ANZEIGE:
Wechsel: Der Brite kehrt zur alten Organisation zurück28.02.2014, 11:00

RattlesnK zurück bei fm-eSports

Die britische Organisation fm-eSports hat gestern ihr neues Lineup für CS:GO bekannt gegeben. Wieder mit dabei ist Sam 'RattlesnK' Gawn, der bereits zuvor schon einmal für fm.TOXiC aktiv gespielt hatte. Somit besteht das Team erneut aus fünf Spielern, davon drei Briten, ein Ire sowie ein Schwede.



Um RattlesnK war es lange Zeit ruhig geworden. Der ehemalige mouz-Spieler baute im Februar 2013 ein neues Team auf, welches jedoch nicht lange hielt. Anschließend spielte er bei Anexis, die sich allerdings Ende Juli 2013 von ihrem Team trennten. Nun jedoch meldet er sich wieder aktiv zurück und hat mit fm.TOXiC sein neues altes Zuhause gefunden.

fm.TOXiC hatte in den letzten Monaten verschiedene Lineups. So spielte man beim FACEIT DH Winter Qualifier mit Spielern wie Neil 'nEiLZiNHo' Finlay und Brandon 'Weber' Weber, bei den Playoffs der ESEA Intermediate Season 15 EU wieder mit einem leicht veränderten Lineup. Im neuen Lineup, welches nun für die britische Organisation spielen soll, sind neben RattlesnK ebenso nEiLZiNHo und Phil 'Whindanski' Nicholas, der zuletzt im Lineup aktiv gewesen war. Hinzu kommen Reece 'Puls3' Marrs sowie Alexander 'rdl' Redl, welche in der eSport-Szene nicht unbekannt sind und zuletzt für Organisation wie n!faculty oder myXMG spielten.

Als erste Bewährungsprobe will man an den Copenhagen Games 2014 teilnehmen, welche vom 16.-20. April stattfinden werden. Insgesamt werden dort 26.000 EUR ausgeschüttet.

Statement fm-eSports TOXiC

Here we are at the start of 2014 and unfortunately after our last event in December we were forced to take a bit of a break over Christmas and New Year and try and fix some issues within our lineup. We have been on the look out for a top sniper after our outing at ESWC and I myself have been looking for someone to take over the role as in-game leader to try and push us to the next level.

We are delighted to bring in one of the best in-game leaders and AWPers from CS:S and also from CS:GO – Sam “RattlesnK” Gawn to fulfill both of these roles. Sam brings bags of experience to the team as well as countless tactics and most importantly, organisation – something that all UK teams have lacked since his former team Anexis disbanded.

He was always one of the best awpers around and I am 100% certain he will be up at the top again this year with the amount of hours we shall be committing to the game both individually and as a team. We will also be bringing in Alex “rdl” Redl - whom I played with in CS:S for a long time and we are all delighted to have him in the team. We also welcome back Phil “Whindanski” Nicholas and Reece “Puls3″ Marrs, who we all believe has the potential to become one of the players to watch in 2014 with his aiming ability and having the experience of rdl and RattlesnK can only push him towards that goal faster."

Lineup fm-eSports TOXiC:
uk Sam 'RattlesnK' Gawn
uk Neil 'nEiLZiNHo' Finlay
uk Reece 'Puls3' Marrs
ie Phil 'Whindanski' Nicholas
se Alexander 'rdl' Redl


Geschrieben von MiPu

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
MEYERR schrieb am 28.02.2014, 11:04 CET:
endlich :D
fehlt noch RE1EASE
#2
S6_ schrieb am 28.02.2014, 11:26 CET:
RE1EASE und los gehts.
#3
donphanN.- schrieb am 28.02.2014, 11:39 CET:
Mx fehlt noch:)
#4
wexy schrieb am 28.02.2014, 11:45 CET:
RAGEsnk
#5
LarizOr schrieb am 28.02.2014, 12:01 CET:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.
#6
spheReoO schrieb am 28.02.2014, 12:02 CET:
rdl :D
#7
Enderlin schrieb am 28.02.2014, 13:45 CET:
der Choleriker kehrt zurück - das verspricht Unterhaltung!
Ich hoffe sie verlieren viele games, dann wird man wieder 1A Flames gegen seine Mates und sehr große Krokodiltränen sehen.

und btw: NIP needs a top sniper! Rattlesnk 13.02.2013
#8
S6_ schrieb am 28.02.2014, 13:45 CET:
LarizOr schrieb:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.


Hmm, wie du meinen?
#9
reload- schrieb am 28.02.2014, 14:44 CET:
LarizOr schrieb:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.


Wohl kaum, ist nur auf CSS umgestiegen weil er in 1.6 versagt hat. Gab viele bessere Spieler in Source.
#10
ChaosKlinik schrieb am 28.02.2014, 15:42 CET:
Er war zwar nicht der kompletteste, aber ohne Frage einer der Besten.
#11
S6_ schrieb am 28.02.2014, 16:50 CET:
Also wer in INC. 3 vorkommt, muss gut sein :D
#12
Cyberwoto schrieb am 28.02.2014, 17:30 CET:
Hier nen kleines vid^^
(RattlesnK)
http://www.youtube.com/watch?v=thgxVo2MOGs
#13
LarizOr schrieb am 28.02.2014, 17:39 CET:
reload- schrieb:
LarizOr schrieb:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.

Wohl kaum, ist nur auf CSS umgestiegen weil er in 1.6 versagt hat. Gab viele bessere Spieler in Source.

Ich sagte nicht das er der beste war, ich sagte er war der "kompletteste". Er war definitiv einer der besten Ansager, eine der besten AWP's, er war auch sau gut mit AK/M4, einer der besten IGL's, er hatte sau gutes timing und movement. Wenn man das Level bedenkt auf den er diese "fähigkeiten" hatte wirst du keinen anderen Spieler von den bekannten Source'lern finden der dies alles in sich vereint.

PS: Ist natürlich nur meine Meinung, also bitte keinen Streit.

editiert von LarizOr am 28.02.2014, 17:44 CET
#14
CadriN schrieb am 28.02.2014, 19:54 CET:
LarizOr schrieb:
reload- schrieb:
LarizOr schrieb:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.

Wohl kaum, ist nur auf CSS umgestiegen weil er in 1.6 versagt hat. Gab viele bessere Spieler in Source.

Ich sagte nicht das er der beste war, ich sagte er war der "kompletteste". Er war definitiv einer der besten Ansager, eine der besten AWP's, er war auch sau gut mit AK/M4, einer der besten IGL's, er hatte sau gutes timing und movement. Wenn man das Level bedenkt auf den er diese "fähigkeiten" hatte wirst du keinen anderen Spieler von den bekannten Source'lern finden der dies alles in sich vereint.
PS: Ist natürlich nur meine Meinung, also bitte keinen Streit.


Nach Ex6tenz war er der kompletteste
#15
Cyberwoto schrieb am 28.02.2014, 21:50 CET:
CadriN schrieb:
LarizOr schrieb:
reload- schrieb:
LarizOr schrieb:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.

Wohl kaum, ist nur auf CSS umgestiegen weil er in 1.6 versagt hat. Gab viele bessere Spieler in Source.

Ich sagte nicht das er der beste war, ich sagte er war der "kompletteste". Er war definitiv einer der besten Ansager, eine der besten AWP's, er war auch sau gut mit AK/M4, einer der besten IGL's, er hatte sau gutes timing und movement. Wenn man das Level bedenkt auf den er diese "fähigkeiten" hatte wirst du keinen anderen Spieler von den bekannten Source'lern finden der dies alles in sich vereint.
PS: Ist natürlich nur meine Meinung, also bitte keinen Streit.

Nach Ex6tenz war er der kompletteste


Naja der bessste CSSler war KODIAK(die Legende) einfach bessst^^
da gabs neben ihm, kein anderen ;)
#16
LarizOr schrieb am 01.03.2014, 00:20 CET:
Cyberwoto schrieb:
CadriN schrieb:
LarizOr schrieb:
reload- schrieb:
LarizOr schrieb:
Legende...damals in CS:S der "kompletteste" Spieler gewesen.

Wohl kaum, ist nur auf CSS umgestiegen weil er in 1.6 versagt hat. Gab viele bessere Spieler in Source.

Ich sagte nicht das er der beste war, ich sagte er war der "kompletteste". Er war definitiv einer der besten Ansager, eine der besten AWP's, er war auch sau gut mit AK/M4, einer der besten IGL's, er hatte sau gutes timing und movement. Wenn man das Level bedenkt auf den er diese "fähigkeiten" hatte wirst du keinen anderen Spieler von den bekannten Source'lern finden der dies alles in sich vereint.
PS: Ist natürlich nur meine Meinung, also bitte keinen Streit.

Nach Ex6tenz war er der kompletteste

Naja der bessste CSSler war KODIAK(die Legende) einfach bessst^^
da gabs neben ihm, kein anderen ;)


Kodiak war in der anfangszeit gut, als der skill stieg und er kurzzeitig inaktiv war fand er keinen anschluss mehr
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz