ANZEIGE:
Wechsel: Tixo und Co. vorerst ohne Heimat10.01.2016, 20:35

Planetkey Dynamics präsentiert neues Team für 2016

Am Freitagabend meldete sich Planetkey Dynamics mit der Vorstellung seines neuen Teams zu Wort. Aus dem alten Lineup bleibt Robin 'r0bs3n' Stephan erhalten, der mit vier neuen Spielern ins neue Jahr startet. Das Team geriet erst vor Kurzem wieder in den Fokus, als es die 99Damage Arena #19 gewann.



In den letzten Wochen unter dem Namen Phoenix aufgelaufen, dürfen die Jungs sich nun offiziell Planetkey Dynamics nennen. Somit verabschiedet sich die Organisation von Manuel 'Tixo' Makohl, Marcus 'J0hnny' Gabriel, Florian 'syrsoN' Rische und Niclas 'enkay J' Krumhorn. Einzig und allein r0bs3n bleibt Planetkey Dynamics erhalten. Wohin es für Tixo und Co. geht, ist noch unbekannt.

Damit begrüßt PkD offiziell das bisher unter dem Namen Phoenix bekannte Team, eine Mischung aus ehemaligen Spielern aus den bekannten, deutschen Organisationen KILLERFISH eSport und UX Gaming.

Statement Hannes 'Habeu' Beutel (Projektmanager Esport)

Wir bedanken uns erst mal recht herzlich bei unserem alten Lineup für die vergangene Zeit und heißen die neuen Spieler Willkommen! Wir schauen positiv in die Zukunft und hoffen auf eine gute Saison und Zusammenarbeit. Das Team wird zukünftig für uns in sämtlichen Ligen antreten, wie z.B. der ESLM und der 99DMG Liga. Das Ziel ist ganz klar weiter oben mitspielen und in eine positive Zukunft schauen!


Statement Robin 'r0bs3n' Stephan (Team Captain)

Mit alten Bekannten in einem Team zu spielen ist immer die beste Grundlage. Natürlich wollen wir oben mitspielen und unser potenzial komplett ausschöpfen. Wir bedanken alle recht herzlich bei den Planetkey Dynamics und den Sponsoren Planetkey.de, TTeSports, Instant-Gaming und WorldGaming. #Aufgehts


Lineup Planetkey Dynamics
de Robin 'r0bs3n' Stephan
tr Ammar 'am0' Cakmak
de Bastian 'ayken' Schend
tr Koray 'xall' Yaman
de Thilo 'syken' Phan


Geschrieben von spawnYzn

Quelle: planetkey-dynamics.com

Ähnliche News

Kommentare

 
4

#76
Wh1teB33r schrieb am 11.01.2016, 15:52 CET:
Knallfrosch84 schrieb:
Diese Community. Es wird sich leider nichts ändern. Solang nichts bewiesen ist, sollte man vorurteile für sich behalten und wenn es am ende dann so ist , ist es so. Aber vorher hier die Hateparade zu starten ist einfach nur traurig und am ende sind die HATER dann die größten Fans und stehen auf den Finals oder sonstwo dann hinter dem Team und sagen "Ja ich wusste ich packt das" , "Hey ich fand dich schon immer klasse" Was wäre wohl der eSport ohne eine CS:GO Community? Sicherlich wesentlich gechillter. Erinnert mich an das Enro Team mit Spidii,robsen und denis. Erst alle boah die kennt keine... Amateur Team, der und der hat an. Nun spielen se bei Mouz und Co und alle wow Spidii voll geil, Denis rockt bla bla


+1
#77
LarsReloaded schrieb am 11.01.2016, 17:33 CET:
Als ob des die juckt ob die Jungs an haben oder net. Des alte Team war gut, hat aber immer mal wieder reingedaddelt. Denen gehts wohl uns Geld.
#78
Knallfrosch84 schrieb am 11.01.2016, 18:48 CET:
Natürlich juckts jemanden und sicher auch die Org. Aber warum sollten die sich auf den Zug setzten der noch nicht einmal ein Ziel kennt ( damit ist gemeint ob die nun an haben oder nicht ) denn das ist bisher bloß gerede und keine Tatsache. Wenn es dann mal wirklich offiziell sein sollte das irgendwer da an hat, dann ist es leider so, aber das wäre ja nicht das einzige mal das sowas im eSport passiert und vor allem nicht nur bei PKD. Und bis dahin warum nicht jungen Spielern eine Chance geben und auf das was andere meine scheißen.
#79
dasZAK schrieb am 11.01.2016, 19:09 CET:
Knallfrosch84 schrieb:
Natürlich juckts jemanden und sicher auch die Org. Aber warum sollten die sich auf den Zug setzten der noch nicht einmal ein Ziel kennt ( damit ist gemeint ob die nun an haben oder nicht ) denn das ist bisher bloß gerede und keine Tatsache. Wenn es dann mal wirklich offiziell sein sollte das irgendwer da an hat, dann ist es leider so, aber das wäre ja nicht das einzige mal das sowas im eSport passiert und vor allem nicht nur bei PKD. Und bis dahin warum nicht jungen Spielern eine Chance geben und auf das was andere meine scheißen.


Weil man ein Unternehmen ist und einen gewissen Ruf hat bzw haben sollte ?

Ich kaufe jedenfalls keine Produkte einer Firma wo die Mitarbeiter und Repräsentanten im Ruf stehen zu bescheißen.
#80
Jack Johnson. schrieb am 11.01.2016, 19:54 CET:
FraX_42 schrieb:
LASERBOY schrieb:
in welcher sprache wird gecalled ?

Garnich, die sehen das auch so. ez game


war die box grün oder nicht? alle anderen calls sind überflüssig
#81
jockolos schrieb am 11.01.2016, 22:32 CET:
dasZAK schrieb:
Knallfrosch84 schrieb:
Natürlich juckts jemanden und sicher auch die Org. Aber warum sollten die sich auf den Zug setzten der noch nicht einmal ein Ziel kennt ( damit ist gemeint ob die nun an haben oder nicht ) denn das ist bisher bloß gerede und keine Tatsache. Wenn es dann mal wirklich offiziell sein sollte das irgendwer da an hat, dann ist es leider so, aber das wäre ja nicht das einzige mal das sowas im eSport passiert und vor allem nicht nur bei PKD. Und bis dahin warum nicht jungen Spielern eine Chance geben und auf das was andere meine scheißen.

Weil man ein Unternehmen ist und einen gewissen Ruf hat bzw haben sollte ?
Ich kaufe jedenfalls keine Produkte einer Firma wo die Mitarbeiter und Repräsentanten im Ruf stehen zu bescheißen.


dumm das die ein preisvergleich sind und man dort nichts kaufen kann :D
#82
dasZAK schrieb am 12.01.2016, 00:07 CET:
jockolos schrieb:
dasZAK schrieb:
Knallfrosch84 schrieb:
Natürlich juckts jemanden und sicher auch die Org. Aber warum sollten die sich auf den Zug setzten der noch nicht einmal ein Ziel kennt ( damit ist gemeint ob die nun an haben oder nicht ) denn das ist bisher bloß gerede und keine Tatsache. Wenn es dann mal wirklich offiziell sein sollte das irgendwer da an hat, dann ist es leider so, aber das wäre ja nicht das einzige mal das sowas im eSport passiert und vor allem nicht nur bei PKD. Und bis dahin warum nicht jungen Spielern eine Chance geben und auf das was andere meine scheißen.

Weil man ein Unternehmen ist und einen gewissen Ruf hat bzw haben sollte ?
Ich kaufe jedenfalls keine Produkte einer Firma wo die Mitarbeiter und Repräsentanten im Ruf stehen zu bescheißen.

dumm das die ein preisvergleich sind und man dort nichts kaufen kann :D


Naja kaufen heißt nicht immer Kohle auf ne Theke zu legen oder die Kreditkarte zu zücken.
#83
j-me schrieb am 12.01.2016, 08:02 CET:
dasZAK schrieb:
jockolos schrieb:
dasZAK schrieb:
Knallfrosch84 schrieb:
Natürlich juckts jemanden und sicher auch die Org. Aber warum sollten die sich auf den Zug setzten der noch nicht einmal ein Ziel kennt ( damit ist gemeint ob die nun an haben oder nicht ) denn das ist bisher bloß gerede und keine Tatsache. Wenn es dann mal wirklich offiziell sein sollte das irgendwer da an hat, dann ist es leider so, aber das wäre ja nicht das einzige mal das sowas im eSport passiert und vor allem nicht nur bei PKD. Und bis dahin warum nicht jungen Spielern eine Chance geben und auf das was andere meine scheißen.

Weil man ein Unternehmen ist und einen gewissen Ruf hat bzw haben sollte ?
Ich kaufe jedenfalls keine Produkte einer Firma wo die Mitarbeiter und Repräsentanten im Ruf stehen zu bescheißen.

dumm das die ein preisvergleich sind und man dort nichts kaufen kann :D

Naja kaufen heißt nicht immer Kohle auf ne Theke zu legen oder die Kreditkarte zu zücken.


Die werden ja auch dran gemessen wie viele Leute über ihre Seite auf die Anbieter zugreifen... Da kann man auch leicht auf andere Seiten ausweichen ;)
 
4
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz