ANZEIGE:
Wechsel: pyth hat wieder ein vollständiges Team18.10.2014, 10:00

Orbit findet Ersatz für Maikelele

Da Mikail 'Maikelele' Bill und Jonas 'pb' Pettersson seit wenigen Tagen nicht mehr im Lineup des schwedischen Teams Orbit zu finden sind, galt es nun zwei neue Spieler zu finden um wieder wettbewerbsfähig zu sein. Das ist nun mit den beiden Spielern Mathias 'pauf' Köhler und Fredrik 'Roque' Honak gelungen, nachdem zuvor auch Dennis 'dennis' Edman getestet worden war.



Zuletzt konnte man die Schweden im zweiten Qualifier für die Fragbite Masters Season 3 beobachten, in der sie im Halbfinale am deutschen Vertreter von Planetkey Dynamics nach einer 0:2-Niederlage scheiterten. Zuvor versuchte sich das Team in der SLTV Starseries XI, erreichte in der Gruppe B mit Epsilon eSports, den Ninjas in Pyjamas und anderen Hochkarätern einen siebten und damit vorletzten Platz. Damit war die Qualifikation für die Playoffs fehlgeschlagen.

Statement Robert 'LillRobbaN' Jonasson (Teammanager):

Roque is that kind of player that every single team would like to have in their lineup. Super calm, constantly giving us new angles for our gameplay. He has the experience from top level competitions and it was not a hard decision to add him to the team. We also just as happy to announce the addition of pauf, and I’m thrilled for that. Hyped, young, outstanding aim and huge potential. Sign me up! We are so happy to bring this young kid into the competitive scene and give him the tools to develop his gameplay to the next level. Meanwhile, we are also picking up MIONIX as our new head-sponsor, they will help us go to the next level and we got some interesting things in our pipeline with them.


Lineup Team Orbit:
se Alexander 'SKYTTEN' Carlsson
se Andreas 'maxAki' Andersson
se Jacob 'pyth' Mourujärvi
se Fredrik 'Roque' Honak
se Mathias 'pauf' Köhler


Geschrieben von X-Ray

Ähnliche News

Kommentare


#1
Luelay schrieb am 18.10.2014, 10:13 CEST:
pyth gleicht einem Wanderpokal
#2
Duss schrieb am 18.10.2014, 11:07 CEST:
pyth hat echt was besseres verdient wie so ein schlechtes team :(
#3
Vandegroen schrieb am 18.10.2014, 12:12 CEST:
pyth war in genug guten Teams. Die wollten ihn nicht behalten, bestimmt nicht ohne Grund.
#4
Yxylygyrym schrieb am 18.10.2014, 13:40 CEST:
#supportorbitnomatterwhat
#5
Deivil schrieb am 18.10.2014, 15:19 CEST:
skytten pyth maxaki regulieren da schon
#6
roxxon schrieb am 18.10.2014, 15:51 CEST:
Duss schrieb:
pyth hat echt was besseres verdient wie so ein schlechtes team :(

dein ernst?
#7
m3ssi schrieb am 18.10.2014, 16:30 CEST:
Vandegroen schrieb:
pyth war in genug guten Teams. Die wollten ihn nicht behalten, bestimmt nicht ohne Grund.


ich sags immer wieder: Wie getright ganz am Anfang. Heard it here first! :D
#8
zipp1 schrieb am 18.10.2014, 18:06 CEST:
Pauf großes Talent, hoffentlich hält das team in der konstellation mal ne weile.

Pyth natürlich auch
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz