ANZEIGE:
Wechsel: Der Kanadier zieht zurück in seine Heimat28.03.2014, 13:00

steel komplettiert iBUYPOWER

Nachdem man sich vor zwei Tagen die Dienste von Braxton 'swag' Pierce sichern konnte, stellt iBUYPOWER nun ihren fünften Mann vor, der das Lineup komplettieren wird. Niemand geringeres als Joshua 'steel' Nissan wird nach Kanada zurückkehren, um dort mit seinem neuen Team an der ESEA League teilzunehmen.



Zuletzt sah man steel mit hudzGs TEAM in der Qualifikation zu der EMS One Katowice 2014, in der man jedoch schon zu einem frühen Zeitpunkt in den Online-Finals scheiterte. Das Team löste sich danach auf und so war steel auf der Suche nach einer neuen Organisation. Diese hat er nun gefunden und so kehrt der Wahl-Engländer in seine eigentliche Heimat zurück und wird in Zukunft für iBUYPOWER das Trikot überstreifen.

Auf den letzten ESEA Finals in Dallas, Texas war steel als Stand-In für das Team Homeless aktiv und konnte auch dort eine gute Leistung abrufen. Außerdem ist steel ein gerngesehender Gast bei der ESL, wo er bei den letzten Großevents die Rolle des Observers tadellos ausführte.

Statement Sam 'DaZeD' Marine:

It’s with great pleasure that we are going to pick up a long time teammate of mine. For what we need as a team, steel covers all the checklists. Our roster is full of talent and we just need to figure out a way to put it all together. I’m really excited to start playing with our new lineup.


Statement Joshua 'steel' Nissan:

I’m really excited to be competing in CS:GO again after a few unfortunate turn of events. EMS One really re-sparked my love for the game, and I am happy to be able to team up with a couple of my old teammates.

DaZeD and I had issues in the past, but it was undisputable how good we worked together. We were able to put these issues aside about a year ago and I am happy to be on a team with him again.

I had a short, but successful stint on Team Dynamic with AZK where we had the only fully undefeated season and LAN in the history of ESEA. We also competed internationally at DSRack where we placed 2nd, just behind VeryGames.

Although I haven’t personally played with swag or Skadoodle, I have seen and heard great things about them as players, and I am eager to see what we can teach each other.

I hope that this is the change that the team needs to push iBUYPOWER into the spotlight once more. Thanks for the management for having faith in myself and the team and I will try my absolute best to help in every way I can.


Lineup iBUYPOWER:
us Tyler 'Skadoodle' Latham
ca Keven 'AZK' Lariviere
us Sam 'DaZeD' Marine
us Braxton 'swag' Pierce
ca Joshua 'steel' Nissan


Geschrieben von MooZE

Quelle: ESEA.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
snake-41 schrieb am 28.03.2014, 13:18 CET:
alter sehr geil!
#2
jKe8 schrieb am 28.03.2014, 13:20 CET:
Lineup aufjedenfall stärker geworden!
#3
s1ckneZ schrieb am 28.03.2014, 13:24 CET:
US #1
#4
soons1de schrieb am 28.03.2014, 14:21 CET:
steel auch eher der GT-R unter den Nissans
#5
ScaTmaN_ schrieb am 28.03.2014, 14:34 CET:
diese umzugskosten... ist der reich oder watt
#6
WikkiPedia schrieb am 28.03.2014, 14:44 CET:
Starkes Team! Mal sehen, was die gegen die großen europäischen Teams im Stande zu leisten sind!
#7
Mischer schrieb am 28.03.2014, 14:48 CET:
ScaTmaN_ schrieb:
diese umzugskosten... ist der reich oder watt


nissan halt
#8
zipp1 schrieb am 28.03.2014, 16:04 CET:
iBP>coL
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz