ANZEIGE:
Wechsel: Finnisches Team nennt sich nun Finnish Royalty 22.02.2014, 14:00

Cursive trennt sich von Team

Nicht nur in Deutschland sorgt momentan das große Durcheinander um Teams, Organisationen und Spieler für Aufregung. Auch in Finnland ist der Wechselwurm drin. Wie Taneli 'disturbed' Veikkola nun bekannt gab, trennt sich sein Team von Cursive. Sie werden von nun an den Namen Finnish Royalty tragen und unter diesem Namen an allen Events teilnehmen. Eine neue Organisation wird bereits gesucht.



Die Jungs um Taneli 'disturbed' Veikkola waren erst im letzten November Cursivebeigetreten. Das Team nahm an der LanTrek 2014 und der Assembly Winter 2014 teil und auf beiden Veranstaltungen musste man sich mit eher mageren Platzierungen zufriedengeben. So waren der dritte Platz auf der LanTrek und nur ein schlapper Platz 5-6 auf der Assembly Winter ausschlaggebend dafür, dass man bei Cursive den Jungs nun den Laufpass gab. Die Leistungen in der gemeinsamen Zeit reichten nicht für die Vorstellungen der Organisation, sodass man sich nun trennt.

Statement Taneli 'disturbed' Veikkola:

The thought of Cursive came up when we thought, that it would be nice to have at least some kind of a sponsor for LAN, since it is not free travelling to the places, tickets and other costs.
After that we started negotiating and resulted in, that we would represent Cursive on Assembly. Well, Assembly came and went, the best result was not achieved with the crew, good games anyways and as a crew we grew up dramatically (Terästie, never forget).

So from this day on we are free to represent some other organisation and in the future we will be known by the name Finnish Royalty. Organisations interested can contact us via email: disturrbedd@gmail.com

Thank you to Cursive eSports and Pertew for these couple of months.


Lineup Finnish Royalty:
fi Taneli 'disturbed' Veikkola
fi Olli 'kononen' Salmi
fi Slaava 'Twista' Räsänen
fi Christer 'nashje' Loukas
fi Tom 'stonde' Glad


Geschrieben von DOUG ALEXIS

Quelle: setti.fi

Ähnliche News

Kommentare


#1
blubi90 schrieb am 22.02.2014, 14:07 CET:
irgendwie schwach, wie man versucht das problem in deutschland auf andere länder zu projizieren... oder ist ab sofort bei jedem orga wechsel der wurm drin wie in deutschland, bei dem bitchmoves 2 stunden vor einem event passieren, alle 2 tage 10 spieler gewechselt werden usw.?
#2
k1ngmode schrieb am 22.02.2014, 14:15 CET:
Die ganzen Neider nennen es Bitchmove, ist schon witzig, jeder von euch Kreaturen hätte dasselbe getan genauso wie es in jeder Branche und überall getan wird, also kommt ma runter ihr madkids_12
#3
blubi90 schrieb am 22.02.2014, 14:20 CET:
k1ngmode schrieb:
Die ganzen Neider nennen es Bitchmove, ist schon witzig, jeder von euch Kreaturen hätte dasselbe getan genauso wie es in jeder Branche und überall getan wird, also kommt ma runter ihr madkids_12


2 stunden vor einem event hätte ich persönlich sowas niemals gemacht... und wenn überhaupt dann nur mit absprache des teams...
wenn du ein solches ego bist kann ich nichts dafür, aber dann vergleich dich bitte nicht mit anderen.
#4
Sargannooblike schrieb am 22.02.2014, 14:49 CET:
blubi90 schrieb:
k1ngmode schrieb:
Die ganzen Neider nennen es Bitchmove, ist schon witzig, jeder von euch Kreaturen hätte dasselbe getan genauso wie es in jeder Branche und überall getan wird, also kommt ma runter ihr madkids_12

2 stunden vor einem event hätte ich persönlich sowas niemals gemacht... und wenn überhaupt dann nur mit absprache des teams...
wenn du ein solches ego bist kann ich nichts dafür, aber dann vergleich dich bitte nicht mit anderen.


wird bestimmt besser, wenn man diese kommentare unter jeder news lesen muss. hätte es fast vergessen. danke!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz