ANZEIGE:
Wechsel: Nach Streitigkeiten werden nun die Konsequenzen gezogen03.08.2015, 13:30

Gamers2 trennt sich von CS:GO-Lineup

Erst gestern berichteten wir von den Unstimmigkeiten bei Gamers2 auf der Płońsk E-Sport Challenge. Nun wurden kurz danach die Konsequenzen gezogen und soeben wurde verkündet, dass sich die Organisation von dem Lineup mit sofortiger Wirkung trennt. Damit sind wieder einige polnische Spieler auf dem Markt, was die polnische Szene in den nächsten Tagen und Wochen sehr interessant machen wird.



Am heutigen Abend sollte das Team an der 99Damage Arena #11 teilnehmen, jedoch ist bislang noch unklar, ob man überhaupt antritt und wenn ja, in welcher Form - wir werden euch hier so bald wie möglich alle wichtigen Informationen zukommen lassen. Generell wird es spannend sein, zu beobachten, ob das Team komplett zerfällt oder die Streitigkeiten klären kann. Sicher ist jedoch, dass das Team nicht mehr so zusammen spielen wird, da zu große Meinungsverschiedenheiten zwischen Jacek 'Minise' Jeziak und Mikołaj 'mouz' Karolewski herrschen.

Auszug der Gamers2-Internetpräsenz:

Counter-Strike has been a vital part of Gamers2 for roughly six months now. We signed an up-and-coming team and provided it with tools to compete at the highest level. Sadly, despite our best efforts, the team struggled to find the consistency required to be considered a household name in the scene, which, coupled with the internal problems that recently came to light, left us with no choice but to make this decision.


Lineup Dobry&Gaming:
pl Paweł 'innocent' Mocek
pl Grzegorz 'SZPERO' Dziamałek
pl Michał 'MICHU' Müller
pl Jacek 'Minise' Jeziak
pl Mariusz 'Loord' Cybulski


Geschrieben von X-Ray

Quelle: gamers2.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
OfficialWutzi schrieb am 03.08.2015, 13:38 CEST:
War ja abzusehen.
#2
fireflyyy schrieb am 03.08.2015, 13:48 CEST:
schade für die jungs
#3
zipp1 schrieb am 03.08.2015, 13:49 CEST:
Endlich, die haben ja 0 Leistung gezeigt und das als "2. bestes Team" aus Polen. eBettle > ex G2
#4
Jack Johnson. schrieb am 03.08.2015, 13:53 CEST:
zipp1 schrieb:
Endlich, die haben ja 0 Leistung gezeigt und das als "2. bestes Team" aus Polen. eBettle > ex G2


sind halt auf ner lokalen lan in der runde der besten 16 rausgeflogen ohne vp ohne ebettle nur esc war da

rallen muss ich gerade echt tierisch freuen :D
#5
fuNNa schrieb am 03.08.2015, 14:14 CEST:
G2 hatte eigentlich gutes Potential und ich kann mich auch daran erinnern, wie sie teilweise alles umgeschossen haben, nachdem sie 2 neue Leute reingeholt haben.

Aber naja, ist halt G2, da entwickelt man sich sowieso nicht als Team weiter und löst sich entweder auf oder wird von einer anderen Organisation aufgekauft.
#6
maRky schrieb am 03.08.2015, 15:19 CEST:
fuNNa schrieb:
G2 hatte eigentlich gutes Potential und ich kann mich auch daran erinnern, wie sie teilweise alles umgeschossen haben, nachdem sie 2 neue Leute reingeholt haben.
Aber naja, ist halt G2, da entwickelt man sich sowieso nicht als Team weiter und löst sich entweder auf oder wird von einer anderen Organisation aufgekauft.

lag wohl eher an den internen problemen, dass sie schlechter geworden sind und es keine entwicklung mehr gab
#7
sirdaclan schrieb am 03.08.2015, 15:22 CEST:
Und jetzte holen sie sich ebattle
#8
Champgamer schrieb am 03.08.2015, 20:18 CEST:
Dobry&Gaming... mit dem Namen waren sie damals schon nicht so erfolgreich... ja klar es liegt jetzt nicht am namen aber im lineup müsste was getan werden! Nichtnur einer sollte das Team verlassen (Mouz) obwohl ich es schade finde das er weg ist... hat doch immer zum team gehalten und auch oft top fragger!

editiert von Champgamer am 03.08.2015, 21:52 CEST
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz