ANZEIGE:
Wechsel: AIm und KillDreaM verlassen das portugiesische Team09.06.2015, 15:00

AlienTech.Black nur noch zu dritt

Laut einem Bericht der portugiesischen Szeneseite Fraglider.pt haben Ricardo 'AIm' Almeida und Joao 'KillDreaM' Ferreira das Aufgebot von AlienTech.Black verlassen. Damit stehen die verbleibenden Spieler von der iberischen Halbinsel lediglich zu dritt da. Wer die beiden Akteure ersetzen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.



Anfang Mai trennten sich Christopher 'mUt' Fernandes und Co. von ihrer bisherigen Organisation k1ck eSports Club und traten AlienTech bei. Seit diesem Wechsel spielte die Mannschaft beispielsweise in der vierten Saison der Fragbite Masters mit, dort schied die Mannschaft aus Portugel allerdings bereits in der Gruppenphase aus.

Nun verlassen Ricardo 'AIm' Almeida und Joao 'KillDreaM' Ferreira das Lineup aufgrund von internen Differenzen. Wo die beiden nun Unterschlupf finden, ist noch nicht bekannt. Zuletzt machte das Team durch eine Disqualifikation in der RGN Pro Series auf sich aufmerksam. Da die Portugiesen zwei Partien aufgaben, wurden sie aus dem aktiven Spielbetrieb entfernt.

Lineup AlienTech.Black:
pt Christopher 'mUt' Fernandes
pt Ricardo 'rome' Oliveira
pt Bruno 'riis3d' Melo


Geschrieben von DOUG ALEXIS

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
teasoR schrieb am 09.06.2015, 15:35 CEST:
"Ricardo 'AIm' Almeida and Joao 'KillDreaM' Ferreira"
copy AND paste?:>
#2
Toodels schrieb am 09.06.2015, 15:36 CEST:
KillDreaM will nun wieder die Crossfire ESL aufmischen oder wo treibt es ihn hin ?
#3
dovv schrieb am 09.06.2015, 15:46 CEST:
schade :( ..
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz