.01.2014, 12:03 CET:
LGB is so blöd wenn sie das machen
#2
BAER schrieb am 28.01.2014, 12:07 CET:
Oha, sehr interessant^^ Fände es auf jeden Fall nicht gut, wenn jetzt tatsächlich solche Changes durchgezogen werden, insbesondere bei LGB oO
#3
Fruityy schrieb am 28.01.2014, 12:22 CET:
LGB hat doch in letzter zeit gut gespielt also warum wechseln?
#4
s1ckneZ schrieb am 28.01.2014, 12:22 CET:
meiner Meinung nach das LGB LineUp trotzdem stärker als SK :D
#5
cmR schrieb am 28.01.2014, 12:32 CET:
scheisse ein Screenshot. könnten meine 5 Accounts, gg wp wer dem Glauben schenkt.
#6
eisier schrieb am 28.01.2014, 12:37 CET:
99bild.de
#7
GEXOOOOO schrieb am 28.01.2014, 12:42 CET:
wäre dringend nötig! olof und dennis wären auch die richtigen leute. nur cype könnte man ev. noch ersetzen
#8
roxxon schrieb am 28.01.2014, 12:44 CET:
LGB > SK, wenn dann komplett wechseln.
#9
TraitorJudas schrieb am 28.01.2014, 12:50 CET:
SK sollte einfach das komplette LGB-LineUp holen und gut. Die Jungs sind saustark und dann können die wenigstens auch mal auf Events außerhalb von Schweden fahren. Wieviel Events gabs jetzt, wo sich LGB für die Lan-Playoffs qualifiziert hat und dann wegen Geld-Mangel abgesagt hat?
#10
Ch1ll1 schrieb am 28.01.2014, 13:11 CET:
SK aktuell lachhaft. Brauchen defintiv ein starkes LU. Peinlich einen Clan zu sehen der in 1.6 so gerockt hat und und GO so versagt hat.
#11
hitboxer schrieb am 28.01.2014, 13:22 CET:
dennis edman ist sick
#12
Deivil schrieb am 28.01.2014, 13:57 CET:
Sehe lgb auch nach dem wechsel stärker haha
schade um dennis weil er einfach nur geil aber das werden wieder geldangelegenheiten gewesen sein...
#13
xiME.aka.faME. schrieb am 28.01.2014, 15:19 CET:
Delpan und co gute spieler nur zur zeit läuft gar nix bei dennen mal schaun was da bei sk noch kommen wird :>
#14
reneDD schrieb am 28.01.2014, 15:20 CET:
sk gaming kann den spielern einfach mehr bieten. ich weiß ja nicht ob lgb vollzeit spielt, aber bei sk ist das auf jeden fall möglich ;)
#15
xT1MMY schrieb am 28.01.2014, 16:10 CET:
TraitorJudas schrieb:
SK sollte einfach das komplette LGB-LineUp holen und gut. Die Jungs sind saustark und dann können die wenigstens auch mal auf Events außerhalb von Schweden fahren. Wieviel Events gabs jetzt, wo sich LGB für die Lan-Playoffs qualifiziert hat und dann wegen Geld-Mangel abgesagt hat?


This!
#16
Mechro schrieb am 28.01.2014, 16:26 CET:
SK soll sich doch einfach das dänische Lineup von überGeekz holen
#17
FLOXIC schrieb am 28.01.2014, 16:36 CET:
Ich bin der Meinung das sich LGB damit alles kaputt machen würde, die Jungs sind quasi aus dem "Nichts" gekommen und haben absolut überzeugt (Vorallem auf der DHW).
Unabhängig davon hat das aktuelle LGB LineUP einfach eine sehr sympathische Art und einen erfrischenden Spilstil, den ich nur ungern nicht mehr in der Form sehen würde.
Natürlich sind "pyth", "spitfire" und "lidde" krasse Spieler(Okay, "pyth" is schon überS1CK) aber "Olofmeister" und "Dennis" gehören für mich mit zu den BESTEN. Ein Split von LGB würde mir das Herz brechen(entschuldigt die Melancholie).
Was wäre denn mit "krimz" wenn es zu diesen Wechseln kommt?
#18
miNo! schrieb am 28.01.2014, 17:17 CET:
Ich fand immer das deutsche source team geil mit syrox und meijin(p) das waren eh geilere zeiten xD
#19
m3ssi schrieb am 28.01.2014, 20:50 CET:
Mechro schrieb:
SK soll sich doch einfach das dänische Lineup von überGeekz holen


+1

Das Beste für jetziges SK (die diesen Namen noch nicht verdienen), LGB und üG.
#20
Didtgiridu schrieb am 28.01.2014, 20:51 CET:
TraitorJudas schrieb:
SK sollte einfach das komplette LGB-LineUp holen und gut. Die Jungs sind saustark und dann können die wenigstens auch mal auf Events außerhalb von Schweden fahren. Wieviel Events gabs jetzt, wo sich LGB für die Lan-Playoffs qualifiziert hat und dann wegen Geld-Mangel abgesagt hat?


Lemendogs gingen auch richtig gut ab, sonst hät sie SK nicht genommen, aber dann nach dem wechsel zu Sk haben die Jungs ja nur noch verkackt, evtl würde LGB das gleiche passieren wenn SK das ganze LU übernehmen würde, oder auch nicht.
#21
fjdn schrieb am 29.01.2014, 09:34 CET:
was wird aus krimz? lgb> sk
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz