ANZEIGE:
Wechsel: Die Dänen haben ein neues Zuhause05.03.2015, 20:00

No Problem! wechselt zu CPLAY

Vor genau einer Woche wurde bekannt, dass das dänische Team No Problem! zurück ist. Danny 'BERRY' Krüger und Co. waren währenddessen auf der Suche nach einem neuen Zuhause, welches nun gefunden wurde. Entschieden hat sich das Team für die deutsche Organisation von CPLAY, welche in der Vergangenheit schon mehrmals in Counter-Strike: Global Offensive in Erscheinung getreten ist.



Nach einer einmonatigen Pause steigt die deutsche Organisation nun wieder in die Counter-Strike-Szene ein - zum zweiten Mal mit einem dänischen Team. Das Team konnte sich für die Playoffs der ESL Major League qualifizieren und schieden nur knapp beim EU Qualifier für die FACEIT League 2015 aus.

Mit der neuen Organisation im Rücken soll nun wieder angegriffen werden. Sehen kann man das Team heute Abend bereits bei den TaKeTV Showmatches. Im ersten Match gegen die Playing Ducks musste das Team eine 11:16-Niederlage hinnehmen und tritt um 21:00 Uhr gegen Team Gamerdesk an.

Lineup CPLAY TteSPORTS
dk Danny 'BERRY' Krüger
dk Lukas 'gla1ve' Rossander
dk Stefan 'muffeb' Jensen
dk Nikolaj 'holzt' Holst
dk Lasse 'maeVe' Elgaard


Geschrieben von MiPu

Quelle: cplay.de

Ähnliche News

Kommentare


#1
Yxylygyrym schrieb am 05.03.2015, 20:21 CET:
Hält hoffentlich länger als die letzte Verpflichtung
#2
DieWurst schrieb am 05.03.2015, 20:35 CET:
endlich bekommen die auch mal eine orga.
#3
elbrillo schrieb am 05.03.2015, 23:27 CET:
DieWurst schrieb:
endlich bekommen die auch mal eine orga.


myR, Reason etc reichen wohl nicht? :D
#4
Kova255 schrieb am 07.03.2015, 16:34 CET:
wann kommt der erste 12er ? damit kennt cplay sich ja aus trolololol!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz