ANZEIGE:
Wechsel: Amerikanisches Team findet eine Organisation07.05.2014, 20:00

United5 findet bei Exertus neuen Unterschlupf

Nachdem wir vor Kurzem über die Trennung von Exertus und ihrem bisherigen Team berichteten, gibt es aus dem Hause der Organisation eine erfreuliche Nachricht. Nachdem sich Exertus aufgrund von unzufriedenstellenden Ergebnissen von ihrem bisherigen CS:GO-Team trennte, steigen nun die Jungs von United5 für die amerikanische Organisation in den Ring. United5 war bislang ohne Organisation im Rücken unterwegs, dies ändert sich fortan.



Die Amerikaner rund um Matt 'Warden' Dickens konnten auf den ESEA 15 Finals den vierten Platz erringen und mischen momentan in der ESEA ordentlich mit. In der ESEA North American Invite Season belegen die Mannen momentan den sechsten Rang und in der CEVO Pro Season 4 musste man sich erst kürzlich den Jungs von compLexity geschlagen geben.

Statement Matt 'Warden' Dickens':
The team is excited for the opportunity to represent Exertus eSports.
We’re thankful the organization believes in our team to represent them, because I know there were many more teams interested in the sponsor.
We look forward to building a long lasting relationship with the Exertus brand.


Lineup Exertus:
us Matt 'Warden' Dickens
us Zach 'TM' Miller
us Jason 'moses' O`Toole
us Tyler 'Storm' Wood
fr David 'Xp3' Garrido


Geschrieben von DOUG ALEXIS

Quelle: HLTV.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
H3ISENB3RG schrieb am 07.05.2014, 20:59 CEST:
Franchise clans.
#2
GEXOOOOO schrieb am 08.05.2014, 19:01 CEST:
damn da sind paar legenden bei
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz