ANZEIGE:
Wechsel: Die Briten wechseln ihre Organisation24.02.2014, 21:30

TeamCRG wechselt zu Infused

Während in Deutschland in der vergangenen Woche das Wechselchaos ausgebrochen war, gibt es nun auch bei den Briten einen Wechsel zu verzeichnen. Dabei dreht es sich um das TeamCRG, welches nun der ebenso britischen Organisation Infused beigetreten ist. Das Lineup bleibt geschlossen zusammen und hat nun mit Infused eine gute Organisation gefunden.



Laut der News, die auf der Infused-Website veröffentlicht wurde, hat die Organisation CodeRed Gaming ihre Tore geschlossen. Das Team rund um Ricardo 'CRMJ' Costa konnte erst in der vergangenen Woche die epic.TWELVE Lan in Großbritannien gewinnen und sich das Preisgeld sichern. Grund genug für die Organisation Infused, das Team unter Vertrag zu nehmen.

Statement des Teams:

We are extremely happy and proud to announce that we will now be playing for Team-Infused. We have been searching for a new home since the last iseries and have now found the perfect partner that can provide the support required to help us achieve our goals.

We are now fully focused on improving as a team and doing some serious damage in the near future at upcoming tournaments. We would like to give a shout out to Vanq, the rest of Infused and their partners AOC, Tesoro, SCUFGAMING, GT Omega, Club3D and InWin for making this a reality. We also look forwards to representing the brand and the sponsors and we intend to bring our best to the table!

Finally I would like to say thanks to Alan for continuing to support us in TeamCRG whilst also helping us to find a new home. He will also be staying on to continue to help us as our team manager.


Lineup Infused:
uk Ben 'b3n' Wood
uk Dec 'decclan' Tobin
uk Daniel 'danielsan' Boundy
uk James 'redSNK' Littlewood
gr Konstantinos 'tsack' Theodoropoulos


Geschrieben von MiPu

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
ANG1L schrieb am 24.02.2014, 22:11 CET:
german pitbull fighters hat übrigens auch gewechselt. wenn hier jedes 345 team schon eine news kriegt sollte man das hier nicht vergessen. *G*
#2
EcoR schrieb am 24.02.2014, 23:30 CET:
ANG1L schrieb:
german pitbull fighters hat übrigens auch gewechselt. wenn hier jedes 345 team schon eine news kriegt sollte man das hier nicht vergessen. *G*

Du hast ahnung...
#3
roxxon schrieb am 24.02.2014, 23:41 CET:
ANG1L schrieb:
german pitbull fighters hat übrigens auch gewechselt. wenn hier jedes 345 team schon eine news kriegt sollte man das hier nicht vergessen. *G*

was ein idiotisches kommentar.
#4
silentyz. schrieb am 25.02.2014, 00:03 CET:
ANG1L schrieb:
german pitbull fighters hat übrigens auch gewechselt. wenn hier jedes 345 team schon eine news kriegt sollte man das hier nicht <span id="f66johv53_14" class="f66johv53">vergessen</span>. *G*


und wer bist du das du sowas überhaupt hier reinknallst ?
#5
GEXOOOOO schrieb am 25.02.2014, 01:05 CET:
redSNK zumindest kann man schon kennen
#6
MiPu schrieb am 25.02.2014, 01:39 CET:
ANG1L schrieb:
german pitbull fighters hat übrigens auch gewechselt. wenn hier jedes 345 team schon eine news kriegt sollte man das hier nicht vergessen. *G*


Sagt keiner, dass du dir die News anschauen und durchlesen musst. :)
#7
pr0zac schrieb am 25.02.2014, 01:49 CET:
GEXOOOOO schrieb:
redSNK zumindest kann man schon kennen

tsack ist auch 'n großartiger Spieler. Wird zu hart unterschätzt manchmal.

Schade eigentlich - die deutsche Community kennt die Jungs kaum. Liegt aber nicht zuletzt daran, dass die deutsche Community wirklich nur vor ihrer eigenen Haustür kehrt.

Traurig. All diese Teams im internationalen Bereich konzentrieren sich auch auf die internationale Ebene. Oftmals ist ihnen sogar die nationale Ebene absolute Wurst. Na ja, außer den Franzosen - aber die sind auch eins der mächtigsten Zahnräder im eSport - vorallem deswegen, weil jedes Wochenende eine anständige LAN steigt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz