ANZEIGE:
Wechsel: Der ukrainische Superstar geht nach Amerika02.01.2016, 20:00

s1mple zu Team Liquid

Nachdem Alexander 's1mple' Kostylev aufgrund seines herausragenden Talents bereits in Teams wie Flipsid3 Tactics und HellRaisers zum Einsatz kam, wechselt der junge Ukrainer jetzt in die Vereinigten Staaten zu Team Liquid. Dass er in der Vergangenheit, trotz seines oftmals stark kritisierten Verhaltens und einem Cheating-Ban der ESL, zu Einsätzen in namhaften Teams kam, unterstreicht nur das reine Talent des jungen Stars.



Da seine Cheating-Sperre in der ESL Anfang Februar ausläuft, wurde das Interesse an s1mple zur Wechselphase der Winterpause größer. Am Ende wurde es vermutlich nicht zuletzt durch Spencer 'Hiko' Martins Einfluss ein Wechsel zu Team Liquid. Die beiden hatten bereits im Juli beim ESWC Montreal 2015 zusammen gespielt, wo Hiko für Flipsid3 Tactics als Standin agierte - in etwa zwei Monate bevor Hiko bei Liquid unterschrieb.

Der Manager von Team Liquid, Victor 'Nazgul' Goossens, ließ allerdings durchblicken, dass man wohl lieber Aleksi 'allu' Jalli verpflichtet hätte. Verständlich, da s1mple für Team Liquid die AWP übernehmen wird und die Verpflichtung von allu wohl ein niedrigeres Risiko dargestellt hätte.

Statement Victor 'Nazgul' Goossens, Manager Team Liquid:

Over the past few weeks, rumors have been circling about potential changes to Liquid's CS:GO roster. We had been searching for a dedicated AWPer for some time now, and put in lots of time and research into finding the right player to build our team with towards the future. We were determined to change our team's composition because we were unsatisfied with the results of an IGL/AWP dual role. The burden was often too heavy for one player to bear and it did not align with our entire team's strengths.

As some had already alluded to, we first trailed Allu for the position, and he had to decide between signing for Liquid or developing the Finnish scene. Unfortunately, he chose to stick up for his homeland; while things did not work out, we respect his decision as it is something that is obviously close to his heart. Our pursuit continued, but we did not have to wait long to find an ideal match. [...]

Bezüglich der Bedenken, welche unweigerlich mit der Verpflichtung eines solch kontroversen Spielers kommen, hatte er folgendes zu sagen.

[...] Today, we announce the addition of s1mple to our CS:GO roster. Known as one of the most talented yet raw players in the scene, s1mple is determined to make a mark with more than just his aim. He is not shy about the problems that he experienced in the past, but he realizes that he must offer more maturity and good judgment to fulfill his potential. This was the main concern on everyone's minds: the task of integrating s1mple successfully into our team's atmosphere. His talent and skill are undeniable, but s1mple understands that in order to be recognized as a world class player, he must develop his ability to work within a team.

This was the focal point of our conversations with him, and I could not be happier that he acknowledges as much. We are aware that we must be diligent during this transition period, but we believe in his potential to grow both as a player and as a person. We will give him all the support he needs in order to acclimatize to his new surroundings, which includes bringing him over to the team house with support staff, further developing his English skills through lessons, and helping him bond with his new teammates.

We will continue to work hard towards becoming the best team in—and a worthy representative of—North America, and we know that s1mple will play an integral part in making this a reality.

Der junge Star selbst, hatte natürlich auch etwas zum Wechsel zu sagen.

Statement Alexander 's1mple' Kostylev:

This is an incredibly big step for me, for both my career and life experience. I will be moving to a new country where I don't know anyone, leaving behind my parents, friends and girlfriend in order to pursue a dream I know I can achieve. The pressure to succeed is great, but I know that I can handle it. It means a lot to me to finally join Liquid, and their belief in me was a big part of my decision. I will do everything I can in order to achieve good results. Thank you to all my fans that have continued to support me, and I promise that I will show my full potential.


Lineup Team Liquid:
us Spencer 'Hiko' Martin
us Nick 'nitr0' Cannella
us Jonathan 'EliGE' Jablonowski
us Eric 'adreN' Hoag
ua Alexander 's1mple' Kostylev


Geschrieben von cLaun

Quelle: teamliquidpro.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
LaberTalkTV_MORI schrieb am 02.01.2016, 20:08 CET:
Das hätte ich nie im Leben erwartet. xD Aber mal sehen was kommt, die Mischung aus Hiko und s1mple wirkt aber ganz gut.
#2
NaVi-GaZ schrieb am 02.01.2016, 20:09 CET:
S1mple wird Amerika hard ficken :D
#3
Dannix schrieb am 02.01.2016, 20:09 CET:
Interessant.
#4
Lytum schrieb am 02.01.2016, 20:11 CET:
ein monat später isser eh wieder raus, wie immer
#5
ANdy_TR schrieb am 02.01.2016, 20:12 CET:
Ich bin gespannt, ob er hier mal fuß fassen kann. Hab vor ein paar Wochen bei ihm im Team MM gespielt, naja was soll ich sagen, ich kann schon verstehen, dass keiner mit ihm spielen will...
#6
Tredstone schrieb am 02.01.2016, 20:15 CET:
Nice.
könnte in den nächsten monaten eines der besten teams in na werden.

und Thoorin dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=nSJ7AvrFhlE


editiert von Tredstone am 02.01.2016, 20:58 CET
#7
pcghx_busch schrieb am 02.01.2016, 20:16 CET:
S1mple geht smurfen :D
#8
KingKurt schrieb am 02.01.2016, 20:21 CET:
Die NA Szene muss schon sehr verzweifelt sein, wenn man das Wagnis eingeht dieses toxic kid aus der Ukraine einzufliegen mit dem Irrglaube der würde unterwegs noch reifen wie ne Banane :D

Das statement ist aber erfrischend ehrlich : wir wollten ihn gar nicht, wir wissen dass er ein huren* ist und hoffen mal dass es klappt !

editiert von KingKurt am 02.01.2016, 20:27 CET
#9
SilvoxX schrieb am 02.01.2016, 20:27 CET:
Simple ist einfach ein stärkerer Spieler als allu und damit eine Verstärkung in spielerrischer Hinsicht.
Allu ist aber wahrscheinlich menschlich Stärker als simple.
Hoffe das Team Liquid den simple in dieser etwas besser erziehen können.
#10
paba schrieb am 02.01.2016, 20:39 CET:
Ist Hiko der Vater, den s1mple nie hatte ...
#11
yourmindsdecide schrieb am 02.01.2016, 20:46 CET:
ohh dis gon b gud. Bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie s1mple in der NA-Szene einschlagen wird.
#12
roxery schrieb am 02.01.2016, 21:02 CET:
geb dem ganzen max. 2Monate
#13
BigGame schrieb am 02.01.2016, 21:16 CET:
das statement hat s1mple doch nie im leben selbst verfasst mit seinen englisch skills :D
#14
cLaun schrieb am 02.01.2016, 21:25 CET:
paba schrieb:
Ist Hiko der Vater, den s1mple nie hatte ...


War auch einer meiner ersten Gedanken, schon als die Gerüchte aufkamen :D
#15
ToxxN schrieb am 02.01.2016, 21:35 CET:
er wird nicht lange durchhalten :D
#16
CeEmEs schrieb am 02.01.2016, 22:13 CET:
KingKurt schrieb:
Die NA Szene muss schon sehr verzweifelt sein, wenn man das Wagnis eingeht dieses toxic kid aus der Ukraine einzufliegen mit dem Irrglaube der würde unterwegs noch reifen wie ne Banane :D
Das statement ist aber erfrischend ehrlich : wir wollten ihn gar nicht, wir wissen dass er ein huren* ist und hoffen mal dass es klappt !


made my day
#17
enteJ schrieb am 02.01.2016, 22:16 CET:
Troubley noch dazu, dann wird Liquid zu Team Toxic" :D
#18
Moritz31100 schrieb am 02.01.2016, 22:58 CET:
SilvoxX schrieb:
Simple ist einfach ein stärkerer Spieler als allu und damit eine Verstärkung in spielerrischer Hinsicht.
Allu ist aber wahrscheinlich menschlich Stärker als simple.
Hoffe das Team Liquid den simple in dieser etwas besser erziehen können.


er ist keine awp also wäre allu in der hinsicht der bessere spieler
#19
Z is Back schrieb am 02.01.2016, 23:05 CET:
Hatt Liquid ein gaming house?
#20
cLaun schrieb am 02.01.2016, 23:06 CET:
Moritz31100 schrieb:
SilvoxX schrieb:
Simple ist einfach ein stärkerer Spieler als allu und damit eine Verstärkung in spielerrischer Hinsicht.
Allu ist aber wahrscheinlich menschlich Stärker als simple.
Hoffe das Team Liquid den simple in dieser etwas besser erziehen können.

er ist keine awp also wäre allu in der hinsicht der bessere spieler


Er ist halt sogar ne bessere AWP als die meisten main AWPs.
#21
Jaynota schrieb am 02.01.2016, 23:13 CET:
Warum für Fugly? Er war doch immer noch besser als adren?!
#22
zckrbltt schrieb am 02.01.2016, 23:30 CET:
Tredstone schrieb:
Nice.
könnte in den nächsten monaten eines der besten teams in na werden.
und Thoorin dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=nSJ7AvrFhlE


sind doch jetzt schon das beste team in NA?!
#23
muran schrieb am 02.01.2016, 23:40 CET:
naja mit s1mple wird das nicht lange halten

Edit:
Sehe nicht wie das mit Adren und S1mple funktionieren soll.

editiert von muran am 03.01.2016, 00:10 CET
#24
FO-nTTaX schrieb am 02.01.2016, 23:48 CET:
Z is Back schrieb:
Hatt Liquid ein gaming house?


Mehrere, eins davon ist nur 50 Meter von mir entfernt ^^
#25
remixzwE schrieb am 03.01.2016, 00:07 CET:
Ich bin nicht so in der CSGO Szene drin, aber kann man mir das hier erklären bitte?

"Da seine Cheating-Sperre in der ESL Anfang Februar ausläuft, wurde das Interesse an s1mple zur Wechselphase der Winterpause größer."

Hat er wirklich gecheated oder für was war er gesperrt? Fänd ich ein bisschen komisch, wenn Cheater nach Ablauf ihrer Sperre mit Kusshand von Top Teams genommen werden :D Ich komme aus einem Spiel, in dem man eig. keine Chance mehr auf vernünftige Teams hatte, wenn man einmal erwischt wurde und n Ban kassierte. Das scheint in CS ja irgendwie gar nicht der Fall zu sein o_o
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz