ANZEIGE:
Wechsel: Unterschiedliche Zukunftsvorstellungen führen zum Abschied21.04.2015, 18:30

Team Orbit trennt sich von Team

Etwas überraschend trennen sich die Wege von Team Orbit und ihrem Team. Die Jungs rund um ihren Star Jacob 'pyth' Mourujärvi werden als Team jedoch zusammenbleiben und begeben sich jetzt auf die Suche nach einer neuen Organisation. Eventuell kann ihnen dabei unsere News zu teamlosen Organisationen weiterhelfen, die gestern veröffentlicht wurde.



Nach über sechs Monaten entschied sich das Team einen neuen Weg zu gehen. Hauptstreitpunkt waren wohl die Zukunftsvorstellungen der Organisation und des Teams mit besonderem Hinblick auf die kommenden Turniere. Trotzdem sei die Trennung einvernehmlich und im Guten gewesen. Von großen Erfolgen war die Zusammenarbeit leider nicht gekrönt. Auf den Copenhagen Games schloss das Team nur auf den Plätzen 9. – 12. ab, auf den Gfinity Spring Masters reichte es für den 5. – 6. Platz. Auch im Qualifier für die Fragbite Masters #4 scheiterte man kurz vor dem Ziel im Halbfinale an CPLAY TteSPORTS mit 0:2 nach Maps. Trotzdem glaubt man an die Stärke als Team und möchte in dieser Konstellation zusammenbleiben. Bleibt zu hoffen, dass sich diese Konstanz auszahlt und das Team in die Erfolgsspur findet.

Statement Jacob 'pyth' Mourujärvi:

Today marks the end of a lengthy and fun journey, we had a good time in Orbit and we are thankful for their support throughout our stay. The time we spent together shall never be forgotten and we grew a lot since we joined them. I wish them good luck in the future with a great CS:GO team because they deserve it. I couldn't have expected much more from them, big thanks to GorDo and the whole Orbit, they showed kindness and support every day and did an excellent job. Unfortunately, we could not agree on some things, which led to this decision. We will move on and try to improve even further, we are all still very dedicated and motivated to continue playing as a team.


Lineup Ex-Team Orbit:
se Alexander 'SKYTTEN' Carlsson
se Jacob 'pyth' Mourujärvi
se Max 'maxie' Lönnström
se Fredrik 'Roque' Honak
se Jimmy 'Jumpy' Berndtsson


Geschrieben von Sargannooblike

Quelle: HLTV.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
wiseguy schrieb am 21.04.2015, 18:47 CEST:
10k Preisgeld bis jetzt geholt und waren für ne Überraschung immer gut. Viel Glück bei der Suche !
#2
nightwax schrieb am 21.04.2015, 19:11 CEST:
sk gaming wäre da doch ne super nachfolge als orga
#3
Yxylygyrym schrieb am 21.04.2015, 21:51 CEST:
nightwax schrieb:
sk gaming wäre da doch ne super nachfolge als orga


Die haben keinen Bock mehr..
#4
Kit7y2k schrieb am 21.04.2015, 22:42 CEST:
Schade, die Jungs sind mir sympathisch, ich wünsche denen ne neue gute Orga!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz