ANZEIGE:
Wechsel: Vertragsverlängerung kommt nicht zustande16.03.2015, 20:30

flamiE verlässt HellRaisers

Nur einen Tag nach dem Grand Final der ESL One Katowice 2015 ändert sich etwas bei einem der großen Verliererteams des Turniers. Die HellRaisers gehen nun getrennte Wege mit ihrem Spieler Egor 'flamiE' Vasilyev, der seinen Vertrag nicht verlängert hat, was möglicherweise eine Kurzschlussreaktion nach dem schlechten Abschneiden in Kattowitz ist.



Kiril 'ANGE1' Karasiow erzählt in seinem Statement, dass in der Vorbereitung auf das Majorevent nicht alles glatt verlaufen sei. In Polen schied das Team dann bereits in der Gruppenphase aus. Nach der Rückkehr in die Ukraine sollten sich die Spieler in Kiew treffen und gemeinsam einen neuen Vertrag unterzeichnen. Jedoch fand dieses Treffen ohne flamiE statt, der sich weigerte daran teilzunehmen. Wir dürfen ihn wohl in den nächsten Tagen als Stand-In bei einem anderen Team beobachten, während die HellRaisers ihren neuen fünften Mann noch nicht offiziell vorstellen wollen.

Statement Kiril 'ANGE1' Karasiow:

After bootcamp which was a total failure and evel less successful performance, we had some questions about certain players' responsibilities. We decided to come back to Kyiv, write them down and sign all together. However, Egor refused to do so. Well, I wish him good luck and hope that he will achieve his top level in the nearest future.

Lineup HellRaisers:
ua Kiril 'ANGE1' Karasiow
ua Emil 'kucher' Akhundov
ru Mihai 'Dosia' Stolyarov
kz Dauren 'AdreN' Kystaubayev


Geschrieben von X-Ray

Quelle: hellraisers.pro

Ähnliche News

Kommentare


#1
P4lli schrieb am 16.03.2015, 20:37 CET:
Flamie to NaVi
#2
appex schrieb am 16.03.2015, 20:45 CET:
finde ich gut das er die nun verlassen hat das team hatte ohne s1mple eh keine hoffnung der einzige der was rafft ist Dosia. angel schlechter ansager oder kommt so vor als hätte er keine ahnung. Kucher ist eh nur der laufesel von angel spielt ne schlechte awp etc... AdreN ist vllt noch ganz ok...
#3
party1700 schrieb am 16.03.2015, 20:56 CET:
Falls flamie zu Navi gehen sollte, könnte aus denen ein Team werden welches auf Majors auch um den sieg mitspielen kann!
#4
keaZox schrieb am 16.03.2015, 21:42 CET:
Vermute eher den move zurück zu FlipSid3, wobei er sicherlich auch genug Angebote von anderen Top Teams bekommen wird.
#5
zipp1 schrieb am 16.03.2015, 21:42 CET:
da muss langsam auch was passieren, evtl ein navi HR und flipside wechsel, wie in frankreich 2014
#6
-Machete- schrieb am 16.03.2015, 21:49 CET:
zipp1 schrieb:
da muss langsam auch was passieren, evtl ein navi HR und flipside wechsel, wie in frankreich 2014


ich würds feiern.
#7
ChaosKlinik schrieb am 16.03.2015, 22:03 CET:
fox zurück und man hätte das ehemalige Virtus.pro lineup wieder. Auch wenn das Potenzial dieser Spieler längst verflogen ist.
#8
PaLo schrieb am 16.03.2015, 22:47 CET:
Ich weiß, dass es nicht ganz zum CIS Wechsel Diskussion gehört aber glaubt ihr das auch ein Wechsel in Frankreich passieren wird? Nach Titans sehr frühem Ausscheiden und EnVy's schlechter Vorstellung im Halbfinale, könnte ich mir vorstellen dass dort bald etwas passiert
#9
zipp1 schrieb am 16.03.2015, 23:08 CET:
PaLo schrieb:
Ich weiß, dass es nicht ganz zum CIS Wechsel Diskussion gehört aber glaubt ihr das auch ein Wechsel in Frankreich passieren wird? Nach Titans sehr frühem Ausscheiden und EnVy's schlechter Vorstellung im Halbfinale, könnte ich mir vorstellen dass dort bald etwas passiert


ich bezweifle, dass envy irgendwas tun wird. Wäre unnötig und dumm. Titan sollte sich auflösen imho.
#10
tomseN schrieb am 17.03.2015, 00:18 CET:
PaLo schrieb:
Ich weiß, dass es nicht ganz zum CIS Wechsel Diskussion gehört aber glaubt ihr das auch ein Wechsel in Frankreich passieren wird? Nach Titans sehr frühem Ausscheiden und EnVy's schlechter Vorstellung im Halbfinale, könnte ich mir vorstellen dass dort bald etwas passiert


Ich denke, dass sich früher oder später bei Titan was ändert. Ich meine, welche Org hat Lust in etwas zu investieren, was nicht mal die Plätze erreicht, welche eventuell Kostendeckend wären. Ich hab auch das RpK Comeback nicht wirklich verstanden.
#11
CanTWaiT schrieb am 17.03.2015, 01:01 CET:
Hellraiser versucht was seriöses aufzubauen, beziehungsweise machen das nun ja schon recht lange. Simple gekickt, nachdem er mehrmals daneben gegriffen hat und nun auch wieder ein Spieler, der aus der Reihe tanzt und nichts von Professionalität hält.

Hoffe die berappeln sich nochmal.
#12
Enderlin schrieb am 17.03.2015, 02:20 CET:
Laut Gerüchten wird Starix Coach bei NaVi und Flamie wird als Standin getestet.

Meines Erachtens ein absolut nachvollziehbarer Schritt, denn der inidivuelle Skill bei NaVi ist momentan zu divers. Seized, Guardian und Edward spielen auf topniveau, aber heutzutage kann sich kein Topteam erlauben zwei Spieler zu haben die "nur" supporten/ansagen.
Starix wird mit seiner Erfahrung sicherlich viel als Coach beitragen können, insbesondere weil er ja alle gut kennt. Flamie machte auch offline einen total soliden Eindruck und dazu ist er noch jung. Man hat am Beispiel Seized ja gesehen, wie die Verjüngung das Team weiter bringen kann.
Wenn die Teamchemie stimmt und sie es schaffen die Rollen ingame gut zu verteilen, wird NaVi mit dem Lineup sicherlich den top4 Konkurrenz machen!
#13
GEXOOOOO schrieb am 17.03.2015, 07:51 CET:
MSL ist auch raus bei CPH
#14
99users schrieb am 17.03.2015, 09:53 CET:
Enderlin schrieb:
Flamie machte auch offline einen total soliden Eindruck und dazu ist er noch jung. Man hat am Beispiel Seized ja gesehen, wie die Verjüngung das Team weiter bringen kann.


Was hat das ganze denn mit dem Alter zu tun?
#15
s1ckneZ schrieb am 17.03.2015, 10:22 CET:
appex schrieb:
finde ich gut das er die nun verlassen hat das team hatte ohne s1mple eh keine hoffnung der einzige der was rafft ist Dosia. angel schlechter ansager oder kommt so vor als hätte er keine ahnung. Kucher ist eh nur der laufesel von angel spielt ne schlechte awp etc... AdreN ist vllt noch ganz ok...


Haben damals als erstes Team NiP in einem Bo3 geschlagen. Die sind eigtl. richtig gut, nur schon seit Monaten in einem Formtief.... Naja jünger werden sie auch net mehr :D
#16
darnocism schrieb am 17.03.2015, 11:31 CET:
99users schrieb:
Enderlin schrieb:
Flamie machte auch offline einen total soliden Eindruck und dazu ist er noch jung. Man hat am Beispiel Seized ja gesehen, wie die Verjüngung das Team weiter bringen kann.

Was hat das ganze denn mit dem Alter zu tun?


das doch n scherz oder?
#17
tomseN schrieb am 17.03.2015, 12:07 CET:
darnocism schrieb:
99users schrieb:
Enderlin schrieb:
Flamie machte auch offline einen total soliden Eindruck und dazu ist er noch jung. Man hat am Beispiel Seized ja gesehen, wie die Verjüngung das Team weiter bringen kann.

Was hat das ganze denn mit dem Alter zu tun?

das doch n scherz oder?


Wieso? Es gibt genügend Spieler, ob CS, LoL, usw. die genauso Jung sind und ein wenig mehr an Ruhe mitbringen.
#18
99users schrieb am 17.03.2015, 14:42 CET:
darnocism schrieb:
99users schrieb:
Enderlin schrieb:
Flamie machte auch offline einen total soliden Eindruck und dazu ist er noch jung. Man hat am Beispiel Seized ja gesehen, wie die Verjüngung das Team weiter bringen kann.

Was hat das ganze denn mit dem Alter zu tun?

das doch n scherz oder?


Wie genau soll eine Verjüngung einem Team helfen?
#19
discodance schrieb am 17.03.2015, 14:44 CET:
flamie wird von navi getestet. einfach mal tweet von navi schauen :)
#20
m3ssi schrieb am 18.03.2015, 01:48 CET:
tomseN schrieb:
darnocism schrieb:
99users schrieb:
Enderlin schrieb:
Flamie machte auch offline einen total soliden Eindruck und dazu ist er noch jung. Man hat am Beispiel Seized ja gesehen, wie die Verjüngung das Team weiter bringen kann.

Was hat das ganze denn mit dem Alter zu tun?

das doch n scherz oder?

Wieso? Es gibt genügend Spieler, ob CS, LoL, usw. die genauso Jung sind und ein wenig mehr an Ruhe mitbringen.


trotzdem eher die Ausnahme.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz