ANZEIGE:
Wechsel: Das Team sucht eine neue Organisation um auf die ESWC Finals nach Paris reisen zu können20.08.2014, 09:30

Mobility sucht neue Orga für die ESWC Finals

Nicht ganz einen Monat ist es her als das aufstrebende kanadische Team erstmals Schlagzeilen schreiben konnte. Auf dem Nordamerika Qualifier für die ESWC Finals erreichten sie hinter iBUYPOWER den zweiten Platz und verdienten sich somit eine Reise auf das Finale in Paris. Allerdings kann ihre momentane Organisation Mobility Gaming nicht für die Unkosten aufkommen und so versucht das Team über andere Wege an das nötige Geld zu kommen.



Die Spieler haben sich das Ziel gesetzt ein internationales Topteam zu werden und versuchen jetzt den ersten Schritt in diese Richtung auf den ESWC Finals zu gehen. Allerdings fehlt es momentan noch an den finanziellen Mitteln um neue Erfahrungen zu machen und sich offline in Europa zu beweisen.

Also versuchen es die Spieler von Mobility Gaming über kreative Wege. Den ersten Schritt starteten Jake 'SIDOF' Currie und seine vier Mitspieler per Croundfounding Aktion. 8000 USD sollten entweder als Direktüberweisung oder Kauf eines Mobility Pro Shop Artikels gesammelt werden um nach Frankreich zu reisen. Bis zur Deadline konnten allerdings nur knapp über 1000 USD gesammelt werden und so musste sich das Team anderweitig umsehen.

Eine Klausel im Vertrag mit Mobility Gaming macht es möglich noch während der Laufzeit aktiv nach einer neuen Organisation zu suchen und im Falle einer erfolgreichen Suche direkt dorthin zu wechseln. Das kanadische Team liegt momentan auf dem zweiten Platz der ESEA Premier League mit sieben Siegen und einer Niederlage.

Statement von Peter 'stanislaw' Stanislaw:

After a year of playing under Mobility Gaming, our roster has decided that we will be parting ways with this organization.

We are actively seeking a new organization who wishes to be represented by an upcoming team in the international counter-strike scene.

A clause in our contracts will allow us to discuss potential sponsorships with other organizations, but we will remain under the name Mobility Gaming until an official agreement has been reached with another party.

We’d like to thank everyone from Mobility Gaming, especially Sober, who has been incredibly supportive of us over the past year. However, in order to progress as a roster, we feel that we need an organization that can support our goal of attending international events on a regular basis.

In October, we will be participating in the ESWC Finals in Paris and we will do our best to make a name for ourselves.


Lineup Mobility Gaming:
ca Jake 'SIDOF' Currie
ca Peter 'stanislaw' Stanislaw
ca David 'Davey' Stafford
us Matt 'stryder' Brown
us Addison 'zecK' Gorzeck


Verfolgt ihr ESWC Final 2014?



Geschrieben von Benares

Quelle: HLTV.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
Rattleassa schrieb am 20.08.2014, 10:15 CEST:
Die Spieler haben sich das Ziel gesetzt ein internationales Topteam zu werden und versuchen jetzt den ersten Schritt in diese Richtung auf den ESCW Finals zu gehen

---> ESWC, kleiner Buchstabendreher =)
#2
sherry- schrieb am 20.08.2014, 12:31 CEST:
also ich kenn die nicht
#3
X-Ray schrieb am 20.08.2014, 14:23 CEST:
sherry- schrieb:
also ich kenn die nicht


Macht nichts, sind eventuelle Teilnehmer des ESWC und es daher auch wert kennen zu lernen ;)
#4
GQ1 schrieb am 20.08.2014, 14:37 CEST:
sherry- schrieb:
also ich kenn die nicht


+1
#5
m3ssi schrieb am 21.08.2014, 10:35 CEST:
$8,000 huiuiui, gl dabei :/
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz