ANZEIGE:
Wechsel: eL pajero und mIKEY wieder ohne Organisation22.06.2014, 10:00

CPLAY und CS:GO-Team gehen getrennte Wege

Vor gut einem Monat berichteten wir, dass die deutsche Organisation CPLAY ein neues CS:GO-Team aufgenommen hat. Wie man dem Teamaccount der ESL und den Bestätigungen des Managements entnehmen kann, wurde das Team nun entlassen. Gründe hierfür sind das Nichterreichen der gesetzten Ziele, Mike 'mIKEY' Bultez und Co. sind somit vorerst ohne Organisation.



Mit 8 Siegen und 6 Niederlagen steht das Team derzeit in der deutschen ESL A-Series, konnte sich für den vergangenen Cup der ESL Pro Series Summer Season 2014 nicht qualifizieren. Auch für den zweiten Cup, welcher am kommenden Montag stattfindet, konnte man die Top-8 aufgrund von der niedrigen Punktzahl nicht erreichen. Dies war der Grund für CPLAY das Team vor die Tür zu setzen, da die gewünschten Ziele, einer Teilnahme an den EPS Cups, nicht erfüllt wurden.

Ob das Team sich nach einem neuen Zuhause umschauen wird oder überhaupt noch weiter spielt, ist nicht bekannt. 99Damage liegen hierzu keine weiteren Informationen vor.

Statement Lukas 'Chicken' Wingert (eSports Director CPLAY):

Mit dem gestrigen Tag sind wir wieder ohne CS:GO-Team. Nach den letzten Ergebnissen in der A-Series haben wir uns dazu entschlossen die Zusammenarbeit zu beenden. Wie es bei uns im CS:GO-Bereich weiter geht ist derzeit noch offen.

Ehemaliges Lineup CPLAY:
de Kevin 'eL pajero' Schläger
de Mike 'mIKEY' Bultez
de Henrik 'MoRs.na' Mosebach
de Kevin 'kev1nh' Hoffmann
no Bastian 'RAWRiEZ' Skjelstad
de Benjamin 'schniiii' Wachholz (Ersatzspieler)
de Oliver 'alpha-' Krosch (Ersatzspieler)


Geschrieben von MiPu

Quelle: ESL Teamaccount

Ähnliche News

Kommentare


#1
GrandX1988 schrieb am 22.06.2014, 10:15 CEST:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^

Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)

editiert von GrandX1988 am 22.06.2014, 10:38 CEST
#2
fax0r schrieb am 22.06.2014, 10:51 CEST:
GrandX1988 schrieb:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^
Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)


Nachwuchs in CS:GO gibt es leider zu wenig, weil die zu wenig gefördert werden. In anderen Spiele wie LoL oder so werden die ja noch gefördert, und man sieht ja die Spieleranzahl zwischen LoL und CS:GO aber schade drum :(
#3
schniiii schrieb am 22.06.2014, 10:53 CEST:
das lu stimmt nicht, calipo ist schon länger draußen, alpha und ich sind stand in und mors.na und rawriez sind lineup :D
#4
aprox99 schrieb am 22.06.2014, 11:02 CEST:
fax0r schrieb:
GrandX1988 schrieb:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^
Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)

Nachwuchs in CS:GO gibt es leider zu wenig, weil die zu wenig gefördert werden. In anderen Spiele wie LoL oder so werden die ja noch gefördert, und man sieht ja die Spieleranzahl zwischen LoL und CS:GO aber schade drum :(


Musst mal twitch viewerzahlen an einer normalen Tag vergleichen, ohne event,
LoL/DOTA2 haben mehr viewer als die restliche twitch-streamer zusammen....find ich krass bei solchen "billigspielen" !!!

Wenn man sich das drum herum anguckt, streams mit extrem detailierten tutorien etc.pp, trainingsprogramme, dann muss man sich nicht wundern wenn "neue gamer" eins dieser spiele zocken.

Ein cs:go ist mit viel mehr eigenaufwand verbunden find ich, man bekommt nicht alles vor die Nase gelegt und muss bissl selber "arbeiten" und vorran zu kommen
#5
codeX_ schrieb am 22.06.2014, 12:09 CEST:
GrandX1988 schrieb:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^
Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)

+1000
Sowieso lächerlich das sofort Lu´s gekickt werden. Mit einer der Gründe wieso Deutschland nichts im Internationalen berreich erreicht, da einfach keine konstanten Lu mal eine längere zeit zusammen bleiben. EPS Cups nicht erreicht..... Tschau Team. Anstatt dem Team dann die Chance in der Esea oder so nochmal zu geben oder nächste Season nochmal anzugreifen, dem Team die zeit gibt sich vorzubereiten. Aber hey dafür ist CPLAY bekannt das die deutschen Teams schnell gekickt werden, und das nächst beste Team aus alten EPSlern die mal gut "waren" und dementsprechend einen Namen haben aufgenommen wird. Dann heißt es wieder Ziel nicht erreicht.... Tschau. Viele alte Hasen die mal CSS oder 1.6 gut waren haben einfach nichtmehr so den Wind wie neue Junge Spieler (Spieler die noch nicht groß EPS oder International gespielt haben). Motivation und Wille ist der Schlüssel für den Erfolg.


editiert von codeX_ am 22.06.2014, 12:19 CEST
#6
uNiiii schrieb am 22.06.2014, 12:24 CEST:
codeX_ schrieb:
GrandX1988 schrieb:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^
Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)

+1000
Sowieso lächerlich das sofort Lu´s gekickt werden. Mit einer der Gründe wieso Deutschland nichts im Internationalen berreich erreicht, da einfach keine konstanten Lu mal eine längere zeit zusammen bleiben. EPS Cups nicht erreicht..... Tschau Team. Anstatt dem Team dann die Chance in der Esea oder so nochmal zu geben oder nächste Season nochmal anzugreifen, dem Team die zeit gibt sich vorzubereiten. Aber hey dafür ist CPLAY bekannt das die deutschen Teams schnell gekickt werden, und das nächst beste Team aus alten EPSlern die mal gut "waren" und dementsprechend einen Namen haben aufgenommen wird. Dann heißt es wieder Ziel nicht erreicht.... Tschau. Viele alte Hasen die mal CSS oder 1.6 gut waren haben einfach nichtmehr so den Wind wie neue Junge Spieler (Spieler die noch nicht groß EPS oder International gespielt haben). Motivation und Wille ist der Schlüssel für den Erfolg.


Ich mag das Team rund um EL pajero:) Aber kann mir auch gut vorstellen das Sie der Orga gesagt haben das die EPS cups kein Problem sein sollten;)
#7
codeX_ schrieb am 22.06.2014, 12:47 CEST:
Das kann ich mir auch vorstellen. :D
#8
caLipo schrieb am 22.06.2014, 12:54 CEST:
nehmt mal meinen namen da raus, das lineup stimmt nicht -_-
#9
bima schrieb am 22.06.2014, 13:20 CEST:
codeX_ schrieb:
GrandX1988 schrieb:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^
Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)

+1000
Sowieso lächerlich das sofort Lu´s gekickt werden. Mit einer der Gründe wieso Deutschland nichts im Internationalen berreich erreicht, da einfach keine konstanten Lu mal eine längere zeit zusammen bleiben. EPS Cups nicht erreicht..... Tschau Team. Anstatt dem Team dann die Chance in der Esea oder so nochmal zu geben oder nächste Season nochmal anzugreifen, dem Team die zeit gibt sich vorzubereiten. Aber hey dafür ist CPLAY bekannt das die deutschen Teams schnell gekickt werden, und das nächst beste Team aus alten EPSlern die mal gut "waren" und dementsprechend einen Namen haben aufgenommen wird. Dann heißt es wieder Ziel nicht erreicht.... Tschau. Viele alte Hasen die mal CSS oder 1.6 gut waren haben einfach nichtmehr so den Wind wie neue Junge Spieler (Spieler die noch nicht groß EPS oder International gespielt haben). Motivation und Wille ist der Schlüssel für den Erfolg.


Wieso dem Team ne chance geben?
1. Bin ich mir sicher, dass sie sich niemals im Leben gedacht haben das sie nicht in die EPS-Cups kommen
2. Nettes Verhalten von Mr.Pajero, verliert man gleich flamen das die gegner hacken bester mann
#10
MiPu schrieb am 22.06.2014, 13:22 CEST:
schniiii schrieb:
das lu stimmt nicht, calipo ist schon länger draußen, alpha und ich sind stand in und mors.na und rawriez sind lineup :D


Gab keine weiteren Informationen, ob das Team weiter bestehen wird oder nicht, daher bleibts auch so stehen.
#11
schniiii schrieb am 22.06.2014, 13:29 CEST:
MiPu schrieb:
schniiii schrieb:
das lu stimmt nicht, calipo ist schon länger draußen, alpha und ich sind stand in und mors.na und rawriez sind lineup :D

Gab keine weiteren Informationen, ob das Team weiter bestehen wird oder nicht, daher bleibts auch so stehen.


mir ist nichts anderweitiges bekannt :P
#12
m3ssi schrieb am 22.06.2014, 23:42 CEST:
aprox99 schrieb:
fax0r schrieb:
GrandX1988 schrieb:
Wir sollten mal ne riesen Lan mit unbekannten Teams starten.. und das erste Team bekommt nen Platz bei nem Clan.. so sollte es immer sein.. das ist die coolste Nachwuchsförderung^^
Aber egal, viel Glück bei der suche nach einem neuen Team :)

Nachwuchs in CS:GO gibt es leider zu wenig, weil die zu wenig gefördert werden. In anderen Spiele wie LoL oder so werden die ja noch gefördert, und man sieht ja die Spieleranzahl zwischen LoL und CS:GO aber schade drum :(

Musst mal twitch viewerzahlen an einer normalen Tag vergleichen, ohne event,
LoL/DOTA2 haben mehr viewer als die restliche twitch-streamer zusammen....find ich krass bei solchen "billigspielen" !!!
Wenn man sich das drum herum anguckt, streams mit extrem detailierten tutorien etc.pp, trainingsprogramme, dann muss man sich nicht wundern wenn "neue gamer" eins dieser spiele zocken.
Ein cs:go ist mit viel mehr eigenaufwand verbunden find ich, man bekommt nicht alles vor die Nase gelegt und muss bissl selber "arbeiten" und vorran zu kommen


dir ist schon klar, dass Dota2 und LoL auch 4 bzw. 20 mal so viele Spieler haben, oder?
#13
Reptor schrieb am 23.06.2014, 10:22 CEST:
dir ist schon klar, das er damit meint, das genau deshalb ja mehr leute lol/dota spielen?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz