ANZEIGE:
Wechsel: Franzosen bei belgischer Organisation10.06.2014, 16:00

Team rund um shox zu Epsilon eSports

Seit dem 27.05. waren die Jungs rund um Robin 'GMX' Stahmer ohne Organisation, nun sind sie bei Epsilon eSports untergekommen. Vor allem für die DreamHack Summer ist diese Unterstützung natürlich sehr wichtig. Nachdem Epsilon bisher besonders durch schwedische Teams in der Szene bekannt war, sichern sie sich nun die Dienste der fünf Franzosen, welche mit Clan-Mystik auf Rang 8 unserer Teamstatistik standen.



Nach dem Wechsel von Richard 'shox' Papillon, der dann für Clan-Mystik spielte, und Kenny 'kennyS' Schrub, der fortan für Titan zur Maus griff, musste das jetzige Epsilon Team eine weitere Veränderung vornehmen. Nachdem Michael 'HaRts' Zanatta verkündete, dass er nicht mehr kompetetiv Counter-Strike spielen wird, verpflichtete man Valentin 'mistou' Balbastro. In der Hitbox CS:GO Arena Championship schied man, nachdem man TEAMGLOBAL im Winner-Bracket bezwingen konnte, letztendlich im Lower-Bracket dann doch gegen TEAMGLOBAL aus.

Das letzte Team, welches im CS:GO-Bereich Epsilon-Trikots trug, war das Team, welches nun größtenteils (nur Andreas MODDII Fridh ist nicht mehr dabei) für fnatic spielt und das erste Major-Turnier gewann, die DreamHack Winter 2013. Das neue französische Team wird am 14.06. auf der DreamHack Summer 2014 ihr erstes offizielles Spiel für Epsilon gegen ENCE eSports in der Gruppe A bestreiten, in welcher auch das deutsche Team Berzerk ist.

Statement Richard 'shox' Papillon:

We are really happy to work with Epsilon today, it has been a big organisation for many years and will continue to grow up in the future. It’s a big chance for us, we hope to work together as long as we can. Thanks to bring us in your family! Even though the team is still young, we hope to represent Epsilon as best as we can at DreamHack Summer, see you there!

Statement Joachim Rittfeldt Hofvenschiöld (Team-Manager):

Ever since the old Epsilon CS:GO line-up ended, we have been looking around the market for a new team of this calibre. We have now agreed to a contract together with the ex Clan Mystik team, and I am very excited to get to go on this trip with the team. Our first stop will be the DreamHack Summer, where we hope to do well.

Lineup Epsilon eSports:
fr Fabien 'kioShiMa' Fiey
fr Gordon 'Sf' Giry
fr Robin 'GMX' Stahmer
fr Richard 'shox' Papillon
fr Valentin 'mistou' Balbastro


Geschrieben von p1vo

Quelle: epsilon-esports.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
KevZJESUS schrieb am 10.06.2014, 16:00 CEST:
Hatt gedauert =D
#2
Major Rabbit schrieb am 10.06.2014, 16:09 CEST:
KevZJESUS schrieb:
Hatt gedauert =D


Wenn es dir dabei um die Schnelligkeit der Veröffentlichung geht, solltest Du Dir mal überlegen, das es gestern und heute sehr viele News gab... Und die haut man nicht alle gleichzeitig sondern nach und nach raus... Zudem müssen diese auch geschrieben werden - und bei dem Wetter haben wohl auch die Redakteure das ein oder andere zu tun :)
#3
MiPu schrieb am 10.06.2014, 16:28 CEST:
Ich geh mal davon aus, er meint es hat lange gedauert, bis eine neue Organisation gefunden wurde. ;)
#4
MooZE schrieb am 10.06.2014, 16:28 CEST:
KevZJESUS schrieb:
Hatt gedauert =D


Wollen ja nicht, dass eine News direkt nach 10 Minuten wieder untergeht, wenn wir 2-3 News gleich danach publishen. Wir haben jetzt schon den Content für heute und morgen fertig und könnten jetzt sechs News hintereinander raushauen, aber bringt uns und euch ja relativ wenig...deswegen wird das geplant und nach Priorität veröffentlicht. :)
#5
Sargannooblike schrieb am 10.06.2014, 16:38 CEST:
MooZE schrieb:
KevZJESUS schrieb:
Hatt gedauert =D

deswegen wird das geplant und nach Priorität veröffentlicht. :)


als das wichtigste zuerst? oder anders rum?
#6
MooZE schrieb am 10.06.2014, 16:45 CEST:
Sargannooblike schrieb:
MooZE schrieb:
KevZJESUS schrieb:
Hatt gedauert =D

deswegen wird das geplant und nach Priorität veröffentlicht. :)

als das wichtigste zuerst? oder anders rum?


Zumeist das wichtige, was schon offiziell bestätigt ist.
#7
D0PE schrieb am 10.06.2014, 18:00 CEST:
shox-dA-k1ng
#8
skejtarneN schrieb am 10.06.2014, 18:09 CEST:
gl
#9
marian123 schrieb am 10.06.2014, 18:35 CEST:
nuja ist vll nur meine meinung, aber für mich ist diese news wichtiger als "Alle Lineups der EPS Summer Season 2014" . zumal die ja eh noch x ma wechseln
#10
ronny_ schrieb am 10.06.2014, 18:53 CEST:
MooZE du musst aber zu geben, dass die Epsilon Geschichte wichtiger/interessanter ist, als die Death Energie Geschichte xD
#11
MooZE schrieb am 10.06.2014, 19:16 CEST:
ronny_ schrieb:
MooZE du musst aber zu geben, dass die Epsilon Geschichte wichtiger/interessanter ist, als die Death Energie Geschichte xD


Ist halt Ansichtssache meiner Meinung nach, da wir eine deutsche CS:GO-Szeneseite sind, publishen wir die News der deutschen Teams zuerst, vor allem wenn sie EPS spielen. Da wir um 13 Uhr die Lineups aller Teams veröffentlicht haben, brauchten wir davor noch die letzte Wechselnews, die ein EPS-Team vertritt. Auch die Zahlen in der Vergangenheit haben bewiesen, dass die deutschen News im Vergleich zu internationalen (Titan, NiP ausgenommen) mehr geklickt werden.
#12
ERA. schrieb am 10.06.2014, 20:06 CEST:
Statement Joachim Rittfeldt Hofvenschiöld (Team-Manager):

- dat nachname
#13
d.Impact schrieb am 10.06.2014, 20:40 CEST:
ist epsilon nicht ne schwedische orga ? warum die nicht ex lgb sofort genommen haben ?
#14
p1vo schrieb am 11.06.2014, 00:27 CEST:
d.Impact schrieb:
ist epsilon nicht ne schwedische orga ? warum die nicht ex lgb sofort genommen haben ?


so wie ich es gefunden habe, ist es eine belgische orga. hatten in cs:go einfach bis jetzt nur - glaube ich - schwedische teams.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz