ANZEIGE:
Wechsel: Die Sieger der ASUS ROG Summer 2014 wieder als NO SIR! unterwegs12.08.2014, 20:30

myRevenge und Team gehen getrennte Wege

Das dänische Lineup von myRevenge wird mit sofortiger Wirkung die deutsche Organisation verlassen. Nachdem sich beide Parteien zu Vertragsverhandlungen an einen Tisch setzten, wurde keine Einigung bezüglich der weiteren Zusammenarbeit gefunden. Dadurch spielt das dänische Team fortan wieder unter ihrem vorherigen Namen - NO SIR!. Die Dänen wollen an allen großen Qualifiern und Turnieren teilnehmen und so ihrer Leistung von der finnischen Lan gerecht werden.



Auf der ASUS ROG Summer 2014 in Helsinki zeigten die dänischen Akteure starke Leistungen. Im Finale des mit 10.000 US-Dollar dotierten Turnieres wurden die finnischen Mannen von ENCORE mit 02:01 nach Maps besiegt und der Gesamtsieg sowie 5.000 USD Preisgeld eingesackt. Davor konnten die Dänen Recursive eSports mit 02:00 und Publicir mit 02:01 in den Playoffs schlagen.

Das organisationslose Team wird nun an der ESEA Main Division und der SLTV ProSeries teilnehmen. Außerdem werden die SteelSeries League, die NPF und die DreamHack Winter 2014 von den jungen Akteuren in Angriff genommen. Des Weiteren stehen die FACEIT-Qualifier und weitere angekündigte Qualifikationsturniere fest auf dem Zeitplan der Spieler rund um Danny 'BERRY' Krüger. Nach Unterstützung seitens einer Organisation sucht das Team erneut nach einer Organisation, welche sie bei ihrem Vorhaben unterstützt.

Statement Danny 'BERRY' Krüger:

We have decided to leave myRevenge and search for a new home. It was not possible to agree on a deal which fitted both parties, so for a while you will see us playing under our old tag, NO SIR.
We are participating in ESEA Main and SLTV Proseries and you will of course find us in the SteelSeries League, NPF and Dreamhack Winter 2014 – if not qualified for the main tournament then in the BYOC. Furthermore, you will find us in the FACEIT qualifiers and any upcoming qualifications that might be announced. Our deserved break after the Assembly victory is over and we will now start to prepare for tournaments in the Fall just as we are looking for a new organization which wants to join us on our journey, because we are not even close to be done, this team has so much more potential than seen so far. If you have any interest you can contact us on facebook.com/berrycsgo by e-mailing our manager at christen@gaming.dk.

Lineup NO SIR!:
dk Asger 'AcilioN' Larsen
dk Danny 'BERRY' Krüger
dk Markus 'Kjaerbye' Kjærbye
dk Nicolaj 'mupzG' Djurhus
dk Hemen 'xanzir' Nawros


Verfolgt ihr ASUS ROG Summer 2014?



Geschrieben von DOUG ALEXIS

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
s1ckneZ schrieb am 12.08.2014, 20:49 CEST:
Haben wahrscheinlich utopische Anforderungen gestellt, jetzt wo sie ne LAN gewonnen haben xD
#2
lucazpeR schrieb am 12.08.2014, 21:10 CEST:
s1ckneZ schrieb:
Haben wahrscheinlich utopische Anforderungen gestellt, jetzt wo sie ne LAN gewonnen haben xD


nachvollziehbar bei csgo, das spiel lockt gute invenstoren an :)
#3
ubben schrieb am 12.08.2014, 23:42 CEST:
MyR eh low orga
#4
Thund3rb1rd91 schrieb am 12.08.2014, 23:43 CEST:
s1ckneZ schrieb:
Haben wahrscheinlich utopische Anforderungen gestellt, jetzt wo sie ne LAN gewonnen haben xD

denke eher das es auf Seiten des Managements ging. Hab myR noch so in Erinnerung, dass die in mehreren Situationen eher im schlechten Licht da standen (finanzielle Sachen wurde nicht eingehalten etc. )
#5
crZy- schrieb am 13.08.2014, 02:18 CEST:
worst org eu
#6
ti000 schrieb am 13.08.2014, 07:45 CEST:
crZy- schrieb:
worst org eu


WORD
#7
d0nut schrieb am 13.08.2014, 11:06 CEST:
bei denen hab ichs nicht mal 2 wochen ausgehalten, wundert mich nicht
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz