ANZEIGE:
Wechsel: Schwedisches Lineup gründet eigene Organisation04.04.2016, 22:00

Spieler von Ancient gründen GODSENT

Das schwedische Team, welches bislang unter dem Namen Ancient bekannt war, haben nun ihre eigene Organisation gegründet. Nachdem Markus 'pronax' Wallsten das Team von fnatic verlassen hatte, formte er mit einigen altbekannten schwedischen Kollegen sein eigenes Team. Die Suche nach Sponsoren bzw. einer Organisation war allerdings erfolglos, weshalb man sich nun dazu entschlossen hat, seine eigene Organisation zu gründen, welche den Namen GODSENT tragen wird.



Als Vorbild nahm man sich das Team rund um Finn 'Karrigan' Andersen, welche Anfang des Jahres mit ihrer eigenen Organisation Astralis gestartet sind. Anders als bei den Dänen, wird die Organisation von GODSENT nur von zwei Personen geleitet, namentlich Markus 'pronax' Wallsten und Investor mit dem Namen Toms Martin.

In diesem Jahr konnte man die IOS Pantamera Challenge #2 gewinnen und erspielte sich 12.500 EUR an Preisgeld. Der nächste Einsatz wird die DreamHack Masters Malmö 2016 sein, welche in der kommenden Woche stattfindet, für die man sich qualifizieren konnte.

Statement Markus 'pronax' Wallsten:

We have been working super hard since the beginning of 2016 to find a working lineup that everyone in the team could be happy with, not only that. We also made an somewhat unconventional decision to not join up with an established organisation, instead we wanted to create a brand that we players can be proud of, a brand that we still would like to play for years to come.

And the result of that is Godsent.


Lineup GODSENT:
se Markus 'pronax' Wallsten
se Andreas 'schneider' Lindberg
se Simon 'twist' Eliasson
se Mathias 'pauf' Köhler
se Jonas 'Lekr0' Olofsson
se Alexander 'rdl' Redl (Coach)


Geschrieben von Knochen

Quelle: hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
Serbo schrieb am 04.04.2016, 22:05 CEST:
glgl
#2
pricetag11 schrieb am 04.04.2016, 22:08 CEST:
im Artikel steht aber "GodsNet" ;)
#3
Diggl schrieb am 04.04.2016, 22:09 CEST:
seine eigene Organisation zu gründen, welche den Namen GODSNET tragen wird.
Vertippt :D
#4
Steinkauz schrieb am 04.04.2016, 22:12 CEST:
twist, pronax und schneider? Vielleicht wirds interessant..
#5
Knochen schrieb am 04.04.2016, 22:13 CEST:
War ein Tippfehler beim Teamtag, ist nun fixed.
#6
hyyreN schrieb am 04.04.2016, 22:21 CEST:
Wenn man auf das team geht steht auch godsnet ;)
#7
Quatro3000 schrieb am 04.04.2016, 22:24 CEST:
Viel Glück Leute!!!
#8
-s1mOn- schrieb am 04.04.2016, 22:37 CEST:
nip vs godsent will ich sehen!!!!
#9
errc schrieb am 04.04.2016, 22:41 CEST:
war rdl immer schon coach ? nice to sweet you ;p
#10
AbilitYy schrieb am 04.04.2016, 23:01 CEST:
Das logo ist cool hoffentlich kommen die mal aufen major :D
#11
onlyheadshots schrieb am 04.04.2016, 23:04 CEST:
boah ist das logo fett
#12
Danny Banana schrieb am 04.04.2016, 23:24 CEST:
onlyheadshots schrieb:
boah ist das logo fett


#illuminaticonfirmed
#13
senky schrieb am 04.04.2016, 23:46 CEST:
also beim namen und logo haben sie sich schon mal besser entschieden als astralis
#14
eGene schrieb am 05.04.2016, 00:08 CEST:
Das Logo ist echt geil. Werden sich halt iwo auf Flidsid3, HR, SK Niveau einpendeln mal sehen ob sie mit pronax als Taktiker sich noch steigern je länger sie zusammen spielen. Dann könnte man sie echt auf dem nächsten Major sehen. Wird auf jeden Fall nicht leichter für mouz sich fürs nächste Major zu qualifizieren :D.
#15
fRESh284 schrieb am 05.04.2016, 00:55 CEST:
Zeichensprache und Symbolik. Zufall dass die brasilianischen "Erleuchteten" jetzt mal dick durchstarten? ;)

https://www.youtube.com/watch?v=ZYquDD8kDxI

Auf jedenfall ziemlich symphatische Spieler! Jetz stellt sich raus ob Jedi oder Sith >_<
#16
wheymysterio schrieb am 05.04.2016, 04:11 CEST:
Olofsson bester Nachname :D
#17
Klingeldrahtjoe schrieb am 05.04.2016, 06:37 CEST:
Scheiß Name, scheiß Logo
#18
aKaToti schrieb am 05.04.2016, 07:12 CEST:
Der Name ist wirklich lächerlich, glaube das hält net lang :)
#19
KingKurt schrieb am 05.04.2016, 08:17 CEST:
Das Team ist ja nicht uninteressant, allerdings stellt sich da schon eine Frage :

Wenn man vorher keine Sponsoren/Orga gefunden hat, warum sollte man dann jetzt Sponsoren finden?
#20
Schlabbesebbl schrieb am 05.04.2016, 08:27 CEST:
Hat fuNNa jetzt sein eigenes Team?

#godsent #godnatic
#21
aKaToti schrieb am 05.04.2016, 09:31 CEST:
Schlabbesebbl schrieb:
Hat fuNNa jetzt sein eigenes Team?
#godsent #godnatic


Made m day :}
#22
kipp1 schrieb am 05.04.2016, 09:40 CEST:
Der Name ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Allerdings supporte ich die Jungs seit der Gründung vom Ancient-Lineup und ich hoffe, dass sie in der Konstellation weiter an sich arbeiten und erfolgreich werden.
#23
AemJaY schrieb am 05.04.2016, 09:43 CEST:
Name naja, Logo FETT!
Viel Glück den Herren aus dem Norden.
#24
ShAd_1337 schrieb am 05.04.2016, 11:23 CEST:
easy für GODnax
#25
enermaaxx schrieb am 06.04.2016, 18:57 CEST:
Bin aufjedenfall mega gespannt und werde das Team verfolgen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz