ANZEIGE:
Wechsel: Die Finnen kommen nicht zur Ruhe15.05.2014, 21:30

Erneuter Wechsel bei ENCE eSports

Diesmal hat es knapp zwei Monate gedauert, bis die finnische Organisation ENCE eSports einen erneuten Wechsel vermeldet. Nachdem Timo 'reflex' Rintala im März ENCE eSports in Richtung minttu verlassen hatte, muss sich nun ein weiterer Akteur vom Lineup verabschieden. Miikka 'suNny' Kemppi ist nicht länger Teil der finnischen Vorzeigeorganisation.



Damit stehen die Finnen wieder einmal mit nur vier Leuten da, sodass man sich höchstwahrscheinlich wieder bei der Konkurrenz bedienen wird. Zuletzt sah man die Jungs auf den Copenhagen Games 2014, wo man im Achtelfinale gegen die Ninjas in Pyjamas ausgeschieden war. Auch im FACEIT Spring Qualifier hatte man im Viertelfinale gegen H2k Gaming das Nachsehen.

Lineup ENCE eSports:
fi Aleksi 'allu' Jalli
fi Timi 'aslak' Verkkoperä
fi Joona 'natu' Leppänen
fi Taneli 'disturbed' Veikkola


Geschrieben von MooZE

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
fjdn schrieb am 15.05.2014, 22:24 CEST:
finnischen Vorzeigeorganisation. ??? :D
#2
Vandegroen schrieb am 15.05.2014, 23:45 CEST:
bekanntesten finnischen Organisation triffts wohl besser...
#3
Raw N Uncut schrieb am 16.05.2014, 01:55 CEST:
ence... das finnische mouz
#4
aimetti schrieb am 16.05.2014, 13:08 CEST:
Raw N Uncut schrieb:
ence... das finnische mouz


:D genau das hab ich mir auch gedacht
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz