ANZEIGE:
Wechsel: Der Wettanbieter übernimmt polnisches Lineup15.09.2015, 22:00

CSGOLounge mit eigenen Team

Wie der große Wettanbieter heute bekannt gab, mischt man ab sofort nicht nur im eSport-Business, sondern auch direkt in den Ligen mit. Möglich wird das durch die Übernahme des Dobry&Gaming-Lineups, welches bis Februar diesen Jahres teilweise bei ESC Gaming unter Vertrag stand. Nun ist die Zeit gekommen, endlich haben die Spieler eine neue Heimat und gleichzeitig potenziell finanzstarke Organisation gefunden.



Auch wenn die Spieler in der weiten Welt des professionellen Counter-Strikes eher die zweite oder gar dritte Garde sind, schlagen sie sich auf ihrem Level doch sehr gut. Hier ein Unentschieden gegen HellRaisers, dort ein Sieg gegen Team Dignitas - man kann zufrieden sein mit den Ergebnissen der letzten Tage und Wochen.

Das sah wohl auch CSGOLounge so und setzte sich mit Michał 'MICHU' Müller in Verbindung. Die Gespräche liefen augenscheinlich gut für beide Parteien und man einigte sich auf die Zusammenarbeit, welche eine Premiere für den Anbieter von Skin-Wetten ist. Zum ersten Mal beteiligt sich die Plattform damit direkt an einem Team und will sich damit womöglich ein weiteres Standbein aufbauen.

Die Organisation heißt entsprechend Lounge Gaming, unübersehbar angelehnt an den bereits etablierten Namen der eigenen Wettplattform. Ebenfalls neu eingerichtet wurde ein Twitter Account, wie auch eine Homepage unter der aktuell aber nur ein Teasertext und das Lineup aufgelistet ist.

Statement Paweł 'innocent' Mocek

Finally, we can announce our new home. We will play under CSGOLounge from now on.

We have also undergone two changes as mouz and minise are replaced by Loord, our will be our brain and ingame leader, and by oskarish - a great talent with amazing skills.

After months of tests I can definitely say that this was a good choice and a step forward because we are now more stable and organised.

We have a lot of online and offline tournaments ahead, and we look forward to competing in them. Hopefully, we will do enough damage this time around.

Statement Courtney 'Honeh' Timpson (Team-Manager)

We had long wanted to get involved in the competitive scene, but the timing was never right and we were never exactly sure who to pick up.

I feel this roster is the perfect team for us. I know we are new to the scene but at the same time I am confident due to our understanding of the scene in general.

We are very determined and will be putting 110% into this team! I would also like to thank and welcome our new fans who have been following the roster. Watch out for us!

Lineup Lounge Gaming
pl Michał 'MICHU' Müller
pl Grzegorz 'SZPERO' Dziamałek
pl Paweł 'innocent' Mocek
pl Mariusz 'Loord' Cybulski
pl Oskar 'oskarish' Stenborowski


Geschrieben von spawnYzn

Quelle: lounge.gg

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
420er schrieb am 15.09.2015, 22:04 CEST:
expected.

Ne ganz coole Sache.
#2
rK. schrieb am 15.09.2015, 22:07 CEST:
420er schrieb:
expected.
Ne ganz coole Sache.


Was ist daran cool? Ernstgemeinte Frage
#3
fxrr schrieb am 15.09.2015, 22:09 CEST:
rK. schrieb:
420er schrieb:
expected.
Ne ganz coole Sache.

Was ist daran cool? Ernstgemeinte Frage


Was ist daran uncool? Ernstgemeinte Frage
#4
zipp1 schrieb am 15.09.2015, 22:12 CEST:
fxrr schrieb:
rK. schrieb:
420er schrieb:
expected.
Ne ganz coole Sache.

Was ist daran cool? Ernstgemeinte Frage

Was ist daran uncool? Ernstgemeinte Frage


Eben, ein solides team findet ne orga mit cash dahinter, was is daran uncool? Vllt schaffen sie es sogar aufs major
#5
SchattenwindCSGO schrieb am 15.09.2015, 22:31 CEST:
Werden bestimmt mit Skins bezahlt *kappa*
#6
420er schrieb am 15.09.2015, 22:55 CEST:
zipp1 schrieb:
fxrr schrieb:
rK. schrieb:
420er schrieb:
expected.
Ne ganz coole Sache.

Was ist daran cool? Ernstgemeinte Frage

Was ist daran uncool? Ernstgemeinte Frage

Eben, ein solides team findet ne orga mit cash dahinter, was is daran uncool? Vllt schaffen sie es sogar aufs major


^This +1
#7
sCuT- schrieb am 15.09.2015, 23:06 CEST:
War ein Großteil der Spieler nicht schon mal auf csgl gesperrt ? Oder verwechsel ich die ?
#8
el.brillo schrieb am 15.09.2015, 23:19 CEST:
sCuT- schrieb:
War ein Großteil der Spieler nicht schon mal auf csgl gesperrt ? Oder verwechsel ich die ?


die haben allesamt mal nen vacban bekommen zwecks spielschiebung
#9
Icebox_87 schrieb am 15.09.2015, 23:27 CEST:
nun fallen die throws wenigstens nicht auf. würde ich sofort joinen so einer "orga"
#10
dATjo schrieb am 15.09.2015, 23:30 CEST:
Icebox_87 schrieb:
nun fallen die throws wenigstens nicht auf. würde ich sofort joinen so einer "orga"


this ! :D
#11
OfficialNoName schrieb am 15.09.2015, 23:33 CEST:
Sind gute Spieler, warum nicht! :)
#12
Geeene schrieb am 15.09.2015, 23:35 CEST:
el.brillo schrieb:
sCuT- schrieb:
War ein Großteil der Spieler nicht schon mal auf csgl gesperrt ? Oder verwechsel ich die ?

die haben allesamt mal nen vacban bekommen zwecks spielschiebung

1. kein vac ban sondern nur ein ban von Valve turnieren.
2. gibt es keine beweise gegen weshalb sie wieder entbannt wurden.
zu 2.
http://www.hltv.org/news/14203-ex-esc-unbanned-to-katowice-again
#13
CrazyGun schrieb am 15.09.2015, 23:37 CEST:
Die hätten ex Kinguin nehmen sollen :D
#14
sheldor schrieb am 15.09.2015, 23:54 CEST:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an
#15
architekT schrieb am 16.09.2015, 00:04 CEST:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an


seh ich ähnlich
#16
Compufreak345 schrieb am 16.09.2015, 00:38 CEST:
architekT schrieb:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich


Und warum?
#17
wzn schrieb am 16.09.2015, 01:21 CEST:
csgolounge ban inc.
#18
KANTEEE schrieb am 16.09.2015, 07:38 CEST:
"CSGOLounge mit eigeneM Team"
#19
sCuT- schrieb am 16.09.2015, 07:59 CEST:
Compufreak345 schrieb:
architekT schrieb:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich

Und warum?


Weil auch bei Gewinnspielen oder beim Lotto niemand mitmachen darf der in die Geschichte involviert ist ^^
#20
snoocc schrieb am 16.09.2015, 08:20 CEST:
sCuT- schrieb:
Compufreak345 schrieb:
architekT schrieb:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich

Und warum?

Weil auch bei Gewinnspielen oder beim Lotto niemand mitmachen darf der in die Geschichte involviert ist ^^


bet-at-home ist auch sponsor von hertha und deren spiele werden trotzdem weiterhin auf der website zum wetten angeboten... total unproblematisch
#21
MeXeD schrieb am 16.09.2015, 08:25 CEST:
snoocc schrieb:
sCuT- schrieb:
Compufreak345 schrieb:
architekT schrieb:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich

Und warum?

Weil auch bei Gewinnspielen oder beim Lotto niemand mitmachen darf der in die Geschichte involviert ist ^^

bet-at-home ist auch sponsor von hertha und deren spiele werden trotzdem weiterhin auf der website zum wetten angeboten... total unproblematisch

Vergleich aber bitte nicht Fußball mit CSGO. Mich würde es nicht wundern wenn schon über 30% der Teams mind. einmal wegen Skins gethrowed hätten. Das ist eine menge!
#22
eRox90 schrieb am 16.09.2015, 08:42 CEST:
snoocc schrieb:
sCuT- schrieb:
Compufreak345 schrieb:
architekT schrieb:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich

Und warum?

Weil auch bei Gewinnspielen oder beim Lotto niemand mitmachen darf der in die Geschichte involviert ist ^^

bet-at-home ist auch sponsor von hertha und deren spiele werden trotzdem weiterhin auf der website zum wetten angeboten... total unproblematisch


Muss man dir das echt erklären oder stellst du dich nur blöd?
#23
snoocc schrieb am 16.09.2015, 08:54 CEST:
MeXeD schrieb:
snoocc schrieb:
sCuT- schrieb:
Compufreak345 schrieb:
architekT schrieb:
[quote=sheldor]Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich

Und warum?

Weil auch bei Gewinnspielen oder beim Lotto niemand mitmachen darf der in die Geschichte involviert ist ^^

bet-at-home ist auch sponsor von hertha und deren spiele werden trotzdem weiterhin auf der website zum wetten angeboten... total unproblematisch

Vergleich aber bitte nicht Fußball mit CSGO. Mich würde es nicht wundern wenn schon über 30% der Teams mind. einmal wegen Skins gethrowed hätten. Das ist eine menge![/quote]

das ist aber nur das problem der professionalität der teams und damit hat lounge als organisation nun nichts zu tun
#24
miAk schrieb am 16.09.2015, 09:02 CEST:
Next level of throwing!
#25
s1ckneZ schrieb am 16.09.2015, 10:10 CEST:
snoocc schrieb:
sCuT- schrieb:
Compufreak345 schrieb:
architekT schrieb:
sheldor schrieb:
Aus meiner Sicht sehr problematisch, außer CSGL bietet ab sofort keine Wetten mehr auf das "eigene" Team an

seh ich ähnlich

Und warum?

Weil auch bei Gewinnspielen oder beim Lotto niemand mitmachen darf der in die Geschichte involviert ist ^^

bet-at-home ist auch sponsor von hertha und deren spiele werden trotzdem weiterhin auf der website zum wetten angeboten... total unproblematisch


Wow.... dieser Vergleich....
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz