ANZEIGE:
Wechsel: Neues skandinavisches Team entsteht28.01.2016, 11:30

cadiaN zurück mit fan jävla

Die Zusammenstellung eines neuen skandinavischen Teams erreichte uns gestern über die Kollegen von hltv.org. Das Team fan jävla, bestehend aus insgesamt drei dänischen und zwei schwedischen Spielern, besteht aus einigen bekannten Namen, die in der internationalen CS:GO-Szene bereits Fuß fassen konnten.



Mit dabei ist Casper 'cadiaN' Møller, der jedoch noch vertraglich an SK Gaming gebunden ist und das Team verlassen musste, da Jacob 'Pimp' Winneche dem Team beigetreten war. Zudem sind zwei weitere Dänen im Boot: Frederik 'LOMME' Nielsen und Nicolai 'glace' Jensen, die bereits für FLÆKKEHOLDET aktiv waren, sowie die beiden schwedischen Spieler Frej 'kHRYSTAL' Sjöström und John 'wenton-' Eriksson, die zum Teil beide für Team Acer spielten. In den vergangenen Tagen und Wochen konnte man die Spieler jedoch als Team No Problem! spielen sehen, nun haben die fünf Jungs ihr eigenes Team gegründet.

Wo das Team als erstes teilnehmen wird, bleibt abzuwarten. Jedoch suchen die Jungs eine Organisation, welche sie bei ihrem Vorhaben unterstützen möchte. Interessenten können sich per E-Mail an ondefrede@hotmail.com wenden.

Statement Nicolai 'glace' Jensen

After coming home from ESL Nordic we talked back and forth about the future, coming to the conclusion that we wanted to try something new and challenging - An international team.

We're really eager to play with this specific lineup, but we have one obstruction in cadiaN still being tied to his SK contract. Therefore we're searching for a home that would be willing to support the team and make this combination of five players possible.

Right now our primary focus lies with CEVO Pro Placement, ESEA League and Pantamera in late February. Our future goals is to qualify for a major or another big tournament - After all, there's so many big events with a lot of opportunities to qualify

Lineup fan jävla
dk Casper 'cadiaN' Møller
dk Frederik 'LOMME' Nielsen
dk Nicolai 'glace' Jensen
se Frej 'kHRYSTAL' Sjöström
se John 'wenton-' Eriksson


Geschrieben von MiPu

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
RAiNYXZ schrieb am 28.01.2016, 12:27 CET:
Warum ist Cadi nochmal aus SK?
#2
TiaraLP schrieb am 28.01.2016, 12:30 CET:
RAiNYXZ schrieb:
Warum ist Cadi nochmal aus SK?


der jedoch noch vertraglich an SK Gaming gebunden ist und das Team verlassen musste, da Jacob 'Pimp' Winneche dem Team beigetreten war
#3
Grand Master Sushi schrieb am 28.01.2016, 12:33 CET:
"Das Team fan jävla, bestehend aus insgesamt drei dänischen und zwei schwedischen Spielern, besteht aus einigen bekanntEN Namen"

2. Satz -> *klugscheissmodusoff* :)
#4
DerpDat schrieb am 28.01.2016, 13:03 CET:
RAiNYXZ schrieb:
Warum ist Cadi nochmal aus SK?

wurde von der orga gekickt bzw. aus dem stammlinup genommen, um, den vermeindlich besseren pimp ins boot zu hohlen. cadian fühlte sich damals von sk etwas hinterganagen.^^
#5
GEXOOOOO schrieb am 28.01.2016, 13:18 CET:
fan jävla heißt übrigens "fucking fuck" ;)
#6
AemJaY schrieb am 28.01.2016, 13:23 CET:
@gexo wollt ich auch grad schreiben. ahahahahah omg der team name :P
#7
nebulein schrieb am 28.01.2016, 13:30 CET:
GEXOOOOO schrieb:
fan jävla heißt übrigens "fucking fuck" ;)


Oder auch "verdammte scheisse"
http://de.bab.la/woerterbuch/schwedisch-deutsch/jävla-helvete
#8
exitus_OT schrieb am 28.01.2016, 14:41 CET:
ich fand cadiaN bei SK gar nicht mal so schlecht. Breche jetzt nicht in hype aus, freue mich aber ihn mal wieder spielen zu sehen. Mal sehen was da so kommt
#9
msi schrieb am 28.01.2016, 15:35 CET:
nanana, der Name geht ja aber gar nicht!!!!!1
#10
zer0raff schrieb am 28.01.2016, 18:43 CET:
starkes LU
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz