ANZEIGE:
Wechsel: Team um fRoD und roca nun komplett06.02.2016, 15:00

compLexity vervollständigt Lineup

Nachdem bereits seit längerer Zeit Gerüchte im Raum stehen, dass das britische Talent Rory 'dephh' Jackson nach Amerika wechseln wird, ist dies nun offiziell bestätigt. Nachdem compLexity zunächst Ronnie 'ryx' Bylicki in Richtung Echo Fox verlor und dann auch noch Hunter 'SicK-' Mims bei Team SoloMid unterschrieb, war das Lineup auf drei Spieler reduziert. Neben dephh wurde auch der Amerikaner Josh 'shinobi' Abastado verpflichtet um das Team zu vervollständigen.



Rory 'dephh' Jackson spielte bisher nur im eher unbekannten Team von CAZ eSports und konnte in seiner Zeit dort auch nur mäßige Erfolge feiern. Typisch für die amerikanische Szene ist, dass dephh offensichtlich über seine Leistung und herausragenden Statistiken in ESEA-Pugs entdeckt wurde. So fiel seine RWS (round win shares z.d. Beteiligung am Rundensieg) von März bis Mai und Oktober bis Dezember nicht unter 20, was durchaus eine beachtliche Leistung ist, allerdings nicht zwingend etwas über seine Performance gegen andere Topteams aussagt.

Shinobi hingegen ist ein beschriebeneres Blatt, zumindest innerhalb der amerikanischen Szene. Er führte Denial E-Sports zum ersten Platz der letzten ESEA Premier Saison, wo das scheitern in der Pro-Qualifikation zur Auflösung des Teams führte. Er gewann mit Denial auch die renommierte amerikanische Fragadelphia LAN.

Lineup compLexity
us Danny 'fRoD' Montaner
us Daniel 'roca' Gustaferri
us Joshua 'sancz' Ballenger
uk Rory 'dephh' Jackson
us Josh 'shinobi' Abastado
us Matt 'Warden' Dickens (Coach)


Geschrieben von cLaun

Quelle: complexitygaming.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
russenduck schrieb am 06.02.2016, 15:31 CET:
Matt " Warden" Dickens, da ist der Nachname Programm
aber geil ihn und fRoD wieder zusehen
https://www.youtube.com/watch?v=5-o26meplg0
#2
zuckerr schrieb am 06.02.2016, 15:37 CET:
russenduck schrieb:
Matt " Warden" Dickens, da ist der Nachname Programm
aber geil ihn und fRoD wieder zusehen
https://www.youtube.com/watch?v=5-o26meplg0


hahahahaha, weil er dick ist näää? :DDDD =DDD xDXD
#3
Bone1992 schrieb am 06.02.2016, 15:53 CET:
mhmm kann mir nur schwer vorstellen das sie was reißen ...lass mich aber gerne überraschen
#4
zipp1 schrieb am 06.02.2016, 16:04 CET:
Schrott LU
#5
Sk1x_x schrieb am 06.02.2016, 16:11 CET:
Würde es fRoD so sehr wünschen, aber zweifle auch sehr an diesem LU :(

Prove me wrong !
#6
Jin-- schrieb am 06.02.2016, 17:52 CET:
Verschwendung von roca...
#7
cLaun schrieb am 06.02.2016, 17:54 CET:
Jin-- schrieb:
Verschwendung von roca...
#8
xeoN- schrieb am 06.02.2016, 18:42 CET:
roca braucht nen besseres lineup... der is meiner meinung nach einer der besten aus us
#9
Flotten von Mutanten schrieb am 06.02.2016, 18:44 CET:
Roca und dephh sind PUG-Helden. Das Aim ist da, aber die Strats halt nicht. Wenn fRoD und Warden ein bisschen ihr Hirn anschalten, kann das eins der besseren NA-Teams werden.
#10
DieWurst schrieb am 06.02.2016, 20:57 CET:
Roca =)
#11
LaberTalkTV_MORI schrieb am 06.02.2016, 21:18 CET:
Leute chillt mal das ist ein NA Team... die müssen nix gewinnen um reich zu sein und ein krasses Gaminghouse zu haben
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz