ANZEIGE:
Wechsel: Das französische Überraschungsteam mit einem Wechsel28.09.2014, 10:00

MAJ3R nun bei GlobalGaming League

Der französische Spieler Engin 'MAJ3R' Kupeli wird ab sofort sein Comeback beim Team von GlobalGaming League fortsetzen. Der Französisch sprechende Türke war zuletzt bei Epsilon als Stand-In im ersten ESWC France Qualifier zu sehen. Dort ersetzte er den Spieler Joey 'fxy0' Schlosser und man konnte den Qualifier als Zweitplatzierter abschließen. Ab sofort wird er für das Team GlobalGaming League vollständig zurückkehren im CS-Geschäft.



Das Team GlobalGaming League war die große Überraschung beim ESWC France Qualifier und konnte bis ins Halbfinale einziehen, musste sich dort aber schlussendlich LDLC geschlagen geben. MAJ3R war Anfang des Jahres für das französische Team von Imaginary Gaming tätig, seit dem Kick des Teams allerdings nicht mehr aktiv unterwegs. Bei GlobalGaming League ersetzt er den Spieler Alexandre 'HKA' Vandamme, welcher nach einer Teamentscheidung gegangen wurde.

Statement Engin 'MAJ3R' Kupeli:

I decided to join GGL after the qualifier for ESWC France, I have known madc and HEdm since 1.6, I knew they were young players with a lot of potential and who needed a helping hand.

With the years of experience I have behind me, I think I will be able to make them even stronger players.

What I have learned from my first week here is that I have regained the urge to play seriously. In my career I have got used to playing with established players, but the advantage of playing with players who are less known is that there is a different motivation.


Lineup GlobalGaming League:
fr David 'HEdm' Thalien
fr Charbel 'BouLy' Naoum
fr Kevin 'madc' Ducourtioux
fr Engin 'MAJ3R' Kupeli
fr Nassim 'ENy' Rebhi


Geschrieben von Knochen

Quelle: vakarm.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
Schokomanu schrieb am 28.09.2014, 11:36 CEST:
kenne keinen
#2
GEXOOOOO schrieb am 28.09.2014, 11:37 CEST:
kenn auch keinen außer maj3r
#3
kinggurke schrieb am 28.09.2014, 12:23 CEST:
"welcher nach einer Teamentscheidung gegangen wurde."

Der Satz klingt nicht korrekt.
#4
.l.(-.-).l. schrieb am 28.09.2014, 13:30 CEST:
kinggurke schrieb:
"welcher nach einer Teamentscheidung gegangen wurde."
Der Satz klingt nicht korrekt.


? umgangssprachlich richtig
#5
S6_ schrieb am 28.09.2014, 13:39 CEST:
gegangen werden ist schon üblich, aber eben umgangssprachlich.
#6
uwe1234 schrieb am 28.09.2014, 15:16 CEST:
von maj3r hab ich damals in der 2on2 int ladder in css schon immer gut aufs fressbrett gekriegt :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz