ANZEIGE:
Wechsel: Der Däne hilft erneut beim Berliner Team aus13.10.2014, 15:00

mousesports vorübergehend mit Karrigan

Im Hause mousesports gibt es noch vor dem dritten Cup der ESL Pro Series Winter Season 2014 vorübergehend Änderungen zu verzeichnen. Wie man bereits in den letzten Wochen sehen konnte, wurden im Lineup des deutschen Traditionsclans mehrere Spieler eingesetzt, um in Zukunft bessere Ergebnisse einholen zu können. Mit dem dänischen Spieler und früheren mousesports-Akteur, Finn 'Karrigan' Andersen, wird man heute am nächsten EPS-Cup teilnehmen und er wird den ESWC für mousesports bestreiten.



Grund hierfür ist die Abwesenheit von dem Finnen Aleksi 'allu' Jalli, welcher sich aktuell im Urlaub befindet und somit nicht am dritten EPS Cup teilnehmen kann. Karrigan wird jedoch nicht nur für die ESL Pro Series eingesetzt werden, sondern auch für das ESWC Grand Final in Paris, welches Ende Oktober auf der Paris Games Week ausgetragen wird. Der zuletzte aktive Stand-In bei mousesports Mikail 'Maikelele' Bill wird somit übergangsweise von Karrigan ersetzt. Karrigan hatte bereits schon einmal für das Berliner Team gespielt und am Freitag die Copenhagen Wolves verlassen. Sollten die Ergebnisse in den nächsten Tagen und Wochen stimmen, kann man sich darauf einstellen, dass der Däne vielleicht sogar fest ins Team rücken wird.

Auf der hauseigenen Internetpräsenz von mousesports gibt man an, dass schneider dem Team aufgrund des hohen Trainingspensum nicht beitreten konnte, während mit maikelele ein AWP-Spieler zu viel in den eigenen Reihen gewesen wäre, weshalb man sich teamintern lieber für einen Rifle-orientierten Spieler entschieden hat.

Bildquelle: mousesports

Bereits beim Millenium Showmatch #2 konnte mousesports mithilfe von Finn 'Karrigan' Andersen gegen das schwedische Team Property mit 03:01 gewinnen, bei der laufenden ESL Pro Series steht das Berliner Team nach zwei gewonnen Cups auf dem ersten Platz mit 150 Punkten. Heute Abend startet der dritte Cup und man darf gespannt sein, wie sich der Däne im Team schlagen wird.

Lineup mousesports EPS Cup #3:
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic
nl Chris 'chrisJ' de Jong
de Johannes 'tabseN' Wodarz
de Andre 'nooky' Utesch
dk Finn 'Karrigan' Andersen

Lineup mousesports ESWC Grand Final:
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic
nl Chris 'chrisJ' de Jong
de Johannes 'tabseN' Wodarz
dk Finn 'Karrigan' Andersen
fi Aleksi 'allu' Jalli


Verfolgt ihr EPS Winter 2014?



Geschrieben von MiPu

Quelle: mousesports.com

Kommentare

 
1

#1
REMUZ schrieb am 13.10.2014, 15:08 CEST:
Ein deutscher nur noch bei mouz.. und der ist eigtl pole .


traurig was bei mouz geht. Maikelele und schneider tausend mal besser als karrigan
#2
WarreNN schrieb am 13.10.2014, 15:09 CEST:
Nettes ständiges Wechselkarussell bei "mouz"

Das die Organisation sowas überhaupt mitmacht... Jede Woche ein anderer Spieler im Lineup.
#3
rain_i schrieb am 13.10.2014, 15:09 CEST:
Wechsel: Karrigan als Ausrede für das frühe Ausscheiden auf den ESWC Finals bereit
#4
easy-peasy schrieb am 13.10.2014, 15:09 CEST:
die meisten deutschen kann man halt knicken ^^
#5
rAkuNi schrieb am 13.10.2014, 15:10 CEST:
Hätte nicht gedacht dass mouz dieses Quartal nochma wechselt.
#6
uwe1234 schrieb am 13.10.2014, 15:15 CEST:
finde karrigan passt jetzt nicht sonderlich gut ins team rein. man hätte sicherlich auch einen vergleichbar starken deutschen spieler kriegen können. durch den dänischen zuwachs muss jetzt ständig rutiert werden für die deutsche eps was relativ viel unruhe ins teamgefüge bringen könnte.

bin kein fan von der ganze geschichte
#7
s1ckneZ schrieb am 13.10.2014, 15:16 CEST:
Man hat sich also gegen maikelele entschieden, weil man teamintern nicht noch eine weitere awp wollte sondern einen rifle spieler... WTF?! Karrigan ist doch auch awp spieler und selbst mit rifle ist maikelele immernoch besser als karrigan. Nichts gegen Finn, aber irgendwie verstehe ich die Entscheidung nicht.
#8
Monsihro schrieb am 13.10.2014, 15:21 CEST:
maikelele wollte halt unbedingt die awp spielen und ich denke einfach das karrigan nicht direkt den anspruch hat only awp zu spielen...
#9
GQ1 schrieb am 13.10.2014, 15:21 CEST:
Nix gegen Karrigan, aber denke nicht das es was mit Karrigan wird. Auch wenn es nur vorübergehend sein sollte.
#10
S6_ schrieb am 13.10.2014, 15:23 CEST:
ich bin zooooo zauer
#11
pAn ._. schrieb am 13.10.2014, 15:24 CEST:
Karrigan ist aber Ansager, was ein "schneider" und auch ein"maikellele" nicht sind, deswegen passt er besser rein.
Niko ist einer der konstantesten Lan-Spieler in Deutschland, was er auf den letzten 4-5 Internationalen Lans bewiesen hat. ( als er kein IGL war)
Abwarten :p
#12
cmiyouc schrieb am 13.10.2014, 15:24 CEST:
Läuft
#13
AtoMar schrieb am 13.10.2014, 15:32 CEST:
he is red, he is white, he is danish dynamite! :)
#14
notorious big schrieb am 13.10.2014, 15:32 CEST:
Traurig was aus mouz geworden ist die sollten das Team kicken und mit go aufhören.

Komisch das es andere pro Teams wie alternate oder pkd es schaffen ,mit deutschen Spielern, international erfolgreich zu sein.warum bekommt mouz sowas nicht hin?
#15
scofieldr schrieb am 13.10.2014, 15:33 CEST:
mouz, pro monat einfach 2 lineup changes mindestens, man könnte sich ja am ende noch als ganzes team verbessern und das wollen wir ja nicht
#16
HEADiiii schrieb am 13.10.2014, 15:36 CEST:
pAn ._. schrieb:
Karrigan ist aber Ansager, was ein "schneider" und auch ein"maikellele" nicht sind, deswegen passt er besser rein.
Niko ist einer der konstantesten Lan-Spieler in Deutschland, was er auf den letzten 4-5 Internationalen Lans bewiesen hat. ( als er kein IGL war)
Abwarten :p

aber warum benötigt mouz nun plötzlich einen ansager ? kzy ist doch gegangen weil mouz in zukunft einfach auf "headshot-aiming" gehen wollte ohne große taktiken zu spielen ? für mich hört sich das alles eher so an als wäre karrigan die notlösung weil man keinen der besseren spieler bekommen konnte. vor allem da man karrigan auch garnicht erst das vertrauen zuspricht und ihn nicht fest für die zukunft verpflichtet.
#17
Monsihro schrieb am 13.10.2014, 15:37 CEST:
notorious big schrieb:
Traurig was aus mouz geworden ist die sollten das Team kicken und mit go aufhören.
Komisch das es andere pro Teams wie alternate oder pkd es schaffen ,mit deutschen Spielern, international erfolgreich zu sein.warum bekommt mouz sowas nicht hin?


finde die entwicklung auch super von pkd und alternate, aber wo waren sie denn bisher krass überzeugend international? muss ich wohl verpasst haben
#18
MILEEES schrieb am 13.10.2014, 15:38 CEST:
pAn ._. schrieb:
Karrigan ist aber Ansager, was ein "schneider" und auch ein"maikellele" nicht sind, deswegen passt er besser rein.
Niko ist einer der konstantesten Lan-Spieler in Deutschland, was er auf den letzten 4-5 Internationalen Lans bewiesen hat. ( als er kein IGL war)
Abwarten :p

+1

Aber da gibt es genug deutscher Spieler, die besser sind als karrigan. Evtl sind die noch vertraglich gebunden, aber würden sie Finn als festen 5 holen wäre das schon verwunderlich

editiert von MILEEES am 13.10.2014, 15:44 CEST
#19
aNy2O13 schrieb am 13.10.2014, 15:40 CEST:
hätten sie mal lieber den schneider bekommen..
#20
notorious big schrieb am 13.10.2014, 15:43 CEST:
Monsihro schrieb:
notorious big schrieb:
Traurig was aus mouz geworden ist die sollten das Team kicken und mit go aufhören.
Komisch das es andere pro Teams wie alternate oder pkd es schaffen ,mit deutschen Spielern, international erfolgreich zu sein.warum bekommt mouz sowas nicht hin?

finde die entwicklung auch super von pkd und alternate, aber wo waren sie denn bisher krass überzeugend
international? muss ich wohl verpasst haben


Wer gegen vp ne Map holt gehört für mich schon international zu den besseren. Pkd konnte auf der der dh auch mithalten.
#21
BAER schrieb am 13.10.2014, 15:44 CEST:
@Monsihro Nicht krass, aber naja, ATN ärgert inzwischen schon den einen oder Anderen, und in der kurzen Zeit sind manche Erfolge sehr geil.

@HEADiiii Aber so wie ich das verstand war kzy halt ZU passiv/defensiv und das passte nicht. Gänzlich auf #yolo spielen wollen die sicher auch nicht, aber eben aggressiver, was kzy nicht wollte weils null sein Stil war/ist.

@Topic
Reinfall, in 3 Wochen gibts spätestens die nächste News ^^
#22
Saxonyme schrieb am 13.10.2014, 15:47 CEST:
Mouz zerstört sich einfach selbst :)!

Nettes fun daddler mixed team
#23
devn schrieb am 13.10.2014, 15:49 CEST:
pAn ._. schrieb:
Karrigan ist aber Ansager, was ein "schneider" und auch ein"maikellele" nicht sind, deswegen passt er besser rein.
Niko ist einer der konstantesten Lan-Spieler in Deutschland, was er auf den letzten 4-5 Internationalen Lans bewiesen hat. ( als er kein IGL war)
Abwarten :p


konstant scheisse ?
#24
uNiiii schrieb am 13.10.2014, 15:56 CEST:
devn schrieb:
pAn ._. schrieb:
Karrigan ist aber Ansager, was ein "schneider" und auch ein"maikellele" nicht sind, deswegen passt er besser rein.
Niko ist einer der konstantesten Lan-Spieler in Deutschland, was er auf den letzten 4-5 Internationalen Lans bewiesen hat. ( als er kein IGL war)
Abwarten :p

konstant scheisse ?


musste schmunzeln :p
#25
TraitorJudas schrieb am 13.10.2014, 16:10 CEST:
"Wieso bist du so nervös du Hurensohn!"

btt: Hält keine 2 Monate.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz