ANZEIGE:
Wechsel: Neuer fünfter Spieler wurde gefunden24.02.2015, 19:45

Ninjas in Pyjamas mit allu

Soeben wurde seitens der Ninjas in Pyjamas veröffentlicht, dass der neue fünfte Spieler für ihr CS:GO-Team gefunden wurde. Die Entscheidung fiel hier auf den finnischen Spieler Aleksi 'allu' Jalli, welcher somit sein aktuelles Team 3DMAX verlässt. Somit steht nun auch fest, dass Mikail 'Maikelele' Bill nicht weiter ein Teil der schwedischen Formation ist und sich auch bei 3DMAX das Lineup geändert hat.



Vor gut einer Stunde gab die französische Organisation von 3DMAX bekannt, dass allu nicht länger im Team spielen wird. Das Team, welches sich über den Offline-Qualifier für die ESL One Katowice 2015 qualifizieren konnte, war somit nur noch zu viert. Als Ersatz für allu haben die Finnen nun Mikko 'xarte' Välimaa verpflichtet, der mit dem Team bereits in Kattowitz um den Einzug ins Hauptturnier gespielt hatte und nun sein Team Menace verlassen hat.

Mit allu haben die Ninjas in Pyjamas nun einen starken AWP-Spieler verpflichtet, der bereits zuvor auch für das deutsche Team mousesports gespielt hat. Das Team befindet sich aktuell im Bootcamp, um sich auf die Spiele der ESL One Katowice 2015 vorbereiten zu können, denn mit dem neuen Spieler müssen nun die Taktiken und Feinarbeiten durchgegangen werden.

Die erste Bewährungsprobe für das neue Lineup wird die FACEIT 2015 League EU sein, wenn die Schweden morgen um 19:00 Uhr auf die Dänen von Team SoloMid treffen.

Statement Emil 'HeatoN' Christensen (CEO NiP):

Firstly, I have to say that allu is a player that I have been impressed with for quite some time, and it is going to be fun to see what he can bring to the table.

Moreover, I want to thank 3DMAX, on the behalf of myself and the team, for making the transition run smoothly by acting as true professionals throughout the process.

I want to wish allu the best of luck with NiP and 3DMAX all the best for the future.

Lineup Ninjas in Pyjamas:
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström
fi Aleksi 'allu' Jalli

Lineup 3DMAX!:
fi Taneli 'disturbed' Veikkola
fi Jesse 'KHRN' Grandell
fi Joona 'natu' Leppänen
fi Tom 'stonde' Glad
fi Mikko 'xartE' Välimaa


Geschrieben von MiPu

Quellen: esport.aftonbladet.se, hltv.org

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
HulkiswatchingyouNOW schrieb am 24.02.2015, 19:47 CET:
Meikelele war besser !
#2
Krawallkind schrieb am 24.02.2015, 19:47 CET:
Geht doch, wieso nicht gleich so?^^
#3
loow schrieb am 24.02.2015, 19:49 CET:
War ja eh ihr Wunschkandidat , maikelele nur nummer 2
#4
DesertJam schrieb am 24.02.2015, 19:50 CET:
aufgehts junge :)
#5
GEXOOOOO schrieb am 24.02.2015, 19:51 CET:
allu in pyjamas <3
#6
lanrakete schrieb am 24.02.2015, 19:55 CET:
wird dann in 1-2 monaten, nachdem die top platzierungen ausgeblieben sind aufgrund schlechter kommunikation gekickt
#7
P0mm3s schrieb am 24.02.2015, 19:55 CET:
Netter abstieg. Erst bei mouz, dann zu 3dmax und nun nur noch bei NIP
#8
hitman schrieb am 24.02.2015, 19:55 CET:
er hat nen vertrag bis katowice und je nach leistung wird der verlängert oder bb
#9
ChaosKlinik schrieb am 24.02.2015, 19:55 CET:
Weder skillmäßig besser noch mehr Erfahrung. Interesting.
#10
FlyFighter schrieb am 24.02.2015, 19:55 CET:
Allu <3
#11
Snakey schrieb am 24.02.2015, 19:55 CET:
Ja man schade für Meikelele aber Allu das sollte doch was werden.
#12
Lytum schrieb am 24.02.2015, 19:56 CET:
naja, allu wird da bestimmt nicht lange bleiben
#13
SlickSlayer schrieb am 24.02.2015, 19:57 CET:
Allu ist ein super sympathischher Typ. GL HF
#14
Bouncy_Bounce schrieb am 24.02.2015, 20:03 CET:
Wohl einer der besten Entscheidungen dieses Jahr und ich freue mich riesig für Allu.

1. Ist es ein ultra sympathischer Typ 2. War er bis jetzt immer in Teams die unter seinen Leistungen gespielt haben 3.Glaub ich,kann er noch sehr mit NIP wachsen.

Und wenn ich wieder solche Aussagen zwecks Skill oder Erfahrungen lese,kann ich wieder nur müde Schmunzeln.

Zumal ich es von NiP gut finde,diesen Schritt zu wagen und nicht wie deutsche Teams immer wieder auf die gleichen Spieler zu "hoffen".

Von daher viel Glück dem neuen Team
#15
th_R3medy schrieb am 24.02.2015, 20:03 CET:
Kann er schwedisch?
Wenn nicht ist er bald wieder raus, trotzdem netter Karrieresprung, war auch wirklich viel zu gut für mouz und zu gut für 3DMAX
#16
leon2201 schrieb am 24.02.2015, 20:04 CET:
Lytum schrieb:
naja, allu wird da bestimmt nicht lange bleiben


Mission Accepted! :D
#NiP is love, Nip is live
#17
s1mplissiba schrieb am 24.02.2015, 20:06 CET:
Maikelele hat aber noch immer einen Vertrag bei NiP?!
Wünsche Allu auf jeden Fall alles Gute und 100, 000 $ Preisgeld in Katowice
#18
s1ckneZ schrieb am 24.02.2015, 20:08 CET:
Bouncy_Bounce schrieb:
Wohl einer der besten Entscheidungen dieses Jahr und ich freue mich riesig für Allu.
1. Ist es ein ultra sympathischer Typ 2. War er bis jetzt immer in Teams die unter seinen Leistungen gespielt haben 3.Glaub ich,kann er noch sehr mit NIP wachsen.
Und wenn ich wieder solche Aussagen zwecks Skill oder Erfahrungen lese,kann ich wieder nur müde Schmunzeln.
Zumal ich es von NiP gut finde,diesen Schritt zu wagen und nicht wie deutsche Teams immer wieder auf die gleichen Spieler zu "hoffen".
Von daher viel Glück dem neuen Team


Wenn du das Statement damals von NiP gelesen hast, dann müsstest du wissen das NiP einen erfahreneren Spieler als Maikelele gesucht haben. Und das ist allu nunmal nicht. Zumal er auch skilltechnisch nicht besser als maikelele ist. Daher sind die Kommentare hier zum Teil sehr berechtigt.
#19
Esmerdon schrieb am 24.02.2015, 20:09 CET:
Maikelele war eh viel besser.
#20
WayneHDx schrieb am 24.02.2015, 20:13 CET:
Also ich werde Maikelele sehr vermissen, er war ein sehr guter Spieler und megaa Sympatisch
#21
zipp1 schrieb am 24.02.2015, 20:15 CET:
th_R3medy schrieb:
Kann er schwedisch?
Wenn nicht ist er bald wieder raus, trotzdem netter Karrieresprung, war auch wirklich viel zu gut für mouz und zu gut für 3DMAX


Er versteht schwedisch nur reden tut er halt englisch und das was er auf schwedisch sagen kann halt auf schwedisch.
#22
SpunKie schrieb am 24.02.2015, 20:22 CET:
s1ckneZ schrieb:
Bouncy_Bounce schrieb:
Wohl einer der besten Entscheidungen dieses Jahr und ich freue mich riesig für Allu.
1. Ist es ein ultra sympathischer Typ 2. War er bis jetzt immer in Teams die unter seinen Leistungen gespielt haben 3.Glaub ich,kann er noch sehr mit NIP wachsen.
Und wenn ich wieder solche Aussagen zwecks Skill oder Erfahrungen lese,kann ich wieder nur müde Schmunzeln.
Zumal ich es von NiP gut finde,diesen Schritt zu wagen und nicht wie deutsche Teams immer wieder auf die gleichen Spieler zu "hoffen".
Von daher viel Glück dem neuen Team

Wenn du das Statement damals von NiP gelesen hast, dann müsstest du wissen das NiP einen erfahreneren Spieler als Maikelele gesucht haben. Und das ist allu nunmal nicht. Zumal er auch skilltechnisch nicht besser als maikelele ist. Daher sind die Kommentare hier zum Teil sehr berechtigt.


Aha. Sehr interessant.
#23
nICSAn schrieb am 24.02.2015, 20:24 CET:
Ich finde allu echt klasse aber der ist launisch, hat aber mehr Erfahrung als Maikelele.

Unterscheidet sich eigentlich Finnisch stark von Schwedisch oder kann er bereits Schwedisch?
#24
Go!Blizz schrieb am 24.02.2015, 20:26 CET:
Guter Schritt! Allu bringt gute Vibes ins Spiel und hat das Potential, unter der Führung von NiP zu einer noch besseren AWP zu werden, als er jetzt schon ist. Die Spiele, die ich gesehen habe, versprechen einiges für die nächsten Wochen und man darf gespannt sein, wie NiP in Polen abgeht.

Allu halt der skandinavische KennyS....war bis jetzt immer in einem "low-mid" Team unterwegs und hat ge-carried ohne Ende. Nun findet er sich endlich in einem Team auf seinem oder leicht über seinem Niveau, was ihn noch mehr pushen wird!
#25
F10 schrieb am 24.02.2015, 20:48 CET:
nICSAn schrieb:
Ich finde allu echt klasse aber der ist launisch, hat aber mehr Erfahrung als Maikelele.
Unterscheidet sich eigentlich Finnisch stark von Schwedisch oder kann er bereits Schwedisch?

http://tb-archiv.drpagel.de/TB_2006-11-20.html

@topic
Finde es etwas schäbig, dass Heaton mit keinem Wort Maikelele erwähnt und auch ihm seinen Dank für die letzten 4 Monate ausspricht. Insgesamt ein sehr dürftiges "Statement".
Ansonsten wird sich zeigen, ob im Sommer schon wieder der nächste Kandidat reinrotiert. Hoffentlich nicht.
Haben die letzten Tage schon wieder recht stark gespielt und teils knapp/unglücklich verloren. Katowice könnte vielleicht wieder mal was werden, wenn sie im Bootcamp ordentlich trainieren.
#goninjas
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz