ANZEIGE:
Wechsel: n0thing und sein Team nun bei Cloud902.08.2014, 14:30

compLexity ohne Team - Cloud9 erstmal mit CS Team

Am gestrigen Abend gab die Organisation Cloud9 bekannt, dass die amerikanische Organisation compLexity ihr Counter-Strike: Global Offensive Team um Jordan 'n0thing' Gilbert nach Ablauf der bestehenden Verträge an sie verlieren wird. Damit findet eine Organisation, welche sich in League of Legends und DotA 2 bereits einen Namen gemacht hat, den Weg zu CS:GO.



Bereits zur ESL One wird das Team von compLexity unter der Flagge von Cloud9 auf der gamescom in zwei Wochen teilnehmen. Abzuwarten bleibt jedoch, ob das Team seine Leistungen im Gegensatz zu den Vorsaisons noch einmal verbessern kann, denn dort musste man sich des Öfteren gegen ihre schärfste Konkurrenz, iBUYPOWER, geschlagen geben. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar wie es mit einem CS:GO Team seitens compLexity weiter geht, da diese sich bisher nicht zu diesem Thema äußerten.

Statement Jack Etienne (Inhaber Cloud9):

I've been interested in CS:GO's community for some time now and after I saw the amazing crowd at IEM Katowice first hand, I knew I had to get involved.

After speaking with a number of the top teams, I really was impressed with this one particular group and knew right away that we could work well together.

Aktuelles Lineup Cloud9:
us Jordan 'n0thing' Gilbert
us Sean 'seangares' Gares
us Spencer 'hiko' Martin
ca Kory 'SEMPHIS' Friesen
ca Mike 'shroud' Grzesiek


Geschrieben von PhiLLiii

Quellen: HLTV.org, Cloud9.gg

Ähnliche News

Kommentare


#1
blubxx schrieb am 02.08.2014, 14:34 CEST:
n0thing bitte nich nOthing lol
#2
c0rn schrieb am 02.08.2014, 14:49 CEST:
Was wird nun aus dem Sticker? Wird der auch abgeändert zu "Cloud9"? ;D
#3
GEXOOOOO schrieb am 02.08.2014, 14:51 CEST:
ich glaub mit shroud werden sie stärker sein
#4
j0rdan schrieb am 02.08.2014, 14:52 CEST:
Gibt halt kaum Alternativen für complexity, zumindest keine die den Ansprüchen der Organisation gerecht werden würden.
#5
tomseN schrieb am 02.08.2014, 15:03 CEST:
j0rdan schrieb:
Gibt halt kaum Alternativen für complexity, zumindest keine die den Ansprüchen der Organisation gerecht werden würden.


Europäisches Team vielleicht? ;)
#6
napp schrieb am 02.08.2014, 15:28 CEST:
tomseN schrieb:
j0rdan schrieb:
Gibt halt kaum Alternativen für complexity, zumindest keine die den Ansprüchen der Organisation gerecht werden würden.

Europäisches Team vielleicht? ;)


bitte nicht
#7
z00ie schrieb am 02.08.2014, 15:33 CEST:
ESG wäre was
#8
Pckmorfuse schrieb am 02.08.2014, 18:39 CEST:
c0rn schrieb:
Was wird nun aus dem Sticker? Wird der auch abgeändert zu "Cloud9"? ;D


wieso sollten die geändert werden???
werden einfach zur ems neue kommen
#9
m3ssi schrieb am 02.08.2014, 22:03 CEST:
Pckmorfuse schrieb:
c0rn schrieb:
Was wird nun aus dem Sticker? Wird der auch abgeändert zu "Cloud9"? ;D

wieso sollten die geändert werden???
werden einfach zur ems neue kommen


das meint er wohl..
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz