ANZEIGE:
Wechsel: Können die Südkoreaner international mitmischen?19.11.2015, 09:30

Team MVP bekanntgegeben

Die erfolgreiche südkoreanische Organisation MVP hat die Verpflichtung eines Counter-Strike: Global Offensive-Teams bekannt gegeben. Die Jungs des neuen Line-ups spielten bereits unter der Flagge von m0nster und myRevenge zusammen. Gecoacht werden sie von 1.6-Spieler Seon-Ho 'termi' Pyeon.



Neben den bestehenden StarCraft II-, League of Legends- und Dota 2-Teams erweitert MVP ab sofort sein Spieler-Portfolio auch mit einem CS:GO Line-up. Die 5 Mitglieder sind in der Szene keine Unbekannten, so erspielten sie sich einen Platz beim ESL One Cologne 2015 LAN Qualifier, wo sie allerdings 0:2 gegen die Australier von Renegades ausschieden.

Ziel ist nun, es nicht nur ins Finale eines Majors zu schaffen, sondern dieses auch zu gewinnen. Als erste Maßnahme für eine erfolgreiche Zukunft zieht das Team gemeinsam mit ihrem Coach in ein Gaming-Haus, um auf dem Server und im echten Leben als eingespieltes Team aufzutreten.



Statement Eun 'SunBi' Jang, Manager:

After leaving myRevenge, we were seeking an organization who can provide us with best enviroment, that can help us to bring up our best performance. Team MVP has provided us everything, with a gaming house, and full gear that will help us to improve.

We will be all living together which will bind us with strong bond. And as Termi joins our squad as a coach, we assume that we will be able to prove better and bring back the glory that former Korean CS team have achieved. By sleeping, eating and playing together we make sure that our teamwork and team communication will improve drastically, and playing in LAN enviroments will also allow us to develop more strats.

Previously, ESL Cologne 2015 Qualifers was something that I wasn't expecting for years, so we were not able to prepare much for the sudden opportunity. But now we are all ready and support from Team MVP will let us to prepare harder, especially for next major Qualifiers. And of course, we will be playing every tournament that we can attend for the time being. Our long term goal is of course winning a major.



Statement Seon-Ho 'termi' Pyeon, Coach:

To the world fans, I am glad that I am able to express grattitude for this opportunity. Now, I have joined the team as a coach not a player, the reason for this is pretty much simple. I feel like I have a duty to show the strength or the possibility of Korean CS to the world, and I think that I will be able to do this by coaching the young players. I know it will take some time to show ourselves in the world competitions, but I assure you that it will be soon.



Team MVP:
kr Hyun Pyo 'XigN' Lee
kr Hyung Joo 'Sound' Nam
kr Hae Sung 'HSK' Kim
kr Jung-Hyeon 'rindA' Jeon
kr Soon-Woo 'Argency' Kwon
kr Seon-Ho 'termi' Pyeon (Coach)


Geschrieben von Patricia

Quellen: hltv.org, m.inven.co.kr

Ähnliche News

Kommentare


#1
nebulein schrieb am 19.11.2015, 09:42 CET:
Finale eines Majors als nicht Europäer? Hm ambitioniertes Ziel. Denke wenn dann müsste man sich ein Gaminghouse in Europa zulegen um regelmäßig gegen die Elite zu spielen.
#2
sheldor schrieb am 19.11.2015, 10:09 CET:
Die gewinnen ein Major, sobald ein Foreigner die WCS gewonnen hat :-D
#3
jottka schrieb am 19.11.2015, 10:46 CET:
sobald man in CS 7 nades werfen und schießen auf einmal kann...DANN ist die Zeit der KOreaner gekommen da bin ich mir sicher! Kappa
#4
Jack Johnson. schrieb am 19.11.2015, 11:02 CET:
jottka schrieb:
sobald man in CS 7 nades werfen und schießen auf einmal kann...DANN ist die Zeit der KOreaner gekommen da bin ich mir sicher! Kappa


unterschätze mal die koreaner nicht

wenn die ein spiel wirklich ernst nehmen dann spielen die solange bis die rank1 sind
#5
Lytum schrieb am 19.11.2015, 11:03 CET:
was myrevenge hatte/hat ein koreanisches team? Kappa
#6
TRVS schrieb am 19.11.2015, 11:06 CET:
jottka schrieb:
sobald man in CS 7 nades werfen und schießen auf einmal kann...DANN ist die Zeit der KOreaner gekommen da bin ich mir sicher! Kappa


wieso Kappa? Solange sie nicht nach Europa ziehen um dort regelmäßig gegen die top Teams der Welt zu spielen, wird das nichts werden. Trotzdem viel Glück
#7
Southn schrieb am 19.11.2015, 11:07 CET:
Lytum schrieb:
was myrevenge hatte/hat ein koreanisches team? Kappa


Die Frage ist was hatte myRevenge nicht ? :D
#8
GQ1 schrieb am 19.11.2015, 12:34 CET:
Wünsche den Jungs viel Erfolg. Vielleicht sieht man sie ja wirklich bald öfters gegen die "Großen" Spielen ;)
#9
DerBusch schrieb am 19.11.2015, 12:38 CET:
Die Koreaner waren in 1.6 ziemlich gut, die waren auch auf einigen Majors :D
#10
Zure. schrieb am 19.11.2015, 13:41 CET:
Brace yourselves... Koreans are coming
#11
reneDD schrieb am 19.11.2015, 14:36 CET:
Ich denke die werden richtig hart kellern und vom Aiming sind sie sicherlich nicht unterlegen...ich bin auf das erste Event gegen Europäer gespannt.
#12
Zure. schrieb am 19.11.2015, 14:45 CET:
Ich bin echt sehr gespannt. Bis jetzt war eigentlich in allen Spielen, in denen ich die competitive Szene ein wenig verfolgt habe (Starcraft und LoL) so, dass die Meta sich oft sehr stark verändert hat, weil die Koreaner teilweise ganz anders an ein Spiel rangehen...

Mir fällt da gerade LoL ein, wo die Koreaner quasi diese extreme "Push-Meta" ins Rollen gebracht haben, indem sie das Farmen und Killen einfach total ignoriert haben und sich voll darauf konzentriert haben, möglichst schnell Tower zu pushen.

Also da darf man denke ich echt gespannt sein, was so kommen wird. Ich hoffe nur, dass bei einem möglichen Metawandel das Spiel nicht langweiliger wird :P Das kann ich mir bei CS zwar nicht wirklich vorstellen, aber man weiß ja nie. Die werden bestimmt auch etliche neue Boost-Spots finden, da bin ich mir sicher.
#13
JigSawLetsPlay schrieb am 19.11.2015, 15:29 CET:
Zure. schrieb:

Also da darf man denke ich echt gespannt sein, was so kommen wird. Ich hoffe nur, dass bei einem möglichen Metawandel das Spiel nicht langweiliger wird :P Das kann ich mir bei CS zwar nicht wirklich vorstellen, aber man weiß ja nie. Die werden bestimmt auch etliche neue Boost-Spots finden, da bin ich mir sicher.

kenn das auch von dota das man bei den games fast einschäft weil die bis 120min games only farm games spielen
so was will ich in cs sehen meta wechseln p90 t spawn rush jede runde xD
bei jedem quali für ein tunier die spieler wenn du dir die stats anschaust die haben keine awp spieler m4 ak geht und beste quote in p90 die meta will Kappa
#14
DonVitus schrieb am 19.11.2015, 16:28 CET:
JigSawLetsPlay schrieb:
Zure. schrieb:

Also da darf man denke ich echt gespannt sein, was so kommen wird. Ich hoffe nur, dass bei einem möglichen Metawandel das Spiel nicht langweiliger wird :P Das kann ich mir bei CS zwar nicht wirklich vorstellen, aber man weiß ja nie. Die werden bestimmt auch etliche neue Boost-Spots finden, da bin ich mir sicher.

kenn das auch von dota das man bei den games fast einschäft weil die bis 120min games only farm games spielen
so was will ich in cs sehen meta wechseln p90 t spawn rush jede runde xD
bei jedem quali für ein tunier die spieler wenn du dir die stats anschaust die haben keine awp spieler m4 ak geht und beste quote in p90 die meta will Kappa


Kannix vastaan
#15
dfB schrieb am 19.11.2015, 17:21 CET:
JigSawLetsPlay schrieb:
Zure. schrieb:

Also da darf man denke ich echt gespannt sein, was so kommen wird. Ich hoffe nur, dass bei einem möglichen Metawandel das Spiel nicht langweiliger wird :P Das kann ich mir bei CS zwar nicht wirklich vorstellen, aber man weiß ja nie. Die werden bestimmt auch etliche neue Boost-Spots finden, da bin ich mir sicher.

kenn das auch von dota das man bei den games fast einschäft weil die bis 120min games only farm games spielen
so was will ich in cs sehen meta wechseln p90 t spawn rush jede runde xD
bei jedem quali für ein tunier die spieler wenn du dir die stats anschaust die haben keine awp spieler m4 ak geht und beste quote in p90 die meta will Kappa

ist das deutsch oder koreanisch? nix für ungut brudi...
#16
aprox99bzwZbigNEW schrieb am 19.11.2015, 17:55 CET:
DonVitus schrieb:
JigSawLetsPlay schrieb:
Zure. schrieb:

Also da darf man denke ich echt gespannt sein, was so kommen wird. Ich hoffe nur, dass bei einem möglichen Metawandel das Spiel nicht langweiliger wird :P Das kann ich mir bei CS zwar nicht wirklich vorstellen, aber man weiß ja nie. Die werden bestimmt auch etliche neue Boost-Spots finden, da bin ich mir sicher.

kenn das auch von dota das man bei den games fast einschäft weil die bis 120min games only farm games spielen
so was will ich in cs sehen meta wechseln p90 t spawn rush jede runde xD
bei jedem quali für ein tunier die spieler wenn du dir die stats anschaust die haben keine awp spieler m4 ak geht und beste quote in p90 die meta will Kappa

Kannix vastaan


hab ausnahmsweise mal auch nix verstanden -_-
#17
SlaxXx schrieb am 20.11.2015, 03:43 CET:
also die koreaner sind schon nicht schlecht aber wie viele hier schon sagen die brauchen n haus in europa so wie es einige ami teams gemacht haben oder die brasilianer von lum!

die spielen teilweise ein ganz anderen spiel stil was eigentlich nicht schlecht ist aber gegen die top eu teams reichts einfach noch nicht noch wenn sie noch 1-2 jahre immer auf eu events vertreten sind und "unsere" spielweise verstanden und analysiert haben können sie durchaus ein ernstzunehmender gegner werden!

damals hätte den jungs von lum oder renegades auch niemand solche leistungen zugetraut und auch die haben sich über die jahre ordentlich gesteigert!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz