ANZEIGE:
Wechsel: Der Französinnen wieder in heimischeren Gefilden unterwegs05.03.2016, 09:30

Ex-Team Acer Female mit neuer Heimat

Erst vor wenigen Tagen gab Team Acer offiziell sein Aus bekannt und verabschiedetet sich damit von all seinen Teams. Während das Herrenteam in Counter-Strike: Global Offensive bereits vor einigen Zeit die Segel strich, ist die Frauenmannschaft noch quicklebendig. Eingeladen zur Intel Challenge Katowice 2016 stellen die Damen dieser Tage ihr Können unter Beweis - nun jedoch unter neuem Namen.



Das komplett französische Team darf sich ab sofort als LDLC.com female präsentieren. Neben den beiden Male Teams - Blue und White - gehören die Spielerinnen rund um Laura 'Nsty' Déjou nun zum offiziellen Lineup des Elektrotechnik-Versandhandels LDLC. Mit mehr als sechs Teams in fünf Disziplinen eine stattliche Zahl.

Zuvor war das Team unter anderem für 3DMAX aufgelaufen und konnte mit seinem Lineup bereits den Electronic Sports World Cup gewinnen, schieden letztes Jahr jedoch im Halbfinale gegen die Kontrahentinnen von Games4u aus. Auch LDLC.com female hat auf dem Weg Federn gelassen und verlor Clara 'Cla' Rossi, die durch den vorübergehenden Neuzugang in Form von Sara 'Leeya' Tekaya kompensiert werden soll. Je nach Verlauf des Turniers in Katowice will das Team ihr eine Chance im Stammlineup geben.

Zu sehen ist das Team heute ab 17:40 Uhr im ersten Spiel der Gruppe B der Intel Challenge Katowice 2016. Dort treffen sie auf Exertus eSports Female, während parallel das Match zwischen den Gewinnerinnen des ESWC Montreal 2015 und dem noch unbekannten Team Elysium stattfindet.

Lineup LDLC.com female
fr Laura 'Nsty' Déjou
fr Alexia 'aLx' Mengus
fr Laura 'Ceriiizz' Le Bars
fr Amélie 'aME' Raoul
fr Sara 'Leeya' Tekaya


Geschrieben von spawnYzn

Quelle: Team-LDLC.com

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz