ANZEIGE:
Wechsel: natu macht jetzt als Caster weiter28.08.2015, 19:00

Ninjas in Pyjamas entlassen Coach

Nachdem es gerade seit der ESL One Cologne 2015 viele Spekulationen und Theorien rund um einen anstehenden Wechsel bei den Ninjas in Pyjamas gibt, steht nun fest, dass erst mal keiner der fünf Stammspieler das Team verlassen wird - aber ihr Coach Joona 'natu' Leppänen, der jetzt überraschenderweise von der Organisation entlassen wurde.



Wie eben bekannt gegeben wurde, gehen die Ninjas und natu von nun an getrennte Wege. Der 30-Jährige löste erst im April diesen Jahres Faruk 'pita' Pita ab und sollte dem Team mit seiner langjährigen Erfahrung aus der Krise und zum nächsten Titel helfen. Doch nach enttäuschenden Ergebnissen entschied man sich, nun erst einmal ohne Coach weiterzumachen und wünscht dem Finnen für die weitere Zukunft als Caster und Analyst in der CS:GO-Szene alles Gute.

Bisher ist es noch unklar, ob Patrik 'f0rest' Lindberg und Co. ohne sechsten Mann an dem ESL ESEA Pro League Dubai Invitational in Dubai teilnehmen, welches bereits in wenigen Wochen startet oder man bis dahin schon Ersatz für natu gefunden hat. Zusätzlich sagt die Organisation offen, dass eine Änderung des aktuellen Lineups keine Sache der Unmöglichkeit, sondern eher eine Frage der Zeit sei, da die aktuellen Verträge aller fünf Spieler am selben Tag - nämlich dem 31.12.2015 - auslaufen, aber schon ab dem 01. Oktober neu verhandelt werden könne.


Statement Ninjas in Pyjamas:

All five of them have contracts that end on the same date, the 31st of December 2015, and are to be renegotiated starting 1st of October.

There is nothing that would hinder us starting these renegotiations earlier but the contracts are valid until said date. We and our co-owners Diglife see player contracts as the foundation on which we build much of the investments and the future so therefore it's important they only change if ALL parties are in agreement.


Geschrieben von Patricia

Quelle: nip.gl

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
LightnY schrieb am 28.08.2015, 19:05 CEST:
gute entscheidung :)
#2
schumi19971 schrieb am 28.08.2015, 19:06 CEST:
LightnY schrieb:
gute entscheidung :)


+1
#3
elemeNt_123 schrieb am 28.08.2015, 19:12 CEST:
LightnY schrieb:
gute entscheidung :)


+1
#4
Lpster schrieb am 28.08.2015, 19:14 CEST:
elemeNt_123 schrieb:
LightnY schrieb:
gute entscheidung :)

+1


findet natu sicher lich nicht ^^
#5
FiASCO_1337 schrieb am 28.08.2015, 19:20 CEST:
Na dann kann RobbaN ja nun den Coach machen :)
#6
mooLai schrieb am 28.08.2015, 19:26 CEST:
Jetzt kommt RobbaN ;-)
#7
fuNNa schrieb am 28.08.2015, 19:28 CEST:
Für NiP ist jegliche Hilfe sinnlos, solange sie nicht Xizt endlich kicken.

Schade um Natu.. hat seine Zeit bei NiP verschwendet, obwohl er als Coach sicherlich einiges drauf hat.
#8
Dichter schrieb am 28.08.2015, 19:29 CEST:
Heaton re?
#9
GEXOOOOO schrieb am 28.08.2015, 19:29 CEST:
erster richtiger schritt. an nem lineup change führt mmn aber kein weg vorbei, auch wenn ich selbst nicht weiß wie der sinnvollerweise aussehen könnte :/
#10
hatter1212 schrieb am 28.08.2015, 19:32 CEST:
"dass erst mal keiner der fünf schwedischen Spieler das Team verlassen wird"
allu kommt aus finnland oder?
#11
Sozialo98 schrieb am 28.08.2015, 19:34 CEST:
mit Maikelele waren sie mal besser dran da er besser wie alle ist und unberechenbarer war
#12
Lunatic99 schrieb am 28.08.2015, 19:44 CEST:
Sozialo98 schrieb:
mit Maikelele waren sie mal besser dran da er besser wie alle ist und unberechenbarer war


+1 gebe dir vollkommen recht er hat sich halt nicht komplett kontrollieren lassen und hat nip aber mehr gebracht als allu ... (er war halt auch Topfragger wenn der Rest dann versagt hat) sieht man bei allu in den seltensten fällen ...
#13
MiPu schrieb am 28.08.2015, 19:52 CEST:
hatter1212 schrieb:
"dass erst mal keiner der fünf schwedischen Spieler das Team verlassen wird"
allu kommt aus finnland oder?


ist editiert, danke ;)
#14
CrackerJeg schrieb am 28.08.2015, 19:59 CEST:
fuNNa schrieb:
Für NiP ist jegliche Hilfe sinnlos, solange sie nicht Xizt endlich kicken.
Schade um Natu.. hat seine Zeit bei NiP verschwendet, obwohl er als Coach sicherlich einiges drauf hat.


Nene, einfach friburger kicken schneider ins team holen und threat/robban oder jemand anderen als coach holen und zack es ist wieder ein nip das in die top 8 gehört
#15
gRyyy schrieb am 28.08.2015, 20:01 CEST:
was haten alle auf allu?
Mit maikelele haben sie auch nix gewonnen.. Und wenns Teamintern nicht passt dann passts eben nicht
#16
Rockshot schrieb am 28.08.2015, 20:01 CEST:
Also natu zu entlassen ist der richtige schritt , aber dem line up traue ich nicht mehr soviel zu ... Allu ist noch nie so mein spieler gewesen und ich finde gerade friberg und forrest waren in der Zeit wo Fiffy noch da war wesentlich stärker . Naja die Zukunft wird zeigen was passiert aber egal das der schweinemann die ESL ONE gewonnen hat NiP supporter seid dem ersten tag und daran ändert sich nie was ! go heatoN P
#17
Sithis schrieb am 28.08.2015, 20:02 CEST:
CrackerJeg schrieb:
fuNNa schrieb:
Für NiP ist jegliche Hilfe sinnlos, solange sie nicht Xizt endlich kicken.
Schade um Natu.. hat seine Zeit bei NiP verschwendet, obwohl er als Coach sicherlich einiges drauf hat.

Nene, einfach friburger kicken schneider ins team holen und threat/robban oder jemand anderen als coach holen und zack es ist wieder ein nip das in die top 8 gehört


Nip ist auch so top 8. Sie wollen aber sicherlich mindestens top 3 sein
#18
aKaToti schrieb am 28.08.2015, 20:03 CEST:
Mh einerseits schade anderseits hat er wirklich null voran gebracht hatte sogar eher das Gefühl die waren sogar schlechter unterwegs. Hilft nur eins taktigen radikal ändern oder zumindest dynamischer machen - mom einfach zu berechenbar siehe esl one Match vp Inferno
#19
-robin- schrieb am 28.08.2015, 20:06 CEST:
CrackerJeg schrieb:
fuNNa schrieb:
Für NiP ist jegliche Hilfe sinnlos, solange sie nicht Xizt endlich kicken.
Schade um Natu.. hat seine Zeit bei NiP verschwendet, obwohl er als Coach sicherlich einiges drauf hat.

Nene, einfach friburger kicken schneider ins team holen und threat/robban oder jemand anderen als coach holen und zack es ist wieder ein nip das in die top 8 gehört


Ob das der richtige Weg ist, ist fraglich! wir werden sehen was passiert...
#20
PlayerStar22 schrieb am 28.08.2015, 20:09 CEST:
Lunatic99 schrieb:
Sozialo98 schrieb:
mit Maikelele waren sie mal besser dran da er besser wie alle ist und unberechenbarer war

+1 gebe dir vollkommen recht er hat sich halt nicht komplett kontrollieren lassen und hat nip aber mehr gebracht als allu ... (er war halt auch Topfragger wenn der Rest dann versagt hat) sieht man bei allu in den seltensten fällen ...

WIE...kann man nur so einen Scheiß von sich geben. Maikelele hat genauso seine downs, hat man ja auch des öfteren bei den games von Kinguin gesehen! Allu als Sündenbock darzustellen ist völliger Schwachsinn, zudem war er der EINZIGE, der NiP gegen Vp auf Inferno auch nur annähernd im Spiel gehalten hat. Maikelele ist gut, aber NiP hat offiziell bestätigt, dass es menschlich nicht geklappt hat zwischen den Spielern!!
Gott, immer dieses - BOT ALLU, + Maikelele ... dann aber fanboy sein wenn er 30+ frags macht und rasiert
#21
x0RRY schrieb am 28.08.2015, 20:09 CEST:
Xizt meiner Meinung nach das Problemkind im Team. Man kann einfach null veränderungen erkennen ;)
#22
elemeNt_123 schrieb am 28.08.2015, 20:10 CEST:
Allu hat natürlich eine gewisse Konstanz und ist auch oft oben. (Jede AWP verkackt Shots. Und bei dem Niveau ist es auch klar, dass Allu nicht alles treffen kann. Nur damit keiner ankommt und meint, dass Allu nichts trifft.)
Ich fande aber Maikelelel trotzdem besser.
Er hat einfach so unglaubliche Runden geholt.
Dann spielt er eine Lan kacke und die kicken ihn.
Das Major mit ihm waren die sogar im Finale und da war er ganz oben im Scoreboard.
#23
Graywulf11 schrieb am 28.08.2015, 20:14 CEST:
Ich hab irgendwie das Gefühl, dass NIP ein fundamentales Problem hat und es keine große Rolle spielt, wer bei ihnen der 5. Mann ist, außer er ist einer vom Kaliber simpels, der mal ein Spiel komplett alleine entscheiden kann.
Frischer Wind würde gut tun, aber andererseits ist es auch ein schönes Zeichen, dass Freunde zusammenhalten und es weiterhin gemeinsam versuchen nochmal erfolgreich zu werden.
#24
zipp1 schrieb am 28.08.2015, 20:16 CEST:
3 leute sollten sie behalten, wegen dem major slot. imho wären das f0rest, gtr und allu. Xizt MUSS weg, seine calls sind so vorhersehbar und sie spielen seit nem jahr absolut gleich.
friberg killt nix mehr und sollte deshalb auch raus. Dann brauchen sie threat oder so jemanden als coach, dann kann das was werden. Aber mit xizt sehe ich für sie schwarz
#25
Silent91 schrieb am 28.08.2015, 20:27 CEST:
mit maikelele haben sie ja die panamera gewonnen oder wie das event heißt :D war glaub ende januar/anfang februar
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz