ANZEIGE:
Wechsel: Spunj und Co. verlassen ihre Organisation17.06.2015, 15:45

Vox Eminor ohne CS:GO-Team

Wie man soeben erfahren konnte, hat sich das australische Team von Vox Eminor von ihrer Organisation getrennt. Das Team wurde bekannt durch mehrere Teilnahmen an großen CS:GO-Events wie die EMS One Katowice 2014, das Gfinity Spring Major #2 oder die kleineren australischen Turniere wie die Azubu Masters Australia. Seit 2012 war das Lineup unter der Flagge von Vox Eminor, nun steht ein Organisationswechsel bevor.



Ein Grund für das Verlassen der Organisation könnte sein, dass das Team nach Nordamerika ziehen wird, um dort an der ESL ESEA Pro League teilnehmen zu können. In einem Twitter-Post von Spunj in der vergangenen Nacht konnte man sich daraus einen Reim machen, nachdem auch einer der ESEA-Caster schrieb, dass er das Team gerne in der Liga spielen sehen würde.

Ob dies jedoch der ausschlaggebende Grund für den Wechsel der Organisation ist, bleibt abzuwarten. Jedoch soll schon in Kürze bekannt gegeben werden, wie es mit dem Team weiter gehen wird. Mit der neuen Organisation wird das Team auf jeden Fall in Kanada beim Electronic Sports World Cup antreten, zu dem das Team invited wurde.

Statement Chad 'Spunj' Burchill:

Today is a very sad day. Three years ago I could have never imagined that we would have achieved so much under the Vox Eminor brand. We have grown as a team and as an organisation over the years, and we are now an internationally known name - with a loyal legion of fans that span the globe. Vox Eminor and the legacy we have built feels more like a family than an organisation and the man sitting at the head of the table and making this all happen was Richard 'Talnoy' Lawes. Without the support of Richard we would have never been able to go on this amazing journey. We are forever grateful for what Richard has given us and I can't express how thankful we are for everything he has done. The team will be known as Legion for the interim and we will be announcing our future soon. Once again, a massive thank you to Richard and all of supporters.

Lineup Vox Eminor
au Chad 'Spunj' Burchill
au Aaron 'AZR' Ward
au Luke 'Havoc' Paton
au Justin 'jks' Savage
au Yaman 'yam' Ergenekon


Geschrieben von MiPu

Quelle: voxeminor.com

Kommentare


#1
Danny Banana schrieb am 17.06.2015, 15:49 CEST:
Vielleicht EG? :)
#2
QlimaXx schrieb am 17.06.2015, 16:18 CEST:
Danny Banana schrieb:
Vielleicht EG? :)


wär doch mal was
auch wenn ich eg lieber mit nem eu team sehen würde
wobei iwas war da doch dass eg eh nur us team nimmt oder so ka mehr
#3
rK. schrieb am 17.06.2015, 16:22 CEST:
iBP unterstützt keyD Stars oder? Ansonsten würde es mir gefallen wenn die Jungs dort unterkommen.
#4
ch3kOv schrieb am 17.06.2015, 16:29 CEST:
Der Weg in die NA Szene wäre nicht verkehrt für die Jüngs - somit kann man den semi Kram hinter sich lassen und endlich anfangen etablierte Ligen zu spielen und sich dann langsam Richtung T2/T1 Team hochspielen! Potential hat man ja auf der gFinity gesehen mit jks und co.

Ach und ich würde gerne wieder die iBP oder coL Sticker sehen ! ;)
#5
scr4tchy schrieb am 17.06.2015, 16:36 CEST:
ch3kOv schrieb:
Der Weg in die NA Szene wäre nicht verkehrt für die Jüngs - somit kann man den semi Kram hinter sich lassen und endlich anfangen etablierte Ligen zu spielen und sich dann langsam Richtung T2/T1 Team hochspielen! Potential hat man ja auf der gFinity gesehen mit jks und co.
Ach und ich würde gerne wieder die iBP oder coL Sticker sehen ! ;)


Die sind doch schon lange T2+
US Teams nehmen die locker auseinander...
#6
BayN schrieb am 17.06.2015, 16:56 CEST:
rK. schrieb:
iBP unterstützt keyD Stars oder?


Würde mich dennoch nicht überraschen, wenn iBP oder EG die Jungs unter Vertrag nehmen würde.

Haben sie aber dennoch verdient für eine große Organisation mit einem ordentlichen Verdienst spielen zu dürfen.. gerade ihre Performance in den letzten Spielen/Events hat sich immens verbessert und haben definitiv großes Potential.
#7
MomentuM- schrieb am 17.06.2015, 16:57 CEST:
Kinguin.AU :3
#8
Maidzen schrieb am 17.06.2015, 17:14 CEST:
Denke auch das sich ne größere orga für. Die Jungs. Interessiert. Aber evtl. Gehen sie ja nach Eu und nicht NA :D
#9
n1cs schrieb am 17.06.2015, 17:58 CEST:
Find ich ne coole Sache!
#10
Moritz31100 schrieb am 17.06.2015, 18:20 CEST:
bitte IBP
#11
testor schrieb am 17.06.2015, 19:45 CEST:
MomentuM- schrieb:
Kinguin.AU :3


fast
#12
Zukuto schrieb am 17.06.2015, 20:21 CEST:
ch3kOv schrieb:
Der Weg in die NA Szene wäre nicht verkehrt für die Jüngs - somit kann man den semi Kram hinter sich lassen und endlich anfangen etablierte Ligen zu spielen und sich dann langsam Richtung T2/T1 Team hochspielen! Potential hat man ja auf der gFinity gesehen mit jks und co.
Ach und ich würde gerne wieder die iBP oder coL Sticker sehen ! ;)


Vorallem jks, der wird mal zu nem großen.
#13
MAJORx schrieb am 18.06.2015, 18:39 CEST:
Danny Banana schrieb:
Vielleicht EG? :)


IBP könnte ich mir vorstellen aber EG nicht die sind im Moment noch nicht gut genug für EG.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz