ANZEIGE:
Wechsel: Umbauten im Vereinigten Königreich05.01.2016, 09:30

Puls3 und CRUC1AL zu fm-eSports

Die bekannte britische Gaming-Organisation fm-eSports TOXiC, welche Anfang November letzten Jahres das Lineup von Choke Gaming verpflichtete, entließ Ende des Jahres zwei Spieler. Die zwei offenen Positionen bei fm-eSports wurden nun - aus den Reihen der anderen bröckelnden britischen Teams - wieder besetzt.



Nachdem 'Powell' und 'Joee' Mitte Dezember aus dem Lineup entfernt wurden, war unklar wie und ob es bei fm-eSports weitergeht. Neuen Aufschwung sollen nun der Niederländer Joey 'CRUC1AL' Steusel, welcher schon für Teams wie Orbit und zuletzt Team Infused auflief, und ex-EZskins.com Spieler Reece 'Puls3' Marrs bringen. Beide haben schon Erfahrung in der europäischen Szene gesammelt und in diversen Ligen und Turnieren ihr Können unter Beweis gestellt.

Neben zwei neuen Spielern, hat die Organisation in Alexander 'rdl' Redl auch einen Coach verpflichtet, welcher als Spieler selbst vor ca. zwei Jahren zuletzt für die Organisation auflief. Dass das neue fm-Lineup nach der EZskins Auflösung an die Spitze der britischen Szene klettern kann, ist auf jeden Fall im Rahmen des Möglichen. Insbesondere wenn man in Betracht zieht, das mit CRUC1AL ein Spieler von der direkten Konkurrenz verpflichtet wurde und Puls3 trotz des Scheiterns von EZskins als eines der größten britischen Talente gilt. Ob sie allerdings international mithalten können, ist fraglich. Das Lineup kann man bereits im europäischen Minor Qualifier in Aktion sehen.

Lineup fm-eSports TOXiC
uk Ian 'Immi' Harding
uk Benjamin 'esio' Doughty
uk Max 'MiGHTYMAX' Heath
uk Reece 'Puls3' Marrs
nl Joey 'CRUC1AL' Steusel


Geschrieben von cLaun

Quelle: fm-esports.org

Kommentare


#1
Dannix schrieb am 05.01.2016, 11:13 CET:
wow, das hat ja jetzt mega die großen Erfolgschancen.(srksm)
#2
whysosalty schrieb am 05.01.2016, 11:34 CET:
Dannix schrieb:
wow, das hat ja jetzt mega die großen Erfolgschancen.(srksm)


Muss jedes Team mega große Erfolgschancen haben? Vor allem hat nicht jedes Team die gleichen Ziele. National werden sie wohl oben mitspielen, international denke ich eher nicht.

Man sollte auch mal über den Tellerrand hinausblicken wenn man Kommentare verfasst. Bei dir merkt man dass du erst 16 bist, Kid.
#3
5k1n1 schrieb am 05.01.2016, 11:36 CET:
whysosalty schrieb:
Dannix schrieb:
wow, das hat ja jetzt mega die großen Erfolgschancen.(srksm)

Muss jedes Team mega große Erfolgschancen haben? Vor allem hat nicht jedes Team die gleichen Ziele. National werden sie wohl oben mitspielen, international denke ich eher nicht.
Man sollte auch mal über den Tellerrand hinausblicken wenn man Kommentare verfasst. Bei dir merkt man dass du erst 16 bist, Kid.


Bin zwar auch erst 16 aber +1 =)
#4
whysosalty schrieb am 05.01.2016, 11:41 CET:
5k1n1 schrieb:
whysosalty schrieb:
Dannix schrieb:
wow, das hat ja jetzt mega die großen Erfolgschancen.(srksm)

Muss jedes Team mega große Erfolgschancen haben? Vor allem hat nicht jedes Team die gleichen Ziele. National werden sie wohl oben mitspielen, international denke ich eher nicht.
Man sollte auch mal über den Tellerrand hinausblicken wenn man Kommentare verfasst. Bei dir merkt man dass du erst 16 bist, Kid.

Bin zwar auch erst 16 aber +1 =)


Manchem merkt man das Alter an. Sollte aber kein geflame sein #nooffense
#5
Daani. schrieb am 05.01.2016, 11:45 CET:
War nicht fm-eSport in der 1.6 Szene "relativ" erfolgreich?
#6
preX1 schrieb am 05.01.2016, 12:09 CET:
ich kenne fm eher noch aus der css szene
#7
mola81 schrieb am 05.01.2016, 12:17 CET:
Daani. schrieb:
War nicht fm-eSport in der 1.6 Szene "relativ" erfolgreich?


Wen juckt das ob sie früher mal Erfolg hatten ? Braunschweig ist auch mal Fußballmeister geworden - interessiert auch keinen :) :) :)
#8
iCu94 schrieb am 05.01.2016, 12:24 CET:
mola81 schrieb:
Daani. schrieb:
War nicht fm-eSport in der 1.6 Szene "relativ" erfolgreich?

Wen juckt das ob sie früher mal Erfolg hatten ? Braunschweig ist auch mal Fußballmeister geworden - interessiert auch keinen :) :) :)


+1!
#9
whysosalty schrieb am 05.01.2016, 12:38 CET:
mola81 schrieb:
Daani. schrieb:
War nicht fm-eSport in der 1.6 Szene "relativ" erfolgreich?

Wen juckt das ob sie früher mal Erfolg hatten ? Braunschweig ist auch mal Fußballmeister geworden - interessiert auch keinen :) :) :)

Weil Braunschweig auch scheiße ist und die hässlichsten Trikots hat =)
Aber ich glaube du hast nicht so richtig verstanden worum es geht. Hier stellt ein mehr oder weniger bekanntes eSport Team ein neues Squad vor, dass man in Foren dann auch über vergangene Tage spricht ist doch wohl klar.

editiert von whysosalty am 05.01.2016, 12:44 CET
#10
Fickz schrieb am 05.01.2016, 14:24 CET:
“Ob sie allerdings international mithalten könnnen, ist fraglich.“ - kleiner Rechtschreibfehler bei “können“.

Ich selbst kenne leider nur Teams aus der CS:GO Szene. Aus der 1.6 Szene nur wenig. Trz wäre es schön auch mal den Namen eines britischen Teams weiter oben mit zu sehen. Die Briten sind in den letzten Jahren nicht ganz so erfolgreich gewesen.. :/
#11
cLaun schrieb am 05.01.2016, 14:43 CET:
Danke, fixed.
#12
zipp1 schrieb am 05.01.2016, 17:22 CET:
Und wiedermal wechseln die Engländer, wow. Ist noch schlimmer als bei den deutschen :D
#13
m3ssi schrieb am 05.01.2016, 19:36 CET:
Erter Absatz: "... entliess Ende des Jahres zwei Spieler." -> entließ
direkt danach: "... aus den Reihen der anderen brökelnden britischen Teams..." -> bröckelnden

Zweiter Absatz: "...aus dem Lineup ENTFERNT WURDEN..." srsly? :D
Dritter Absatz: "Neben zwei neuen Spielern, hat die Organisation in Alexander 'rdl' Redl..." -> Komma weg

sorry, aber das kannste doch eigentlich besser :p
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz