ANZEIGE:
Wechsel: RattlesnK und Co finden neue Organisation02.10.2014, 09:30

The Lone Rangers bei fm-eSports TOXiC unter Vertrag

Einer der ältesten und damit erfahrensten Spieler hat mit seinem Team eine neue Organisation gefunden. Sam 'RattlesnK' Gawn und seine Kollegen werden fortan unter der Flagge von fm-eSports TOXiC auf den Servern anzutreffen sein. Vor einiger Zeit waren sie bereits dort beheimatet, es geht also "back to the roots".



Nachdem die Organisation zuletzt das Quintett rund um George 'ZED' Bear auf der Gfinity 3 unterstützt hatte, scheinen sie nun ernstere Pläne zu haben. Nun wurde ein vollständiges, eingespieltes Lineup unter Vertrag genommen. Die Briten haben in den nächsten Wochen die Möglichkeit, sich über die europäischen Qualifier für den ESWC zu qualifizieren.

In der SLTV StarSeries XI konnten sie bereits die Gruppenphase überstehen und zogen somit in die Playoffs ein. Das Unterfangen war jedoch schnell beendet, nachdem RattlesnK und Co mit 16:05 auf de_cache den Polen von Virtus.Pro unterlegen waren. Das Team besteht größtenteils aus altbekannten Gesichtern, welche bereits früher zusammen spielten. So darf man hoffnungsvoll auf Ergebnisse aus dem vereinten Königreich warten und gespannt sein, ob sie sich für das ESWC Grand Final 2014 in Paris qualifizieren.

Statement Brandon 'weber' Weber:

It’s good to be playing under the FM banner once more knowing that we can focus solely on preparing for upcoming qualifiers and events. We’d like to thank Sapphire, Razer, AMD, Multiplay and Twitch once again for giving us the support we need and to Darren for giving us a stable home. Hopefully this is a step forward in putting the UK scene back on the CS map.


Lineup fm-eSports TOXiC:
uk Sam 'RattlesnK' Gawn
uk Brandon 'weber' Weber
uk Luke 'fearLess' Morris
uk Daniel 'RE1EASE' Mullan
uk George 'hudzG' Hoskins


Geschrieben von dyNa

Quelle: HLTV

Ähnliche News

Kommentare


#1
SDKKK schrieb am 02.10.2014, 10:01 CEST:
freut mich fm-toxic wieder back :O
#2
Enderlin schrieb am 02.10.2014, 11:03 CEST:
Sicherlich das beste Team, das die UK zu bieten hat - was sich jedoch die Leute hier denken, die bei der Vorstellung des Teams schon von internationalen Topplatzierungen fantasieren, ist mir unklar.

Wenn sie länger bestehen bleiben, werden sie mit teams wie Copenhagen Wolves, Epsilon und Hellraisers um die Qualifikationen für größere Turniere kämpfen - viel mehr ist jedoch nicht drin.
#3
d.Impact schrieb am 02.10.2014, 11:22 CEST:
Enderlin schrieb:
Sicherlich das beste Team, das die UK zu bieten hat - was sich jedoch die Leute hier denken, die bei der Vorstellung des Teams schon von internationalen Topplatzierungen fantasieren, ist mir unklar.
Wenn sie länger bestehen bleiben, werden sie mit teams wie Copenhagen Wolves, Epsilon und Hellraisers um die Qualifikationen für größere Turniere kämpfen - viel mehr ist jedoch nicht drin.


stimmt, im ersten csgo jahr hörte man immer rattlesnk weber und hudzG usw aber richtig was erreicht haben sie nie
#4
GEXOOOOO schrieb am 02.10.2014, 11:51 CEST:
Enderlin schrieb:
Was sich jedoch die Leute hier denken, die bei der Vorstellung des Teams schon von internationalen Topplatzierungen fantasieren, ist mir unklar.
Wenn sie länger bestehen bleiben, werden sie mit teams wie Copenhagen Wolves, Epsilon und Hellraisers um die Qualifikationen für größere Turniere kämpfen - viel mehr ist jedoch nicht drin.


kann man so stehenlassen !
#5
kartoffelkanone schrieb am 02.10.2014, 12:22 CEST:
gl bois
#6
N4K schrieb am 02.10.2014, 12:44 CEST:
rattlesnk gibt einfach nicht auf :D
#7
FLOman schrieb am 02.10.2014, 18:16 CEST:
Ich hab source nie so richtig verfolgt, waren die in dem game denn auf internationalem topniveau? Oder auch eher so gut, aber nicht top tear?
#8
GQ1 schrieb am 03.10.2014, 12:23 CEST:
Enderlin schrieb:
Sicherlich das beste Team, das die UK zu bieten hat - was sich jedoch die Leute hier denken, die bei der Vorstellung des Teams schon von internationalen Topplatzierungen fantasieren, ist mir unklar.
Wenn sie länger bestehen bleiben, werden sie mit teams wie Copenhagen Wolves, Epsilon und Hellraisers um die Qualifikationen für größere Turniere kämpfen - viel mehr ist jedoch nicht drin.


+1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz