ANZEIGE:
Wechsel: Mit Organisation im Rücken nach Köln14.07.2015, 20:30

ex-INSHOCK wechselt zu eBettle

Nicht mehr lange müssen wir warten bis der europäische Closed Qualifier für die ESL One Cologne 2015 startet und die letzten Teilnehmer für das nächste Major-Event in der LANXESS Arena ermittelt werden. Eines der Teams, welches sich für diesen qualifizieren konnte, ist das polnische Team um Karol 'rallen' Rodowicz, welches zuvor für INSHOCK gespielt hatte. Die fünf Polen haben nun eine neue Organisation gefunden: eBettle.



Nach der Qualifikation für den LAN-Qualifier der ESL One Cologne 2015 hatte sich das polnische Team von seiner ehemaligen Organisation getrennt. Grund für die Trennung sollen laut der Aussage von Piotr 'peet' Ćwikliński die fehlenden Mittel für ausreichenden LAN-Support sein, weshalb man sich nach einem neuen Zuhause umgesehen hatte.

Dabei haben sich die Spieler um peet für eBettle entschieden. Dahinter steckt eine Wettseite für eSport-Titel, welche das polnische Team in Köln unterstützen werden. Mit der neuen Organisation im Rücken konnte das Team am heutigen Abend bereits den ersten Sieg verbuchen. Beim D!ngIT 00 Weekly #8 gewann das Team auf de_train mit 16:04 gegen PiTER.

Post auf der Facebook-Seite von eBettle:

We are excited to finally announce our new CSGO team! Welcome to the former INSHOCK lineup; Rallen, GruBy, Furlan, peet and Hyper!

Lineup Team eBettle:
pl Karol 'rallen' Rodowicz
pl Damian 'Furlan' Kislowski
pl Piotr 'peet' Ćwikliński
pl Dominik 'GruBy' Swiderski
pl Bartosz 'Hyper' Wolny


Verfolgt ihr ESL One Cologne 2015 LAN Qualifier?



Geschrieben von MiPu

Quelle: facebook.com/teamebettle

Ähnliche News

Kommentare


#1
KINGd1zzY schrieb am 14.07.2015, 21:03 CEST:
Der Support dürfte bei eBettle deutlich besser aussehen, bzw. die Supportmöglichkeiten :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz