ANZEIGE:
Wechsel: Der größte Wechsel des Jahres wird vollzogen03.11.2014, 19:30

Fifflaren verlässt die Ninjas in Pyjamas

Kaum ist der Electronic Sports World Cup zu Ende gegangen, gibt es den wohl größten Wechsel in der CS:GO-Szene in diesem Jahr zu verzeichnen. Hierbei trifft es das Vorzeigeteam aus Schweden, die Ninjas in Pyjamas. Bereits während des ESWC wurde darüber diskutiert, nun hat es sich bewahrheitet: Robin 'Fifflaren' Johansson verlässt das schwedische Aufgebot. Ein Ersatz ist bislang nicht gefunden, es gehen allerdings Gerüchte, die Mikail 'Maikelele' Bill und Aleksi 'allu' Jalli als mögliche Kandidaten handeln. Die Gründe des Wechsels könnt ihr auf 99Damage nachlesen.




NiP mit dem Pokal der ESL One Cologne 2014
Die Ninjas in Pyjamas, das Vorzeigeteam aus Schweden, waren über Monate hinweg sowie seit Beginn von Counter-Strike: Global Offensive das beste internationale CS:GO-Team gewesen. Unzählige Siege, Dominanz auf Offline-Events sowie eine große Marke in Schweden und weltweit. Doch seit einiger Zeit konnte man bemerken, dass die Luft bei den Schweden raus ist. Während das Team mehrere kleine Turniere und Events gewinnen konnte, blieben die großen Eventerfolge aus. Zwar konnten die Ninjas in Pyjamas das dritte Major-Turnier, die ESL One Cologne 2014, gewinnen, die aktuelle Leistung zeigt jedoch, dass die Schweden nicht mehr das sind, was sie einmal waren. Die Konkurrenz hat nicht geschlafen, so kann man neben dem wohl größten Rivalen, fnatic aus Schweden, auch die französischen Teams LDLC.com und Titan eSports sowie die Dänen aus Team Dignitas oder die Polen von Virtus.pro zu den besten Teams der Welt zählen. Wirft man einen Blick auf unsere Teamstatistik kann man erkennen, dass die Ninjas derzeit auf dem sechsten Platz zu finden sind, nicht auf dem ersten wie in der Vergangenheit.

Nach dem Sieg des dritten Major-Events in Köln diesen Jahres ging es für die Ninjas in Pyjamas direkt weiter im Programm. Bei der DreamHack 2014 Stockholm konnten die Schweden nicht über die Gruppenphase hinauskommen und verpassten somit den Einzug in die Playoffs. Bei der elften Ausgabe der SLTV StarSeries erreichten sie die Online-Playoffs nach einem zweiten Platz in der Gruppe 2, mussten sich dort jedoch im WB-Finale gegen LDLC.com sowie im Consolation Finale gegen Titan eSports geschlagen geben. In der zweiten Season der FACEIT-League belegten sie lediglich den sechsten von acht Plätzen der europäischen Division, bei der dritten Season der Fragbite Masters mussten sie sich ebenfalls im Lower-Bracket gegen fnatic geschlagen geben und beim Electronic Sports World Cup am vergangenen Wochenende war ebenso bereits nach der Gruppenphase schluss.

Die Community forderte bereits längere Zeit einen Wechsel bei den Ninjas, darauf kam man immer wieder auf Robin 'Fifflaren' Johansson zu sprechen. Das Team hingegen blieb ruhig und spielte weiter, stellte die Freundschaft an erste Stelle, jedoch blieben die Erfolge aus. Wie nun bekannt gegeben wurde, ist das Thema NiP und Fifflaren nun beendet, denn der Schwede hat sich dazu entschieden das Team zu verlassen. Damit der weitere Spielbetrieb für die kommenden Wochen und Monate aufrecht erhalten werden kann, muss bald ein neuer Spieler vorgestellt werden.

Fifflaren wurde währenddessen eine Position innerhalb der Organisation NiP angeboten, allerdings wurden bislang keine Verträge unterzeichnet. Ein neuer fünfter Spieler wurde bislang noch nicht vorgestellt. Bis zur DreamHack Winter hat man nun Zeit einenen geeigneten Spieler zu finden. Derzeit kursieren Gerüchte um die Spieler Mikail 'Maikelele' Bill und Aleksi 'allu' Jalli. Auch ein Jesper 'jw' Wecksell taucht immer wieder als möglicher Kandidat auf, allerdings ist er noch bis Ende des Jahres an seinen Vertrag bei fnatic gebunden.

Statement von Robin 'Fifflaren' Johansson:

These past two years have been the experience of a lifetime, I’ve learnt so much, travelled all over the world and had a chance to get to know four amazing people who I am proud to call my friends. These are memories that I will carry with me for the rest of my life. In addition to that, we got to rebuild the legendary NiP-brand and that is the heritage we leave behind us as we go further to realize other dreams in our lives.

No matter who takes my place, I sincerely hope that the team will play well and win, which has always been our ultimate goal and they truly deserve it. I want to thank my ex-teammates, the management of NiP who made it all possible, and a special thanks to all of my fans for the love and support over the years.


Aktuelles Lineup Ninjas in Pyjamas:
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström

Welchen Spieler könntet ihr euch am besten im Team von den Ninjas in Pyjamas vorstellen? Schreibt es uns in die Kommentare.


Geschrieben von MiPu

Quellen: aftonbladet.se, hltv.org

Kommentare

 
1
...

#1
sR- schrieb am 03.11.2014, 19:32 CET:
allu? Hab nicht einmal seinen Namen im Zusammenhang mit NiP gelesen! :D

Schade das er NiP verlässt, aber war wohl die richtige Entscheidung! :/
#2
REMUZ schrieb am 03.11.2014, 19:33 CET:
Wurde auch zeit. Den hätte man viel früher kicken müssen.

War ja traurig was er als angeblicher support spieler geleistet hat.
#3
bima schrieb am 03.11.2014, 19:33 CET:
REMUZ schrieb:
Wurde auch zeit. Den hätte man viel früher kicken müssen.
War ja traurig was er als angeblicher support spieler geleistet hat.


er ist geleavt
#4
CreeperDarkos schrieb am 03.11.2014, 19:34 CET:
REMUZ schrieb:
Wurde auch zeit. Den hätte man viel früher kicken müssen.
War ja traurig was er als angeblicher support spieler geleistet hat.


+1
#5
kenji543210 schrieb am 03.11.2014, 19:34 CET:
Wurde auch langsam mal Zeit

editiert von kenji543210 am 03.11.2014, 19:38 CET
#6
ACZZER schrieb am 03.11.2014, 19:36 CET:
endlich ist er raus

geil wäre auch Delpan
#7
99dmg_1hp_0Ahnung schrieb am 03.11.2014, 19:36 CET:
CreeperDarkos schrieb:
REMUZ schrieb:
Wurde auch zeit. Den hätte man viel früher kicken müssen.
War ja traurig was er als angeblicher support spieler geleistet hat.

+1


+2. Das gleiche sollte man bei ATN mit approx machen. Approx ist genauso schlecht und trifft nichts
#8
mxE schrieb am 03.11.2014, 19:37 CET:
endlich ist der weg :)
#9
cinglen schrieb am 03.11.2014, 19:38 CET:
Na super dass das TAB im Browser nicht: Fifflaren muss bei den Ninjas in Pyjamas gehen lautet, sondern: maikelele ersetzt Fifflaren xD
#10
SpunKie schrieb am 03.11.2014, 19:38 CET:
Erstaz

Bitte fixen :)
#11
lynkovski schrieb am 03.11.2014, 19:39 CET:
Bin gespannt in welcher FUnktion er Nip bestehen bleibt.
#12
discodance schrieb am 03.11.2014, 19:39 CET:
cinglen schrieb:
Na super dass das TAB im Browser nicht: Fifflaren muss bei den Ninjas in Pyjamas gehen lautet sondern: maikelele ersetzt Fifflaren xD


jop steht bei mir auch :D

da weiß wohl jemand schon mehr :D
#13
diamondplayer_13 schrieb am 03.11.2014, 19:39 CET:
1 jahr zu spät aber n1
#14
pipaN 33 schrieb am 03.11.2014, 19:39 CET:
Ich finde es schade, sie haben auch mit Fiffi einen "Grans Slam" geholt.
Aber dieser "Internethate" hätte mir wahrscheinlich auch irgendwann die Motivation geraubt.

Meiner Meinung nach ist es traurig sich von "irgendwelchen daher gelaufenn Gestalten mit ihrem AK-Rank" durchbeleidigen zu müssen, nur weil man nicht jeden Shot trifft.

Ich hoffe wir sehen ihn nochmal wieder in einem Cs-Team.
#15
BAER schrieb am 03.11.2014, 19:40 CET:
Ich les aber nicht, dass er gehen "muss", sondern geht. Just saying.
Bin sehr gespannt wer nachkommt, bitte nicht allu, den ham wir jetzt :p
#16
snake-41 schrieb am 03.11.2014, 19:40 CET:
bam, absehbar aber jetzt trotzdem kra$$
#17
-Machete- schrieb am 03.11.2014, 19:41 CET:
bei machete habt ihr es zuerst erfahren Kappa
#18
Teddy Westside schrieb am 03.11.2014, 19:41 CET:
Das management hat viel zu lange gewartet ihn zu ersetzen. Bei der anzahl an events darf man nie solange warten mit der entscheidung
#19
MiPu schrieb am 03.11.2014, 19:43 CET:
Da hat das Management wohl die Reisleine gezüchtet :/
#20
DilutexX schrieb am 03.11.2014, 19:44 CET:
Er war zwar gut für die Team-Chemie, aber wenn alles andere auf der Strecke bleibt wird das nix ^^
Wenn Delpan reinkommt dann LOOOOOOOL
#21
ERA. schrieb am 03.11.2014, 19:44 CET:
ciao fiffy ♥
#22
aufd1 schrieb am 03.11.2014, 19:45 CET:
Teddy Westside schrieb:
Das management hat viel zu lange gewartet ihn zu ersetzen. Bei der anzahl an events darf man nie solange warten mit der entscheidung

Wo liest du denn was vom Management?
#23
Klingeldrahtjoe schrieb am 03.11.2014, 19:46 CET:
Delpan, Maikelele oder Schneider
#24
sR- schrieb am 03.11.2014, 19:47 CET:
Glaube der Titel hatte eben schon gespoilert, bei mir stand maikelele ersetzt fifflaren bei NiP :D
#25
zipp1 schrieb am 03.11.2014, 19:47 CET:
Gute Entscheidung wenn das echt von ihm kommt. Wenn ich er wäre hätte ich nach der ESL Cologne mit dem Sieg aufgehört. NiP wird wohl einige Spieler testen bevor die jemanden nehmen. Hoffe Maikel
 
1
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz