ANZEIGE:
Wechsel: Sf gibt die Nutzung von Cheats zu21.11.2014, 21:00

Epsilon trennt sich von ihrem Spieler Sf

Die Meldungen um einen der größten Cheat-Skandale in der CS:GO-Geschichte reißen nicht ab. Am Abend gab man auf der hauseigenen Webseite von Epsilon eSports bekannt, dass der Spieler Gordon 'Sf' Giry vom Team entlassen wurde. Zudem gab er die Nutzung von Cheats gegenüber seinem Team zu, die durch den Vac-Ban vergangene Nacht nun ihren Slot für die DreamHack Winter verloren haben und disqualifiziert wurden.



In der offiziellen Meldung auf der Webseite schreibt Epsilon, dass sie ein Schuldeingeständnis seitens Sf erhalten haben, der damit zugegeben hat, unerlaubte Hilfsmittel genutzt zu haben. Leidtragend sind dabei die vier anderen Spieler, die somit nicht auf der DreamHack Winter um die 250.000 USD spielen können. Des Weiteren bedeutet die Disqualifikation eine erhebliche Einbuße an Geldern für die Organisation, hat das letzte Major-Event, die ESL One Cologne, wieder einmal gezeigt, wie viel Geld auch für die Teams durch die Sticker-Verkäufe hängen bleibt.

Statement von Robin 'GMX' Stahmer:

As you may know , last night was a shock for the whole scene (For Titan and Us). This is not something that usually happens, and I didn’t expect that kind of thing to occur at that level of Counter Strike. Obviously we didn’t know that Sf cheated , and how long he cheated for, and was it 1 time only? All I know is that he told me that he cheated once in a Matchmaking, that’s all.

Sf is obviously no longer part of the team, but this is something that we must not forget. We’re not going to Dreamhack, and this is maybe one of the worst feelings I’ve had to endure. I wish it never happened, but it did, so now we must go on and forget this nightmare.


Lineup Epsilon eSports:
fr Robin 'GMX' Stahmer
be Adil 'ScreaM' Benrlitom
fr Kévin 'Uzzziii' Vernel
fr Christophe 'SIXER' Xia


Geschrieben von Knochen

Quelle: epsilon-esports.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
scr4tchy schrieb am 21.11.2014, 21:04 CET:
ScreaM zu titan pls ...
#2
mxE schrieb am 21.11.2014, 21:04 CET:
was ne überraschung !
#3
Beastly schrieb am 21.11.2014, 21:07 CET:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.
#4
hederax schrieb am 21.11.2014, 21:08 CET:
GO Valve, GO Valve. Am Ende siegt die Gerechtigkeit... Auf geht's Amateure!!! Lasst uns die CS:GO Scene aufmischen. Ab jetzt können die Talente zeigen was sie können. EAS-Rules
#5
hackbert schrieb am 21.11.2014, 21:18 CET:
once in matchmaking yeah ofc
#6
Vixgreif schrieb am 21.11.2014, 21:18 CET:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.


zugeben? ich les hier was von 1x im MM... bla bla...
#7
snake-41 schrieb am 21.11.2014, 21:19 CET:
fxYo rein!
#8
aimetti schrieb am 21.11.2014, 21:22 CET:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.


cheater haben grundsätzlich keine eier
#9
ziff schrieb am 21.11.2014, 21:22 CET:
Vixgreif schrieb:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.

zugeben? ich les hier was von 1x im MM... bla bla...

+1 Nichts Halbes und nichts Ganzes.
#10
th_R3medy schrieb am 21.11.2014, 21:29 CET:
Direkt auf Schadensersatz verklagen.
Ez Money Ez Life
#11
myKPV.de schrieb am 21.11.2014, 21:31 CET:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.

als wenn man sich für hunderte euro sowas kauft um damit nur 1x zu spielen.. sure!
#12
Scarex schrieb am 21.11.2014, 21:32 CET:
Ganz ehrlich.. wenn ich VAC-Ban kassiert habe, dann brauch ich nichts mehr zugeben.. Dann weiß eh jeder, dass ich gecheated habe.
#13
QlimaXx schrieb am 21.11.2014, 21:34 CET:
myKPV.de schrieb:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.

als wenn man sich für hunderte eure sowas kauft um damit nur 1x zu spielen.. sure!


sagt ja keiner dass er nen privat hack genutzt hat
nachher hat er wirklich nur einmal im mm gecheatet weiß man ja nie ne
#14
Schm1di schrieb am 21.11.2014, 21:41 CET:
Die CS GO Szene hat sich gewaltig gut entwickelt. Wenn jetzt rauskommen würde wie viele professionelle Spieler cheaten und dabei ein Spieler mit dem Bekanntheitsgrad und dem Ruf eines fast perfektem aimers wie z.B. ( !!! ) "Frieberg" ist, wäre das in meinen Augen der Supergau für CS GO. ( Frieberg ist nur ein Beispiel was ich heran nehme, ich würde ihm niemals zutrauen zu cheaten !!! ). Das würde einfach die aufgebaute CS GO Szene zerstören..Jeder würde jeden Spieler der krass drüclt sofort als Cheater bezeichnen und und und... Wenn du lustig bist und im MM cheatest ( was schon schlimm genug ist ) von mir aus, solange der Ban kommt, aber in der ProfiSzene, eig eine Sache der Ehre nicht zu cheaten...
#15
Knochen schrieb am 21.11.2014, 21:43 CET:
QlimaXx schrieb:
myKPV.de schrieb:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.

als wenn man sich für hunderte eure sowas kauft um damit nur 1x zu spielen.. sure!

sagt ja keiner dass er nen privat hack genutzt hat
nachher hat er wirklich nur einmal im mm gecheatet weiß man ja nie ne

Müsstest du mir nur noch erklären, warum ein Spieler, der auf so einer Ebene spielt und so viel zu verlieren hat so etwas riskieren würde und "nur" 1x im MM cheatet? Würde den Grund nicht verstehen, um ehrlich zu sein. Und ein Spruch á la "wollte nur mal die Hacker umhacken" zieht da in dem Fall nicht. Auf so einer Ebene sollte man da locker drüber stehen und hat mit ganz anderen Sachen zu kämpfen, wie Kommentare nach einem Spiel, Nachrichten die man bekommt und Co, als das man sich von sowas aus der Ruhe bringen lassen würde und deshalb im MM "nur" 1x cheaten würde. :)
#16
QlimaXx schrieb am 21.11.2014, 21:45 CET:
Knochen schrieb:
QlimaXx schrieb:
myKPV.de schrieb:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.

als wenn man sich für hunderte eure sowas kauft um damit nur 1x zu spielen.. sure!

sagt ja keiner dass er nen privat hack genutzt hat
nachher hat er wirklich nur einmal im mm gecheatet weiß man ja nie ne

Müsstest du mir nur noch erklären, warum ein Spieler, der auf so einer Ebene spielt und so viel zu verlieren hat so etwas riskieren würde und "nur" 1x im MM cheatet? Würde den Grund nicht verstehen, um ehrlich zu sein. Und ein Spruch á la "wollte nur mal die Hacker umhacken" zieht da in dem Fall nicht. Auf so einer Ebene sollte man da locker drüber stehen und hat mit ganz anderen Sachen zu kämpfen, wie Kommentare nach einem Spiel, Nachrichten die man bekommt und Co, als das man sich von sowas aus der Ruhe bringen lassen würde und deshalb im MM "nur" 1x cheaten würde. :)


ich bin da glaub ich zu sehr drauf eingestellt mit : "warum sollte jmd lügen" ich glaube eig fürn anfang jedem

aber eig hast du recht sowas zu riskieren für 1 mm ist einfach dumm und unüberlegt aber da es eh unwahrscheinlich is dass er nur das bissel gehackt hat ne ;)
#17
DesertJam schrieb am 21.11.2014, 21:47 CET:
Dann bist du ziemlich naiv :D
#18
pille palle schrieb am 21.11.2014, 21:50 CET:
Bin gespannt wie die CS:GO Szene das verkraften wird.
Ich denke mal, jetzt zeigt sich aus welchem Holz sie geschnitzt ist.

- Ich muss gestehen, das ich derzeit keine große Lust mehr aufs Game habe, und ich spiele seit 99, als die Beta von Counter Strike rauskam :-/
#19
qomander schrieb am 21.11.2014, 21:55 CET:
Scarex schrieb:
Ganz ehrlich.. wenn ich VAC-Ban kassiert habe, dann brauch ich nichts mehr zugeben.. Dann weiß eh jeder, dass ich gecheated habe.


Ich glaub bei dem "zugeben" geht es auch nicht wirklich darum, dem VAC-Ban zuzustimmen, sondern das Team zu entlasten. Es geht darum in einer Pressemeldung den Rest des Teams vom Wissen und einer Mitschuld frei zu sprechen. Wirkt zumindest so.
#20
Knochen schrieb am 21.11.2014, 21:57 CET:
DesertJam schrieb:
Dann bist du ziemlich naiv :D


Nee, der naive trottel bin doch ich - Kappa :D
#21
Papiertuete schrieb am 21.11.2014, 21:58 CET:
ich habe noch nie gecheatet egal welches spiel und bin stolz darauf
#22
darkmatch schrieb am 21.11.2014, 21:58 CET:
QlimaXx schrieb:
myKPV.de schrieb:
Beastly schrieb:
wenigstens einer der die eier hatt und es zugibt.

als wenn man sich für hunderte eure sowas kauft um damit nur 1x zu spielen.. sure!

sagt ja keiner dass er nen privat hack genutzt hat
nachher hat er wirklich nur einmal im mm gecheatet weiß man ja nie ne

Wenn er nur einmal im MM gecheatet hat, wieso dann nicht auf nem Smuf-Acc? Angenommen, es waere so. Dann haette er sicherlich keinen Privat, wenn es nur "einmalig" war, dann rentiert sich sowas halt nicht. Und mit irgendeinem billig Hack, wo die wahrscheinlich hoeher ist, einen Ban zu kassieren, dann auch noch zu spiele und zu riskieren, dass man keine Majors mehr spielen darf, ist schon sehr unglaubwuerdig.
#23
_waVe schrieb am 21.11.2014, 22:06 CET:
Bisher habe ich das nie geglaubt wenn die Mates eines überführten Cheaters im nachhinein gesagt haben sie hätten nichts davon gewusst. Aber wenn man jetzt im Rahmen dieses Skandals die Berichte liest wie manche hacks funktionieren, dass man sie sogar relativ leicht auf LANs benutzen kann und Spectator in der Regel nichts mitkriegen, dann frage ich mich wirklich ob die anderen wirklich was mitkriegen müssen, besonders wenn nicht durchgängig gecheatet wird...

Im Gegenteil, wenn man das mal psychologisch betrachtet, vielleicht möchte man es gegenüber seinen Mates ja als aller letztes zugeben, um bloß nicht zu offenbaren, dass man nur durch Hilfsmittel zu dem in der Lage ist, was die Teamkollegen durch Talent und Übung können.

Ich bin geneigt GMX da zu glauben ;)
#24
Raka schrieb am 21.11.2014, 22:13 CET:
wo ist der wonderchild ban ??????
#25
olofmeister schrieb am 21.11.2014, 22:32 CET:
Knochen schrieb:
DesertJam schrieb:
Dann bist du ziemlich naiv :D

Nee, der naive trottel bin doch ich - Kappa :D

Bist der beste <3
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz