ANZEIGE:
Wechsel: Ersatz für ptr wurde gefunden03.06.2015, 10:00

CLG wieder zu fünft

Die Suche nach einem neuen fünften Mann für das Lineup von Counter Logic Gaming findet nun endlich ein Ende. Nachdem vor etwas mehr als drei Wochen der freigewordene Platz von Peter 'ptr^' Gurney öffentlich ausgeschrieben wurde, rechneten schon viele damit, ein europäisches Gesicht in der Ankündigung zu sehen. Stattdessen unterschrieb der US-Amerikaner Josh 'jdm64' Marzano den Vertrag.



Bereits seit dem 5. Mai bestreitet der 25-Jährige die Spiele mit Counter Logic Gaming. Aufgrund der gemachten Erfahrungen entschied man sich nun dafür, die Arbeit fortzusetzen und seitens CLG sich die Dienste von jdm64 zu sichern. Gemeinsam will das Team in der ESL ESEA Pro League durchstarten, wo es aktuell im Mittelfeld zu finden ist. In der CEVO Pro Season 7 stehen die Jungs dagegen auf einem guten zweiten Platz hinter Luminosity Gaming.

Statement Matt 'MaTTcom' Marikian (General Manager):

The addition of Josh as the 5th and final member of our CS:GO squad provides a solid foundation for the team to grow into the kind of top tier athletes that we believe they can be. Given his previous history with the team they will, out the gate, have an excellent rapport that we can utilize to enhance communications and planning. Josh is hungry and ready to do what it takes to be the kind of team player CLG needs and we are excited to have him competing for us.

Lineup Counter Logic Gaming:
ca Pujan 'FNS' Mehta
us Tarik 'TaRiK' Celik
us Steve 'reltuC' Cutler
us Josh 'jdm64' Marzano
us James 'hazed' Cobb


Geschrieben von X-Ray

Quelle: clgaming.net

Ähnliche News

Kommentare


#1
SilvoxX schrieb am 03.06.2015, 11:05 CEST:
Sorry aber das ist ein Fehlgriff von CLG.
Mit jdm macht man wieder einen Schritt zurück mMn.
#2
numineS schrieb am 03.06.2015, 11:19 CEST:
jdm ist ne verdammt starke awp viel besseres von ihm gesehn als von ptr^ also ka was da manche wollen grad.
#3
stronkCSGO schrieb am 03.06.2015, 11:53 CEST:
SilvoxX schrieb:
Sorry aber das ist ein Fehlgriff von CLG.
Mit jdm macht man wieder einen Schritt zurück mMn.


Und wer wäre deiner Meinung nach geeignet? Etwa m0e?
#4
SilvoxX schrieb am 03.06.2015, 12:35 CEST:
stronkCSGO schrieb:
SilvoxX schrieb:
Sorry aber das ist ein Fehlgriff von CLG.
Mit jdm macht man wieder einen Schritt zurück mMn.

Und wer wäre deiner Meinung nach geeignet? Etwa m0e?

Man hatte die Möglichkeit sich Professor-Chaos zu holen , der seit gestern aber nun bei Elevate spielt. Es waren auch einige europäische Spieler auf dem Markt. Dafür das CLG so großes "Trara" mit der Stellenauschreibung aufgelaufen ist , haben sie vergleichsweise echt nur einen "Notnagel" rangeholt.
#5
Didtgiridu schrieb am 03.06.2015, 12:49 CEST:
SilvoxX schrieb:
stronkCSGO schrieb:
SilvoxX schrieb:
Sorry aber das ist ein Fehlgriff von CLG.
Mit jdm macht man wieder einen Schritt zurück mMn.

Und wer wäre deiner Meinung nach geeignet? Etwa m0e?

Man hatte die Möglichkeit sich Professor-Chaos zu holen , der seit gestern aber nun bei Elevate spielt. Es waren auch einige europäische Spieler auf dem Markt. Dafür das CLG so großes "Trara" mit der Stellenauschreibung aufgelaufen ist , haben sie vergleichsweise echt nur einen "Notnagel" rangeholt.


Find ich auch, wenn die Amis mal ein Licht gegen die Europäer sehen wollen, dann müssen die auch ma die krassen Spieler zusammen tun und nicht immer nur das nächst beste nehmen das gerade zur verfügung steht.
#6
Chedde schrieb am 03.06.2015, 16:13 CEST:
Didtgiridu schrieb:
SilvoxX schrieb:
stronkCSGO schrieb:
SilvoxX schrieb:
Sorry aber das ist ein Fehlgriff von CLG.
Mit jdm macht man wieder einen Schritt zurück mMn.

Und wer wäre deiner Meinung nach geeignet? Etwa m0e?

Man hatte die Möglichkeit sich Professor-Chaos zu holen , der seit gestern aber nun bei Elevate spielt. Es waren auch einige europäische Spieler auf dem Markt. Dafür das CLG so großes "Trara" mit der Stellenauschreibung aufgelaufen ist , haben sie vergleichsweise echt nur einen "Notnagel" rangeholt.

Find ich auch, wenn die Amis mal ein Licht gegen die Europäer sehen wollen, dann müssen die auch ma die krassen Spieler zusammen tun und nicht immer nur das nächst beste nehmen das gerade zur verfügung steht.


This. Für was hat man denn dann die Ausschreibung gemacht wenn man den nächstbesten pickt?
Aber Hauptsache sie bekommen n Gaming-Haus & weiß der Kuckuck was noch alles ins Hinterteil gesteckt.
#7
chipsx schrieb am 03.06.2015, 16:19 CEST:
is ja nicht so dass sie es einfach geschenkt bekommen haben. vor clg haben sie schon gut was gerissen, zwar nur online, aber man hat alle NA teams geschlagen (iBP im bo5) auf der mlg LDLC besiegt. das sie jetzt in nem slump sind kann man nicht abstreiten aber irgendwo haben sie sich schon etwas verdient.
#8
fyyre schrieb am 03.06.2015, 17:44 CEST:
verstehe die kritik jetzt nicht, jdm64 ist wohl einer der most underrated players NA. gute wahl von CLG :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz