ANZEIGE:
Wechsel: Zwei Spielerinnen kehren zurück zu den Enten13.05.2015, 10:00

Playing Ducks stellt neues Female-Team vor

Am gestrigen Tag haben die Playing Ducks verkündet, dass man in Zukunft wieder ein Female-Team in den eigenen Reihen beherbergen wird. Mit Annika 'primadonna' Cerkez und Jess kehren zwei Spielerinnen zu alter Wirkungsstätte zurück und werden mit neuen Kolleginnen angreifen. Zurzeit besteht das Lineup noch aus sechs Spielerinnen.



Wer davon die Rolle der Ersatzspielerin ausüben wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Allerdings hat der Verein aus Peine schon verkündet, dass die Mädels zusammen mit den neuen Sponsoren der Ducks die 'Ducks Promo LAN Tour 2015' veranstalten werden. Was genau hinter dem Namen steckt, wird man in den nächsten Wochen erfahren.

Lineup de Playing Ducks Ladies:
de Annika 'primadonna' Cerkez
de Stephanie 'aEngie' Schwarz
de Julia 'biSou' Veverka
de Patricia 'callgiiirl' Struck
de Ramona 'NNchen' Adomeit
ch Jess


Geschrieben von MooZE

Quelle: playing-ducks.com

Kommentare

 
1

#1
Pchuah schrieb am 13.05.2015, 10:04 CEST:
der nickname "callgiiirl" ist ja schon etwas peinlich
#2
soNy-N schrieb am 13.05.2015, 10:23 CEST:
wenigstens kann man den aussprechen pchuauhauhau. Patricia is'n klasse Mädel
#3
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 13.05.2015, 10:27 CEST:
Dieses mal mit Nachnamen? :D viel Glück
#4
AtoMar schrieb am 13.05.2015, 10:41 CEST:
goooooo Patricia :D :D :D !!!
#5
cYr schrieb am 13.05.2015, 10:45 CEST:
Schade ohne Metti :( GL euch! 8)
#6
Geppi schrieb am 13.05.2015, 10:56 CEST:
yeeehaaaaaa, *feenstaub werf* :D

welcome back mädels :)
#7
exiiiii schrieb am 13.05.2015, 12:16 CEST:
Pchuah schrieb:
der nickname "callgiiirl" ist ja schon etwas peinlich


+11111111111111111111111111
#8
BayN schrieb am 13.05.2015, 12:56 CEST:
Playing Ducks sollte die Ressourcen lieber in ein Male-Team setzen, statt in eine (nutzloses) Female-Team.

just sayin'
#9
fazer schrieb am 13.05.2015, 12:59 CEST:
lustik wie die funnyguys female-esports unterstützen xD
#10
aliz schrieb am 13.05.2015, 13:31 CEST:
fazer schrieb:
lustik wie die funnyguys female-esports unterstützen xD


lustig ist eher wie du lustig schreibst :D :D :D :D

BayN schrieb:
Playing Ducks sollte die Ressourcen lieber in ein Male-Team setzen, statt in eine (nutzloses) Female-Team.
just sayin'


nutzlos sind females nicht. eher nicht so stark wie males. aber von nichts kommt nichts, mh ? ;-)
liegt wohl auch daran, dass die female szene nicht so groß ist wie die männliche. jedoch würde das wieder zu einer endlosen diskussion führen, die bereits so ziemlich in jeder female-news durchgekaut wurde.
#11
nCL schrieb am 13.05.2015, 13:37 CEST:
aliz schrieb:
fazer schrieb:
lustik wie die funnyguys female-esports unterstützen xD

lustig ist eher wie du lustig schreibst :D :D :D :D
BayN schrieb:
Playing Ducks sollte die Ressourcen lieber in ein Male-Team setzen, statt in eine (nutzloses) Female-Team.
just sayin'

nutzlos sind females nicht. eher nicht so stark wie males. aber von nichts kommt nichts, mh ? ;-)
liegt wohl auch daran, dass die female szene nicht so groß ist wie die männliche. jedoch würde das wieder zu einer endlosen diskussion führen, die bereits so ziemlich in jeder female-news durchgekaut wurde.


wir haben unsere eigenen turniere..lebt damit :D
#12
Eliexir schrieb am 13.05.2015, 13:43 CEST:
nCL schrieb:
aliz schrieb:
fazer schrieb:
lustik wie die funnyguys female-esports unterstützen xD

lustig ist eher wie du lustig schreibst :D :D :D :D
BayN schrieb:
Playing Ducks sollte die Ressourcen lieber in ein Male-Team setzen, statt in eine (nutzloses) Female-Team.
just sayin'

nutzlos sind females nicht. eher nicht so stark wie males. aber von nichts kommt nichts, mh ? ;-)
liegt wohl auch daran, dass die female szene nicht so groß ist wie die männliche. jedoch würde das wieder zu einer endlosen diskussion führen, die bereits so ziemlich in jeder female-news durchgekaut wurde.

wir haben unsere eigenen turniere..lebt damit :D

ja ganze 2 im Jahr :D und zum glück nicht mehr :-P man kann euch nicht zuschauen wie ihr da silber like rum daddelt

editiert von Eliexir am 13.05.2015, 23:27 CEST
#13
sn0w- schrieb am 13.05.2015, 13:58 CEST:
NNchen bester Name bin ab jetzt fan no joke wo kann ich liken

viel glück! :)
#14
Bleistiftmine schrieb am 13.05.2015, 14:00 CEST:
exiiiii schrieb:
Pchuah schrieb:
der nickname "callgiiirl" ist ja schon etwas peinlich

+11111111111111111111111111


:D
#15
BayN schrieb am 13.05.2015, 14:09 CEST:
aliz schrieb:

nutzlos sind females nicht. eher nicht so stark wie males. aber von nichts kommt nichts, mh ? ;-)
liegt wohl auch daran, dass die female szene nicht so groß ist wie die männliche. jedoch würde das wieder zu einer endlosen diskussion führen, die bereits so ziemlich in jeder female-news durchgekaut wurde.


Das habe ich damit nicht gemeint.

Es ging mir in dem Beitrag einfach nur darum, wieso man als Organisation ein zweites CS:GO-Team unter Vertrag nimmt, wenn das Haupt-Team (Male) an sich schon kaum Erfolge aufweisen geschweige International mithalten kann.

Ich würde so eine Entscheidung verstehen, wenn es sich hier um eine Organisation wie Fnatic oder NiP handeln würde, aber wieso holen sich immer nur "unbekanntere" Organisationen ein Female-Team an Board.

Macht aus meiner Sicht einfach keinen Sinn.
#16
JessicaK schrieb am 13.05.2015, 14:18 CEST:
haha :D
#17
rAx- schrieb am 13.05.2015, 14:23 CEST:
callGRILL
#18
sKORK3 schrieb am 13.05.2015, 14:42 CEST:
schniiii schrieb:
Geppi schrieb:
yeeehaaaaaa, *feenstaub werf* :D
welcome back mädels :)

kommt leicht schwuli rüber


homophober Hacker xD
#19
Geppi schrieb am 13.05.2015, 14:55 CEST:
BayN schrieb:
aliz schrieb:

nutzlos sind females nicht. eher nicht so stark wie males. aber von nichts kommt nichts, mh ? ;-)
liegt wohl auch daran, dass die female szene nicht so groß ist wie die männliche. jedoch würde das wieder zu einer endlosen diskussion führen, die bereits so ziemlich in jeder female-news durchgekaut wurde.

Das habe ich damit nicht gemeint.
Es ging mir in dem Beitrag einfach nur darum, wieso man als Organisation ein zweites CS:GO-Team unter Vertrag nimmt, wenn das Haupt-Team (Male) an sich schon kaum Erfolge aufweisen geschweige International mithalten kann.
Ich würde so eine Entscheidung verstehen, wenn es sich hier um eine Organisation wie Fnatic oder NiP handeln würde, aber wieso holen sich immer nur "unbekanntere" Organisationen ein Female-Team an Board.
Macht aus meiner Sicht einfach keinen Sinn.


Vielleicht hat man aber ganz andere Sachen vor, als immer die Nummer 1 der Welt zu sein ;)
Gebt dem Profiteam einfach Zeit, die werden schon das Beste daraus machen!

Thema Females: viele viele unterschätzen es einfach ein Females in den eigenen Reihen zu haben, da muss man einfach mal über den Tellerrand schauen ;)
#20
julezen schrieb am 13.05.2015, 15:14 CEST:
dieser callgiiirl wieder
#21
jeNNy schrieb am 13.05.2015, 16:21 CEST:
& ich wette jeder der grad flamt hat schonmal von einer frau kassiert, die um welten besser war!! und deswegen blöde vorurteile =D

take it easy ;)
#22
nImA87 schrieb am 13.05.2015, 16:33 CEST:
jeNNy schrieb:
& ich wette jeder der grad flamt hat schonmal von einer frau kassiert, die um welten besser war!! und deswegen blöde vorurteile =D
take it easy ;)

außer Geld und Liebe kassieren wir von den Frauen sonst nix ;)

editiert von nImA87 am 13.05.2015, 16:42 CEST
#23
reMiw0w schrieb am 13.05.2015, 16:53 CEST:
Fande die Sex Feen besser ._.
#24
Deivil schrieb am 13.05.2015, 17:32 CEST:
nImA87 schrieb:
jeNNy schrieb:
& ich wette jeder der grad flamt hat schonmal von einer frau kassiert, die um welten besser war!! und deswegen blöde vorurteile =D
take it easy ;)

außer Geld und Liebe kassieren wir von den Frauen sonst nix ;)


Bester Kommentar! :D
#25
jake10 schrieb am 13.05.2015, 18:07 CEST:
kenne keinen
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz