ANZEIGE:
Wechsel: Interne Probleme seien wohl der Grund16.10.2014, 10:30

Epsilon wechselt und holt SIXER für fxy0 ins Boot

In der zurückliegenden Nacht erreichten uns die Nachrichten, dass die französische Organisation von Epsilon eSports einen Wechsel vollziehen wird. Der Hauptgrund hierfür sei, dass Joey 'fxy0' Schlosser wohl eine schwierige Einstellung im Spiel vertritt, sein Spielstil passt also nicht mehr ins Team. Als Ersatz wird ein altbekanntes Gesicht aus Counter-Strike 1.6 Zeiten reaktiviert, ein weiterer 1.6-Veteran wird dieses Wochenende in den SLTV StarSeries Finals XI in Kiew zum Einsatz kommen.




Christophe 'SIXER' Xia wird der neue, feste fünfte Mann im Lineup von Epsilon eSports sein. Xia spielte zu Counter-Strike 1.6 Zeiten für Teams wie Millenium oder eSahara und war ein Akteur von internationalem Spitzenniveau. In Counter-Strike: Global Offensive hingegen hat der Franzose bislang kaum competetive Erfahrung. Im offiziellen Statement heißt es jedoch, dass SIXER sich voll auf das Spiel fokussieren wird.

Xia wird bereits an den bevorstehenden SLTV StarSeries XI Finals in Kiew teilnehmen, wo Epsilon im Eröffnungsspiel auf ihre Landsmänner von Titan eSports treffen. Doch als fünfter Mann wird nicht, wie es in letzter Zeit eigentlich schon Standard war, Arthur 'pm' Guillermet antreten. Auch hier wird ein alter Counter-Strike 1.6 Spieler reaktiviert, namentlich Engin 'MAJ3R' Küpeli, welcher in den alten Tagen ein langjähriger Weggefährte von SIXER war.

Statement Epsilon eSports:

Although a brilliant player, the decision was taken unanimously after several attempts to contain his difficult attitude in game. We would like to thank fxy0 for his hand in many of our successful wins along the year. This lead on to the difficult task to find a new 5th player, and we are extremely excited to announce the CS 1.6 legend Christophe 'sixeR' Xia will be jumping in. With a strong desire to return and 100% commitment, we will give him the necessary tools for what we hope will be another brilliant professional gaming career.

Lineup Epsilon eSports:
fr Robin 'GMX' Stahmer
be Adil 'ScreaM' Benrlitom
fr Kévin 'Uzzziii' Vernel
fr Gordon 'Sf' Giry
fr Christophe 'SIXER' Xia

Lineup Epsilon eSports auf den SLTV StarSeries Finals XI:
fr Robin 'GMX' Stahmer
be Adil 'ScreaM' Benrlitom
fr Kévin 'Uzzziii' Vernel
tr Engin 'MAJ3R' Küpeli
fr Christophe 'SIXER' Xia


Geschrieben von dyNa

Quelle: HLTV

Ähnliche News

Kommentare


#1
mrvn_NL schrieb am 16.10.2014, 10:44 CEST:
SIXER <3
#2
MooZE schrieb am 16.10.2014, 11:04 CEST:
SIXER und MAJ3R wieder zusammen in einem Top-Team, dass ich das noch erleben darf! :) Schade, dass MAJ3R nach dem Turnier nicht mehr im Lineup steht..
#3
s1ckneZ schrieb am 16.10.2014, 11:07 CEST:
Gibt es eigtl. einen Grund dafür das Sf die ganzen letzten Matches nie mitgespielt hat? Ist der im Urlaub oder so? :D
#4
LmN_ schrieb am 16.10.2014, 11:09 CEST:
sf wurde doch eigtl durch pm ersetzt oder?
#5
fax0r schrieb am 16.10.2014, 11:21 CEST:
schade um fxy0
#6
GEXOOOOO schrieb am 16.10.2014, 12:15 CEST:
MooZE schrieb:
SIXER und MAJ3R wieder zusammen in einem Top-Team, dass ich das noch erleben darf! :) Schade, dass MAJ3R nach dem Turnier nicht mehr im Lineup steht..


we will see... ;)
#7
aimetti schrieb am 16.10.2014, 12:22 CEST:
vollblutprofi
#8
numineS schrieb am 16.10.2014, 12:42 CEST:
fxy0 war halt der beste mann im team. jetzt kommen warsch gleich die leute und schreien nach scream aber leider reißt der zur zeit nichtmehr viel. fxy0 hatte noch viel potenzial vorallem auch an der awp und in pistol rounds ein monster. jetzt sehe ich da nichtmehr viel bei epsilon bzw halt einheitsbrei den hat man auch bei anderen team gg R.I.P
#9
reneDD schrieb am 16.10.2014, 12:53 CEST:
zu 1.6 zeiten hatte maj3r noch eine französische flagge
#10
th_R3medy schrieb am 16.10.2014, 16:43 CEST:
Naja was bringt dir ein genialer Spieler wenn der Mensch dahinter ein Arschloch ist?
Beispiele gibts genügend, schade um fxy0, aber vllt fängt er sich ja und startet dann nochmal richtig durch.
#11
zipp1 schrieb am 16.10.2014, 17:05 CEST:
scream und gmx in dem team imho verschwendetes talent
#12
blubi90 schrieb am 16.10.2014, 17:12 CEST:
s1ckneZ schrieb:
Gibt es eigtl. einen Grund dafür das Sf die ganzen letzten Matches nie mitgespielt hat? Ist der im Urlaub oder so? :D


sf hört mit cs go auf. ihm ist die lust vergangen nachdem er mit fxy0 spielen musste. war bereits bekannt, seit fxy0 "überraschenderweise" mal bei einem spiel ersetzt wurde.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz