ANZEIGE:
Wechsel: Jinjin, Julie und layla ohne Organisation21.01.2015, 10:00

Epsilon Female ohne deutsches Trio

Gina 'Jinjin' Kleinen, Julia 'Julie' Strunkowski und Lily 'layla' Zimmermann werden zukünftig nicht mehr für Epsilon eSports aktiv sein. Das deutsche Trio spielte seit Oktober 2013 für die Organisation und reiste zusammen auf diverse internationale Events. Nun richtet sich Epsilon eSports neu aus und nur die Niederländerin Melania 'Gina' Mylioti verbleibt im neuen Lineup.



Neben Gina wird unter anderem auch Nina 'Foxglove' Flatnes in dem neuen Epsilon Lineup vertreten sein, die zu damaligen Zeiten schon mit Gina in einem Team aktiv war. Hinzu gesellen sich direkt drei Französinnen, die das Lineup komplettieren werden. Meyssa 'Missa' Bellouati, Sophia 'Kim' Benfakir und Perrine 'Lalita' Allesiardo spielten zusammen mit Foxglove bei Reason Gaming Female und konnten zuletzt den vierten Platz bei dem Electronic Sports World Cup 2014 erreichen.

Die Organisation hat schon bekannt gegeben, dass das neue Lineup an den anstehenden Copenhagen Games 2015 teilnehmen wird.

Statement Melania 'Gina' Mylioti:

Unfortunately I have to say goodbye to 3 lovely ladies. We have been playing together since around 2008 and it’s a shame that this comes to an end now. I felt like I was stuck, I needed some fresh air from the situation and decided to move on. I’m happy to announce our new lineup with the return of a previous Epsilon member, Foxglove. Then there are my 3 French baguettes: Lalita, Kim and Missa. I am really positive about what we can achieve with this team moving forward. Exciting times! - See more at: http://www.epsilon-esports.com/news/new-csgo-ladies-lineup/#sthash.PVL84MMr.dpuf


Lineup Epsilon eSports Female:
fr Meyssa 'Missa' Bellouati
fr Sophia 'Kim' Benfakir
fr Perrine 'Lalita' Allesiardo
nl Melania 'Gina' Mylioti
se Nina 'Foxglove' Flatnes


Geschrieben von MooZE

Quelle: epsilon-esports.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
Caribur schrieb am 21.01.2015, 10:28 CET:
Neues Lineup? Kenne keinen.
#2
Ic3breaker schrieb am 21.01.2015, 10:53 CET:
Ach bitte, wenn man schon so dumm trollen muss, sollte man sich wenigstens den Titel durchlesen.
Das sind Mädels!
#3
s1ckneZ schrieb am 21.01.2015, 11:14 CET:
Ic3breaker schrieb:
Ach bitte, wenn man schon so dumm trollen muss, sollte man sich wenigstens den Titel durchlesen.
Das sind Mädels!


Bin mir gerade unsicher, welcher Kommentar dümmer ist...
#4
DreizehnZwoelf schrieb am 21.01.2015, 11:23 CET:
JinJin *.*
#5
nCL schrieb am 21.01.2015, 12:08 CET:
Caribur schrieb:
Neues Lineup? Kenne keinen.
#6
freddy.krueger schrieb am 21.01.2015, 12:27 CET:
bedeutet die neue ausrichtung jetzt, dass die neuen 4 mädels auch alle einen pro spieler als freund haben der dann für die spielt?
soviel zu den kommentaren damals das der clan das regelt :D
#7
Kobold833 schrieb am 21.01.2015, 12:38 CET:
Für jeden der nicht nur auf die News klickt, weil er nichts besseres zu tun hat:
Die 3 deutschen Mädels laufen jetzt unter dem Namen "Pay Attention" auf und spielen weiter in der "gameplan females league", in der sie ihr erstes Match vorgestern gegen IMG mit 2:1 gewinnen konnten. Hoffe sie finden bald eine neue Organisation.
Für weitere Infos: http://www.go-female.com/gameplan-females-league/
#8
s1ckneZ schrieb am 21.01.2015, 12:40 CET:
freddy.krueger schrieb:
bedeutet die neue ausrichtung jetzt, dass die neuen 4 mädels auch alle einen pro spieler als freund haben der dann für die spielt?
soviel zu den kommentaren damals das der clan das regelt :D


Deswegen ja auch 3 Französinnen, damit SmithZzZ nächstes mal seine Mates ranholen kann ;)
#9
DieWurst schrieb am 21.01.2015, 15:40 CET:
gehen zu KPV Kappa
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz