ANZEIGE:
Wechsel: Minise, innocent und Co. bald mit neuer Organisation04.02.2015, 13:30

ESC Gaming verliert CS:GO-Team

Die Polen von ESC Gaming verlassen mit sofortiger Wirkung ihre Organisation. Die Jungs rund um Jacek 'Minise' Jeziak haben jedoch schon verlauten lassen, dass sie in naher Zukunft ihr neues Zuhause vorstellen werden. Damit endet das Engagement zwischen den Polen und der deutschen Organisation, welches knapp neun Monate angehalten hatte.



Das Team konnte sich in den vergangenen Monaten konstant steigern und gehört mittlerweile zu den Top-16 Teams der Welt. Dies bewiesen die Polen durch ihre Teilnahme an der DreamHack Winter 2014, bei der sie Teams, wie zum Beispiel Ninjas in Pyjamas einige Probleme bereitet haben.

Wohin die Polen wechseln werden, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, allerdings konnten wir in Erfahrung bringen, dass die Entscheidung am kommenden Dienstag veröffentlicht werden soll. In den kommenden Tagen werden sie unter dem Namen Dobry&Gaming antreten, mit dem sie auch die 99Damage Masters spielen werden. Dort treffen sie am morgigen Abend in der ersten Runde auf LGB eSports.

Statement Pawl 'innocent' Mocek:

Today we announce that we are parting ways with our first great organisation, ESC Gaming. The time we spent there shall never be forgotten, we have grown a lot since the moment we joined them. However, this is the moment when we will try to move on and become better team. I would like to thank ESC-Gaming for help and wish you good luck in the future with a great cs:go team that you deserve. We will announce our new organisation very soon, it is a huge challenge for us and it would be a huge mistake to refuse it. Stay tuned!


Lineup Dobry&Gaming:
pl Paweł 'innocent' Mocek
pl Grzegorz 'SZPERO' Dziamałek
pl Mikołaj 'mouz' Karolewski
pl Jacek 'MINISE' Jeziak
pl Karol 'rallen' Rodowicz


Geschrieben von MooZE

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
muran schrieb am 04.02.2015, 13:43 CET:
Bin gespannt was ESC jetzt macht.
#2
kREATJV- schrieb am 04.02.2015, 13:48 CET:
ESC am schließen? Das Esportscenter hat auch keine Page mehr. ^^
#3
j4nurs schrieb am 04.02.2015, 13:56 CET:
ESC wird sicher nicht schließen und davon ab, die separate Seite zum eSports Center gibt es schon lange nicht mehr, da es in die ESC Gaming Seite integriert worden ist. Reisende soll man ja nicht aufhalten und es gibt genug alternativen, nur die muss gut überlegt sein.
#4
verdiii schrieb am 04.02.2015, 15:02 CET:
EG? ;)
#5
nebulein schrieb am 04.02.2015, 15:13 CET:
Alternativen? Hm weiss nicht also ESC sehe ich als eine der Teams welches die größte Entwicklung die letzten 6 Monate durchgemacht hat mit Penta. Wüsste auf Anhieb jetzt kein Team das man mal eben picken könnte und ein adäquater Ersatz wäre.
#6
MooZE schrieb am 04.02.2015, 15:15 CET:
Tengo curiosidad :)
#7
TonyFaker schrieb am 04.02.2015, 15:16 CET:
Und was ist jetzt mit dem Mouz Game heute Abend?
#8
tomseN schrieb am 04.02.2015, 15:55 CET:
MYM inc.
#9
wexy schrieb am 04.02.2015, 16:10 CET:
nebulein schrieb:
Alternativen? Hm weiss nicht also ESC sehe ich als eine der Teams welches die größte Entwicklung die letzten 6 Monate durchgemacht hat mit Penta. Wüsste auf Anhieb jetzt kein Team das man mal eben picken könnte und ein adäquater Ersatz wäre.


pepsilon ldlc mym eg allianz......
#10
jenson_ schrieb am 04.02.2015, 16:12 CET:
die joinen bei ocelotes gamers2k
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz