ANZEIGE:
Wechsel: Zusammenarbeit nach nicht mal einem Monat beendet27.12.2014, 20:00

London Conspiracy und Team trennen sich

Wie die Organisation London Conspiracy über Twitter bekanntgab, trennen sich die Wege des neuen Lineups und dem Clan bereits wieder. Erst Anfang Dezember verpflichtete man das neue Lineup, welche zuvor unter dem Namen Clutchit.org aufgelaufen sind.



Noch vor dem Beitritt bei London Conspiracy nahm man an der zweiten Auflage der 99Damage Arena teil und konnte in Runde 1 gegen 3DMAX und anschließend gegen myXMG gewinnen. Nach dem Beitritt bei London Conspiracy hat man im Dezember noch kein offizielles Spiel bestritten, daher kommt die Trennung nun umso überraschender.

Wie man dem kurzen Statement entnehmen kann, wird man nicht länger mit dem Team zusammenarbeiten, sucht aber nach neuen Spielern und wird somit weiterhin im CS-Bereich aktiv sein. Auch Ruben 'RUBINO' Villarroel äußerte sich dazu auf Facebook mit etwas ausführlicheren und positiveren Worten, aber auch hier bleibt ein Fragezeichen offen, da er keine weiteren Gründe nennt.

Laut Gamermag.no soll das Team wohl vor einem Vertragsabschluss mit LGB eSports stehen, was somit etwas Klarheit in diesen spontanen Wechsel bringen könnte.

Statement London auf Twitter:

Today, we are unfortunately announcing the departure of our CSGOteam. We will continue supporting the scene and looking into replacements.


Statement Ruben 'RUBINO' Villarroel auf Facebook:

Hey guys, I got some sad news to tell you. We left London Conspiracy, I don't really think its necessary to tell you the reason behind it, but I had a really good time in the organisation, I was proud to represent them and their sponsors.

I hope all the best for their future!! About the team, we are surely sticking together, and hopefully we will get a home soon!


Ehemaliges Lineup London Conspiracy:
no Morten 'zEVES' Vollan
no Håvard 'rain' Nygaard
no Ruben 'RUBINO' Villarroel
no Sebastian 'ensa' Aas
no Joakim 'jkaem' Myrbostad


Geschrieben von Knochen

Quellen: Twitter London Conspiracy, Facebook RUBINO, gamermag.no

Ähnliche News

Kommentare


#1
DieWurst schrieb am 27.12.2014, 22:10 CET:
H2k re? :D
#2
Lpster schrieb am 28.12.2014, 00:15 CET:
neues lgb wäre geilo :D
#3
emma watsoN schrieb am 28.12.2014, 01:11 CET:
Gehen die halt echt zu LGB :/
Hatte auf nen schwedisches LGB gehofft mit pauf, schneider etc
#4
Sithis schrieb am 28.12.2014, 01:22 CET:
emma watsoN schrieb:
Gehen die halt echt zu LGB :/
Hatte auf nen schwedisches LGB gehofft mit pauf, schneider etc


Sicher nicht mit Schneider. Der ist jetzt bei publiclir
#5
emma watsoN schrieb am 28.12.2014, 02:13 CET:
Sithis schrieb:
emma watsoN schrieb:
Gehen die halt echt zu LGB :/
Hatte auf nen schwedisches LGB gehofft mit pauf, schneider etc

Sicher nicht mit Schneider. Der ist jetzt bei publiclir


Nein, er spielt eine Lan für die, mehr nicht
#6
gamez schrieb am 28.12.2014, 18:38 CET:
emma watsoN schrieb:
Sithis schrieb:
emma watsoN schrieb:
Gehen die halt echt zu LGB :/
Hatte auf nen schwedisches LGB gehofft mit pauf, schneider etc

Sicher nicht mit Schneider. Der ist jetzt bei publiclir

Nein, er spielt eine Lan für die, mehr nicht


Schneider macht mit pauf twiist etc LGB
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz