ANZEIGE:
Wechsel: RUBINO und Co. finden ein neues Zuhause05.06.2014, 13:30

London Conspiracy verpflichtet .no

Vor gut drei Wochen konnten wir darüber berichten, dass die Organisation H2k Gaming ihr norwegisches Team entlässt und sich vorerst aus dem CS-Bereich zurückziehen wird. Das Team rund um Ruben 'RUBINO' Villarroel spielte weiter unter dem Namen .no und war auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Wie wir nun in Erfahrung bringen konnten, haben die Norweger mit der britischen Organisation London Conspiracy ein neues Zuhause gefunden.



Nach der Trennung der Organisation H2k Gaming nahm das norwegische Team an der Qualifikation zur DreamHack Summer 2014 teil. Beim ersten Versuch schaffte man es ins Viertelfinale und konnte dort gegen dAT Team mit 16:14 gewinnen. Im Halbfinale schließlich mussten sie sich gegen Reason Gaming geschlagen geben. Auch im zweiten Qualifier besiegten sie im Viertelfinale KILLERFISH eSport e.V. mit 16:12, schieden erneut im Halbfinale gegen das schwedische Team AliGon aus. Im dritten und letzten offenen Qualifier gelang ihnen ein 16:06-Sieg im Viertelfinale gegen Team Wild Fire sowie ein 16:10-Sieg im Halbfinale gegen Team Alternate. Somit war das Team für den geschlossenen Qualifier qualifiziert.

Beim geschlossenen Qualifier traf das Team rund um Pål 'Polly' Kammen in der ersten Runde auf das Team AliGon, gegen die sie bereits im zweiten Qualifier das Nachsehen hatten. Auch hier mussten sie sich erneut mit 07:16 geschlagen geben. So scheiterten die Norweger zwar an der Qualifikation, jedoch erhielten sie wenige Tage danach einen Invite für das Hauptturnier der DreamHack Summer 2014. Dort spielen sie vom 14.-16. Juni in Jönköping zusammen mit unter anderem den Ninjas in Pyjamas, SK Gaming, Titan eSports und Berzerk um insgesamt 30.000 US-Dollar.

Damit sie für die Reise nach Schweden den bestmöglichen Support genießen können, wurde ebenfalls die Zusammenarbeit mit der britischen Organisation London Conspiracy bekannt gegeben. Die Organisation, welche unter anderem auch Teams in League of Legends, Battlefield 4 und StarCraft II beherbergt, freut sich über die Zusammenarbeit mit dem norwegischen Team, welches in letzter Zeit immer mehr Stärke bewiesen hatte. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass es für die Organisation das erste Team in Counter-Strike: Global Offensive ist. Nach langem Beobachten der Szene hat man sich nun für das Team entschieden und hofft auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Statement London Conspiracy Management:

As an organisaiton CS:GO is a game that we are passionate about and we have been looking to get involved in it for a while now. When we saw the team was no longer under an organisation we jumped on the opportunity and immediately contacted them. I was instantly impressed by not only the teams professionalism but also their general attitude towards everything we spoke about. We have been working with them for a little while already now whilst we was working on getting them sorted for the upcoming LAN season. We are really excited about seeing them perform at the highest level of CSGO in the coming months. You will be able to see the guy at DreamHack Summer later this month and more events in the future. I would like to thank the team for a smooth transition aswell as our partners for supporting us and the team.

Statement Pål 'Polly' Kammen:

We are really happy to finally go official with our new organisation! This marks the beginning of a long and healthy partnership with London Conspiracy! After we had to leave H2k, we quickly got alot of interest from many people, but the choice became clear to us pretty fast when we got in touch with the LC management, and we are really happy that we today finally can introduce them to the CS:GO community! This partnership will enable us to attend the events we have planned for the future, starting with DHS, and will enable us to focus only on our game, so look forward to seeing us improve and establish ourselves as a stable top team in the time to come. We all want to thank everyone involved with London Conspiracy and their partners for believing in us and giving us this chance!

Lineup London Conspiracy:
no Ruben 'RUBINO' Villarroel
no Pål 'Polly' Kammen
no Markus 'maak' Karlsen
no Bjørn 'Skurk' Maaren
no Håvard 'rain' Nygaard


Geschrieben von MiPu

Quellen: hltv.org, ldn-con.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
uNiiii schrieb am 05.06.2014, 13:37 CEST:
gutes team!!!ogo
#2
zipp1 schrieb am 05.06.2014, 13:58 CEST:
glhf, gutes Team mit viel Potential vor allem Polly und Skurk sind krass drauf
#3
KevZJESUS schrieb am 05.06.2014, 14:55 CEST:
Rubino mega krass
#4
dPr3ss schrieb am 05.06.2014, 17:24 CEST:
KevZJESUS schrieb:
Rubino mega krass


+999
#5
d0nut schrieb am 06.06.2014, 22:58 CEST:
Das BF4 team von LC ist nur die insomnia51 lang dageblieben, mal sehen ob das was längerfristiges wird
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz